AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Insel Cabrera in Mallorca - Der Nationalpark

[Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Hauptseite] [Balearen] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Naturpark von Cabrera ist der einzige Nationalpark der balearischen Inseln und der einzige Nationalpark Land und Meer in Spanien. Es hat eine große Insel Cabrera, sechs kleineren Inseln und Inselchen zwölf-und Meeresgebiete, die sie umgeben.

LageLage

Touristische Karte der Insel Cabrera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Naturpark des Archipels von Cabrera vor der Südspitze des gefundenen Insel Mallorca, etwa 17 Meilen südlich von Cap de Ses Salines, der Südostspitze Mallorcas.

Der nächste Hafen ist Colónia de Sant Jordi, etwa zehn nautischen Meilen.

BesucheBesuche

InselDer Archipel von Cabrera (Arxipèlag de Cabrera / Archipiélago de Cabrera)
Nationalpark Cabrera in Mallorca - Karte von Cabrera-Archipel. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Archipel von Cabrera besteht aus neunzehn Inseln und Inselchen, die malerischen Namen - die sind von Norden nach Süden : Na Foradada („der Durchbruch‟), die einen Leuchtturm hat, Na Pobra („das Arme‟), Illot Pla („flache kleine Insel‟), Na Plana („die Ebene‟), L'Esponja („der Schwamm‟), Illa dels Conils („Insel der Kaninchen‟), auch als Sa Conillera (Conejera in Kastilisch) bekannt, Na Redona (Redonda in Kastilisch), („die Runde‟), Cabrera selbst („Ziegenhirte‟), Illa des Fenoll („Insel der Fenchel‟), Ilia de Ses Bledes („Insel der Mangolden‟), Illa de ses Rates („Insel der Ratten‟), L'Imperial und fünf kleinen Inseln Estells („Sterne‟), Estell d'en Terra, Es Carabassot de s'Estell d'en Terra, Estell de s'Esclata-sang, Estell des Coll und die südlichste, Estell de Fora („äußerstern‟).

Nationalpark Cabrera in Mallorca - Na Foradada, S'Illot Na Foradada, s'Illot Pla und Na Pobra. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nach der Karte von Kardinal Despuig, Insel Na Pobra früher Sa Sal („das Salz‟), gibt Salz in Kochsalzlösung Löcher am Meer („cocós) gesammelt.

Die Inselgruppe Cabrera hat eine Fläche von 18,36 km² und einer Küstenlinie von 54 km lang.

Geologisch ist das Archipel eine Erweiterung der Serra de Llevant im östlichen Teil des Viertels Insel Mallorca wurde der Archipel von Cabrera aus Mallorca getrennt gibt es etwa 12.000 bis 15.000 Jahren. Als Mallorca, die Inselgruppe besteht aus tertiären Kalkstein, Mergel und Dolomit. Laminieren Materialien, Falt-und Frequenzweichen unterschiedlicher Orientierung gibt einen spektakulären Blick vom Meer Kalkstein Gelände Cabrera führte zu Phänomenen wie Dolinen und Karsthöhlen mit unterirdischen Seen relativ groß.

Alle Inseln des Archipels sind unbewohnt, außer Cabrera hat eine Restpopulation und eine kleine Garnison. Nur Cabrera kann besichtigt werden, werden die anderen Inseln für die wissenschaftliche Beobachtung der Fauna und Flora vorbehalten.

Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel Foradada. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nationalpark Cabrera in Mallorca - Der nördliche Inselgruppe von Cabrera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel na Plana. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel na Plana. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel der Redona. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel Conillera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel der Conillera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Nationalpark Cabrera in Mallorca - Insel der Conillera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
NaturparkNationalpark des Archipels von Cabrera (Parc Nacional de l'Arxipèlag de Cabrera / Parque Nacional del Archipiélago de Cabrera)
Nationalpark Cabrera in Mallorca - Besuch des Nationalparkführer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Schutz des Ökosystems der Archipel von Cabrera begann zufällig von einem Militär Folge des Ersten Weltkrieges, in dem Spanien offiziell neutral war: im Jahre 1915, ein U-Boot österreichisch-ungarischen, die im westlichen Mittelmeer, war ein Schaden und musste für mehrere Stunden in den Hafen von Cabrera bleiben. Die künftigen Bankkaufmann Joan March Ordinas dann in den Schmuggel von Tabak beschäftigt und alle Arten von Verkehr, er verproviantierte das U-Boot, einschließlich Kraftstoff, da sein Bereich S'Avall zu Colónia de Sant Jordi an der Südostküste von Mallorca. Als dieser Vorfall wurde zum Ersten Lord der Admiralität bekannt, ein Winston Churchill, forderte sie die sofortige Enteignung der Eigentümer der Insel, Feliu Familie. Ein königliches Dekret vom 7. Juli 1916 leitete die militärische Besetzung des Territoriums des Archipels von Cabrera, ließ eine Garnison dort. Cabrera blieb ein streng Militärzone bis 1980, auch wenn einige Landwirte Mallorca konnte Land für den Anbau mieten, militärische Manöver fand auf der Insel Cabrera bis 1988.

