AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca

[vorherige Thema] [ober Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Empfang] [Site Home] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Alle Wildtiere und Meeresnationalpark Cabrera-Archipel Land ist einer der wertvollsten Schätze der diese geschützt wegen der großen Anzahl an endemischen Arten, die dort Bereich existieren. Die große Anzahl von Inseln und Inselchen Cabrera-Archipel machen das ein interessantes natürliches Labor für die Untersuchung der Mechanismen der biologischen Evolution.

Jede Insel Umgebungsbedingungen aufweist, die voneinander abweichen. Das ist, warum Tiere und Pflanzen, die sie bewohnen unterschiedlich entwickeln, und führen zu Rennen und endemischen oder exklusive Sorten in jedem Block.

LageLage

InsektenInsekten und Spinnentiere

Roter Hummer (Palinurus elephas)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - roter Hummer (Palinurus elephas) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - roter Hummer (Palinurus elephas) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - roter Hummer (Palinurus elephas) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern

WeichtiereWeichtiere

Er ermittelt in den Nationalpark Cabrera, 29 Arten von Landschnecken, von denen acht indigenen sind. Einer von ihnen, der Tudorella ferruginea, ist die einzige Art der Gattung Tudorella und ist endemisch in den östlichen Inseln.

GeflügelGeflügel

Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Die nördlichen Inseln des Archipels Cabrera - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Inselgruppe Cabrera ist ein privilegierter Bereich für die Vogelbeobachtung.

Vor allem in den Felsen der kleineren Inseln - die Seevögel nisten-Stände sind wichtig: Gelbschnabelsturmtaucher (Calonectris diomedea), der Sturmtaucher (Puffinus puffinus), der Shag (Phalacrocorax Aristotelis), Ring von Audouin (Larus audouinii) und der gelb-legged Gull Larus ridibundus): Leach Sturm oder Sturmschwalbe (Hydrobates pelagicus) und der Balearen-Sturmtaucher (Puffinus mauretanicus) sind weniger zahlreich.

Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Insel der Conillera - Klicken, um das Bild zu VergrößernSteilküste bieten einen idealen Lebensraum für die Zucht der Raubvögel wie der Wanderfalke (Falco peregrinus), Eleonorenfalke oder Meeresfalke (Falco eleonorae) und dem Fischer oder Fischadler (Pandion haliaetus) Osprey.

Mehrere Dokumente des dreizehnten Jahrhunderts bewahrt darauf hinweist, dass unter den Ressourcen Cabrera waren Falken. In der Regel im Mietvertrag der Insel Reserven wurden ausgeschlossen Hawks: Hawks wurden durch Ciutat gesendet (das heißt, Palma de Mallorca), Tarragona, weil sie der Propst gehörte Tarragona.

Cabrera ist auch von großer Bedeutung, als ein Bereich der Durchgang von Zugvögeln, die mehr als 130 Arten, die die Inseln des Archipels als Rastplatz im Frühjahr und Herbst zu verwenden gesehen hat.

Unter Singvögel gefunden, wie die Bewohner: Der Grünling (Chloris chloris) und Stieglitz (Carduelis Uelis), der Überwinterung: Der Soor, der Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros) und dem bekannten Robin (Erithacus rubecula). Unter den Migrationsfluss in Grasmücken gefunden, die Gartenrotschwanz (Phoenicurus), der Trauerschnäpper (Ficedula hypoleuca), der Pirol (Oriolus oriolus) und der Fitis (Phylloscopus trochilus). Samtkopfgrasmücke Inseln (Sylvia Sarda var. Balearica) ist eine endemische Arten.

Fitis (Phylloscopus trochilus) (mosquiter de passa / mosquitero musical)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Fitis (Phylloscopus trochilus) auf Guss - Klicken, um das Bild zu Vergrößern

