Die Stadt Yaiza auf Lanzarote - Die Salinen von Janubio

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Janubio ist ein Salzwasser - Lagune und die Seite des Salzes von Janubio (Las Salinas de Janubio), die nur Salzpfannen im Geschäft immer noch auf der Insel Lanzarote.

Situation Lage

Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Canal. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Laguna de Janubio und Salinas de Janubio sind im Südwesten der Insel gelegen Lanzarote, in das Gebiet der Gemeinde Yaiza. Das Salz ist etwa 8 km nördlich von Playa Blanca, das neue LZ-2 Straße oder der alten Straße LZ-701; Salzwiesen können schon von weitem von der Straße aus zu sehen.

Das Restaurant „Mirador de Las Salinas“ verfügt über eine überdachte Terrasse, die einen weiten Blick auf die Lagune und das Salz bietet.

Weiter nördlich Vergangenheit Janubio auf der LZ-703 Straße können, besuchen wir auch die Höhlen von Los Hervideros und das Fischerdorf El Golfo, mit der Lagune Charco de los Clicos.

In der Nähe der Salinen sind zwei kleine Städte, La Hoya oder Las Hoyas und Las Breñas, die in der Aktivität von Salz geboren wurden.

BesucheBesuche

LaguneDie Lagune Janubio (Laguna de Janubio)
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Lagune Janubio wurde durch Vulkanausbrüche von erstellt Montañas de Timanfaya zwischen 1730 und 1736. Lavaströme haben eine Barriere gebildet, die die Bucht geschlossen, die in dieser Lage war. Die Lagune hat jetzt einen Durchmesser von etwa 600 m und eine durchschnittliche Tiefe von 3 Metern.
SalineDie Salzgärten von Janubio (Salinas de Janubio)
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Saline Janubio auf Lanzarote (Kanarische Tourismus-Zentrale Autor). Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Salzgärten von Janubio wurden an den Ufern der Lagune gebaut Janubio, wo natürliche Salzablagerungen gebildet wurden. Die Schaffung von Salz begann auf Initiative von 1895 don Vicente Lleó Benlliure; sie sind immer noch von den Nachkommen des Schöpfers, der Familie betrieben Padrón Lleó.
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Salinas de Janubio sind Salzwiesen in Terrassen über eine Fläche von 45 Hektar abdecken, etwa die gleiche Größe wie die der Lagune. Das Salz wird durch die traditionelle Methode der Verdampfungs extrahiert: Meerwasser wird in die oberen Becken gepumpt; Ursprünglich wurde das Wasser durch Windmühlen gepumpt; heute sind die Pumpen elektrisch. Die Wasserbecken oder Nelken (tajos) hat zunächst einen Salzgehalt von 3,5% (35 g pro Liter). Unter der Einwirkung von Sonne und Wind, verdunstet das Wasser und das Salz konzentriert. Diese Sole wird durch ein dichtes Netz von Kanälen zu den unteren Becken abgelassen. Das Salz kristallisiert und es wird durch Salzarbeiter geerntet worden sind; grobe Verunreinigungen, wie Steine, werden entfernt, dann wird das Salz mit Wasser gewaschen, mit Salz gesättigt ist; Schließlich wird das Salz in White getrocknet verfügt über Hügel. Salz, hochrein, kann dann fein gemahlen oder direkt verpackt sein, auf die je nach Verwendungszweck.

Die meisten der Salzproduktion wird in der Fischindustrie für die Erhaltung der Fisch an Bord von Fischereifahrzeugen in den Schären und sogar Fischereiflotten der Halbinsel, wie die Thunfischflotte von Land verwendet Baskische. Doch mit der Einführung von Fangquoten, mit der Verwendung von Eis und die Erfindung des Kühlschranks für die Erhaltung der Fisch hat sich die Verwendung von grobem Salz viel zurückgegangen.

Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Canal. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Ruine einer alten Windmühle. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).In der Spitze, und bis in die 1970er, die Salinen von Janubio produziert etwa 10.000 Tonnen Meersalz pro Jahr; heute Produktion etwa 2000 Tonnen pro Jahr erreicht. Ein kleiner Teil dieser Produktion, die höchste Qualität, wird als Tafelsalz auf dem lokalen Markt verkauft. Nur ein Fünftel der Salinen von Janubio ist nach wie vor für die Produktion verwendet; Kochsalzlösung, die zu hundert Salzarbeiter verbraucht, beschäftigen nur ein Dutzend. Beachten Sie die vielen verlassenen Pools, die Ruinen der alten Windmühlen und verfallene Gebäude. Jedoch Salzgärten von Janubio erhalten EU - Zuschüsse für die partielle Sanierung von Teichen unter dem Denkmalschutz.

Jedes Jahr im Juni werden während der Feierlichkeiten von Corpus Christi, oder Fronleichnam, Tonnen von gefärbtem Salz traditionell in die Schaffung der schönen Dekorationen in den Straßen und Plätzen der verwendeten Arrecife, der Hauptstadt von Lanzarote.

Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Salzsumpf Janubio (Autor Gernot Keller). Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Salzsumpf Janubio. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Salinas del Janubio sind eine der Hauptattraktionen von Lanzarote und bieten ein faszinierendes Schauspiel - vor allem bei Sonnenuntergang - mit geometrischen Raster Becken, deren Farben variieren je nach dem Gehalt an Salz und Licht. Diese rötlichen Farben sind aufgrund verschiedener halophilen Mikroorganismen tolerieren hohe Salinität: Archaeen Bakterien wie Halobacterium salinarum und Halobacterium halobium, einer Alge, die Dunaliella salina, die einen hohen Gehalt an Carotinoiden und eine kleine Krebstiere, der Salinenkrebs (Artemia salina).
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Salinen von Janubio ist ein Naturschutzgebiet und als besonderes Schutzgebiet für Vögel (klassifiziert Zona de Especial Protección para las Aves, ZEPA). Saline ist eine Brutstätte für den Wiedehopf (Upupa epops) und der Wüstengimpel (Bucanetes githagineus) und eine Kreuzung im Frühjahr und im Herbst für die Migration wie der Regenbrachvogel (Numenius phaeopus), die Kleiner Reiher (Egretta garzetta) und die Stelzenläufer (Himantopus himantopus).
StrandDie Strände von Janubio (Playas de Janubio)
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote. Das Salz Janubio. Strand von Janubio. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Vor der Absperrung aus Lava und Vulkanschlacke, die die Lagune schließen Janubio ist ein kleiner schwarzer Sandstrand, die Playa del Janubio. Im Westen des Salzes ist ein prächtiges langen Strand aus schwarzem Sand, wo Sie einige gute Exemplare von Olivin in den Felsen zu finden. An beiden Stränden ist das Baden wegen der starken Strömungen abgeraten.

Der Zugang zum Strand von der LZ-703 - Straße nach der Lagune vorbei Janubio.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Lanzarote > Südküste > Yaiza > Salzgärten von Janubio
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Das Dorf Uga auf Lanzarote
Das Dorf La Geria und die Weinstraße auf Lanzarote
Das Dorf Femés auf Lanzarote
Das Dorf Puerto Calero auf Lanzarote
Das Dorf Playa Quemada auf Lanzarote
Das Dorf Playa Blanca auf Lanzarote
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote - Die Salinen von Janubio
Das Dorf El Golfo und der Laguna Verde auf Lanzarote
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Tias auf Lanzarote
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.