Nationalpark Cabrera in Mallorca - Besuch des Nationalparkführer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Diese militärische Besetzung war jedoch positive Folge zu touristischen Nutzung der Insel zu vermeiden, viele Projekte gescheitert.

Im April 1991, bevor die Demonstrationen und Verband der Naturschutz Proteste, einschließlich der GOB (Grup Balear d'Ornitologia), ein Nationalpark wurde gegründet, um den Archipel zu schützen: das National Marine Park und das Land Archipel von Cabrera (Parc nacional maritimoterreste de l'arxipèlag de Cabrera / Parque nacional marítimo-terrestre del archipiélago de Cabrera). Die Hauptziele des Nationalparks ist es, die Geologie, schützen Flora und Fauna, sowohl marinen und terrestrischen und entwickeln Kultur-und Bildungsaktivitäten für ein besseres Verständnis dieser natürlichen Umgebung.

Nationalpark Cabrera in Mallorca - Schloss Cabrera. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Archipel von Cabrera ist bekannt für seine Vogelwelt, reich Meeresumwelt und reichlich Bevölkerung von Eidechsen. Es hat auch eine wichtige archäologische Erbe Land und unter Wasser, mit vielen Wracks aus dem Altertum.

Der Nationalpark umfasst 100 km², von denen 13,8 km² der Landfläche und 87 km² der Meeresgebiete.

InformationPraktische Informationen

RegelnVerordnung des Nationalparks von Cabrera
Verordnung des Nationalparks von Cabrera erklärt, dass die folgenden Tätigkeiten sind verboten:
  • Sportfischen in all seinen Formen, sowie jede Art von Unterwasserfischen.
  • Wasserski und Nutzung von Wasserfahrzeugen, die nicht die entsprechende Berechtigung haben.
  • Landung auf dem Boden, mit Ausnahme auf der Haupt Kai Hafen von Cabrera.
  • Camping auf dem ganzen Gebiet des Nationalparks.
  • Haufen von brennbarem Material, bereiten Sie einen Scheiterhaufen und leichte Brände.
  • Sammlung, Zerstörung oder Veränderung von historischen oder geologischen Besonderheiten von archäologischem Interesse sowie Proben von Tieren und Pflanzen.
  • Landung von Haustieren und die Einführung von exotischen Tieren oder Pflanzen.
  • münden in das Meer von allen Arten von festen oder flüssigen Abfällen und verlassenes Land von Müll oder Abfall.

Nationalpark Cabrera in Mallorca - Häuser Port Cabrera (Autor micronetal). Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze).Um zu navigieren, Anker oder tauchen mit Tauchausrüstung in seinen Gewässern, ist es erforderlich, eine vorherige Genehmigung für das Amt des Nationalpark, mit Sitz in Palma suchen.

Es gibt kein Restaurant im Nationalpark Cabrera, aber nur ein kleines Café am Hafen.

RezeptionPark Information
Richtung des Nationalparks von Cabrera:

Carrer Sant Miquel, 79, 07002 Palma de Mallorca.

Telefon: 00 34 971 200 061

Amt für den Nationalpark von Cabrera:

Plaça d'Espanya, 8, 07002 Palma

Telefon: 00 34 971 725 010

Website im Internet: www.magrama.gob.es

Besucherzentrum Nationalpark Cabrera:

Carrer Gabriel Roca, s / n, 07638 Colònia de Sant Jordi

Telefon: 00 34 971 656 282

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Migjorn > Insel Cabrera > Nationalpark von Cabrera
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Insel Cabrera in Mallorca - Der Nationalpark
Die Flora der Insel Cabrera in Mallorca
Die Fauna der Insel Cabrera in Mallorca
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Felanitx in Mallorca
Die Stadt Santanyí in Mallorca
Die Stadt Ses Salines in Mallorca
Die Insel Cabrera in Mallorca
Die Stadt Campos in Mallorca
Die Stadt Llucmajor in Mallorca
Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.