FischeFische

Piscifauna Wasser Cabrera unterscheidet sich nicht wesentlich von dem Rest des westlichen Mittelmeeres, aber wir treffen können Besonderheiten geben ihm einen unverwechselbaren Charakter. Die südlichste und nach Atlantic Einflüsse anderen Orten geographischen Lage und seiner Nähe zu Tiefsee-Hang am meisten ausgesetzt sind, zu ermöglichen, Geldmagnet warmen Gewässern, wie der Kardinalbarsch (Apogon imberbis), treffen sich die Lippfische Pfau (Thalassoma pavo) oder grüne Muräne (Gymnothorax unicolor) und Meerwasserarten wie Schwertfisch (Xiphias gladius), Mondfisch (Mola Mola) oder der Blauhai (Prionace glauca). Im kristallklaren Wasser zwischen felsigen Böden, Höhlen unter Wasser kilometerlange Sandböden und Seegraswiesen gefährdet, gibt es eine große Menge an Bargeld, mehr als 200 Arten. Allerdings können die häufigsten Arten im Nationalpark in vier große ökologische Gruppen eingeteilt werden:
Verziert Lippfische (Thalassoma pavo)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Ornate Wrasse (Thalassoma pavo) (Autor Juan Cuetos) - Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze)
Um Fische zu identifizierenUm Fische zu identifizierenUm Fische zu identifizieren
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Fisch zu identifizieren - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Fisch zu identifizieren - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Fisch zu identifizieren - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Fisch Gezeiten. Dies ist der Fall von oblade (Oblada melanura), der Bug (Boops boops) oder Laxierfische (Spicara smaris), die Bewegungen von mittleren und großen durchführen können. In dieser Gruppe sind auch andere, die, obwohl frei, mehr zu schützen Zusammenhang den Boden, wie die Spezies enthalten Mönchsfische (Chromis chromis) und Barsch (Anthias anthias). Schließlich gibt es mehr pelagischen Arten wie Gelbschwanzmakrele (Seriola dumerili), Stöcker (Trachurus spp.) oder Pfeilhechte (Sphyraena sp.).
Mönchsfisch (Chromis Chromis)Red Brassen (Anthias anthias)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Butterfische (Chromis Chromis) (Autor Juan Cuetos) - Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Red Castagnole (Anthias anthias) (Autor Juan Cuetos) - Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze)
Europäische Barrakuda (Sphyraena sphyraena)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Europäische Barracuda (Sphyraena sphyraena) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Europäische Barracuda (Sphyraena sphyraena) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Fisch Fonds Reise mittel und groß. Die Gesteinsschichten, zwischen denen sie größere Verschiebungen durchzuführen, sind die Denton (Dentex Zahnbrasse), der Rotbrasse (Pagrus pagrus), schwarz Brassen (Spondyliosoma cantharus) oder europäische Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax). Arten Verdrängungs kleineren Maßstab Cabrera sind die sar (Diplodus vulgaris), gemeinsame Brasse (Diplodus sargus), der sharpsnout Brasse (Diplodus puntazzo) oder saupe (Sarpa Salpa), auf ausgedehnten leicht zu beobachten Posidonia. Die weichen Schichten unterschieden Rotbarbe (Mullus surmuletus), marmoriert (Lithognathus mormyrus), der Stachelrochen (Dasyatis pastinaca) und mehr tief Rotbarbe (Mullus barbatus), der acarne (Pagellus acarne) und die Meerbarbe Knurrhahn (Trigloporus lastoviza).
Saupe (Sarpa salpa)Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax)Gestreift Knurrhahn (Trigloporus lastoviza)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Saupe (Sarpa salpa) im Aquarium Colònia de Sant Jordi - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Grondin quergestreiften (Trigloporus lastoviza) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Fisch Territorialfonds zu kleinen Bewegungen. In allen Bereichen, in denen die Posidonia oder Algengemeinschaften gestoßen gut entwickelt, ist es sicher eine gute Darstellung der Lippfische sein. Unter ihnen heben wir Lippfische (Coris julis), große Amseln (Labrus merula) und grün Lippfische Labrus viridis) und bis zu acht Arten von Symphodus, unter denen kann für seine Größe und die Farbe genannt werden cénilabre Schleie (Tinca Symphodus). Unter den Fisch in einer felsigen Lebensraum gefunden wird, gibt es die schwarz corb (Sciaena Umbra) und bis zu zehn Arten von Zackenbarsche, von denen fünf sind: die Schreib comber (Serranus scriba), das Kind comber (Serranus cabrilla), der Zackenbarsche (Epinephelus marginatus), die Gag-Zackenbarsch Zackenbarsch (Epinephelus costae) Gag-Zackenbarsch und rot (Mycteroperca rubra).
Schwarz Corb (Sciaena umbra)Girelle häufig (Coris julis)Mittelmeerfisch (Symphodus mediterraneus)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Schwarz Corb (Sciaena Umbra) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Gemeinsame Lippfisch (Coris julis) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Mittelmeer Lippfische (Symphodus mediterraneus) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Serran schriftlich (Serranus scriba)Zackenbarsch Zackenbarsch Gag (Epinephelus costae)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Serran schriftlich (Serranus scriba) (auteurJuan Cuetos) - Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Grouper Gag Zackenbarsch (Epinephelus Costae) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Grouper Gag Zackenbarsch (Epinephelus Costae) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Brauner Zackenbarsch (Epinephelus marginatus)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - braune Zackenbarsch (Epinephelus marginatus) im Aquarium von Colònia de Sant Jordi - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - braune Zackenbarsch (Epinephelus marginatus) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - braune Zackenbarsch (Epinephelus marginatus) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Die Ground sehr an das Substrat gebunden. In Fels-und Sandböden, und flach, gibt es einen schönen Satz von gobidés und blénidés als cephalote Grundel (Cobitis Gobius), der gattorugine blénie (Parablennius gattorugine) und palmicorne blénie (Parablennius sanguinolentus). Spezies liebt mehr Tiefe sind Rotfeuerfisch (Scorpaena scrofa), braun Drachenköpfe (Scorpaena porcus), der gemeinsamen Aal (Muraena helena) und Conger (Conger conger). Auf Bodensedimenten, finden wir die platophrys (Bothus podas), Fisch-Perle Rasierer (Xyrichtys novacula) und verschiedene Arten von Rochen (Raja sp.).
Gemeinsame Muräne (Muraena helena)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Gemeinsame Moray (Muraena helena) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Gemeinsame Moray (Muraena helena) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Gemeinsame Moray (Muraena helena) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Rombou (Bothus podas)
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Rombou (Bothus podas) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Rombou (Bothus podas) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern

ReptilienReptilien

Balearen-Eidechse (Podarcis lilfordi)
Die Balearen-Eidechse (Podarcis lilfordi) ist ein wertvoller Teil des Nationalparks von Cabrera, ist in den Schären, wo diese Eidechse hat wenige Raubtiere 80% der Weltbevölkerung. Es gibt zehn endemische Unterart der verschiedenen Inseln Cabrera und drei anderen Schwellen Populationen Differentialeigenschaften.
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Balearen-Eidechse (Podarcis lilfordi) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Balearen-Eidechse (Podarcis lilfordi) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Fauna der Insel Cabrera in Mallorca - Balearen-Eidechse (Podarcis lilfordi) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Es besteht auch die tarente du Midi (Tarentola mauritanica), die Spezies der nächtlichen Gecko ist.

Meeresschildkröten sind eine weitere Gruppe von Wirbeltieren in den Gewässern des Nationalparks üblich. Die häufigste Art ist die Unechte Karettschildkröte (Caretta caretta), die oft gesehen kann schwimmen auf der Oberfläche, aber die maurischen Schildkröte (Testudo graeca graeca) und Suppenschildkröte (Chelonia mydas) sind ebenfalls vorhanden. Dagegen ist die Lederschildkröte (Dermochelys coriacea), viel größer ist, ist sehr selten.

SäugetiereSäugetiere

Derzeit sind die einzige indigene Landsäugetiere Cabrera sind Fledermäuse, die fünf Arten identifiziert wurde. In einer der Höhlen Cabrera, gefunden wurden Überreste von Myotragus balearicus, endemische Ziege, die mit der Ankunft der Menschen in den Tod Balearen.

Die menschliche Präsenz hat invasive gebietsfremde Arten wie Zibetkatze, Hausmaus und Igel Nordafrika eingeführt.

Das Wasser des Cabrera-Nationalpark werden von verschiedenen Arten von Walen besucht. Die bekanntesten sind die Delphine, die manchmal nähern sich der Küste und Boote. Die häufigsten Arten sind der Gemeine Delfin (Delphinus delphis), der gestreiften Delphin (Stenella coeruleoalba) und Tümmler (Tursiops truncatus). Wir beachten auch die Anwesenheit von Walen und gelegentlich Pottwale, obwohl sie das Land nicht zu nähern.

InformationPraktische Informationen

Allgemeine InformationAllgemeine Information
Sportfischen in all seinen Formen, die auch Unterwasserfischen ist verboten, in der Nationalpark von Cabrera.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Migjorn > Insel Cabrera > Wildtiere
Nähere Themen
Verwandte Themen
Die Insel Cabrera in Mallorca - Der Nationalpark
Die Flora der Insel Cabrera in Mallorca
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Felanitx in Mallorca
Die Stadt Santanyí in Mallorca
Die Stadt Ses Salines in Mallorca
Die Insel Cabrera in Mallorca
Die Stadt Campos in Mallorca
Die Stadt Llucmajor in Mallorca
vorherige Thema ] [ ober Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.