Die Stadt Tias auf Lanzarote

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Die Stadt Tias auf Lanzarote. Wappen der Stadt Tias auf Lanzarote (Autor Sancho Panza XXI). Klicken, um das Bild zu vergrößernTías ist ein traditionell Landwirtschaft und Handwerk Stadt im Südosten der Insel Lanzarote; Die Stadt hat etwa 5300 Einwohner.

Tías ist die Hauptstadt eines gemeinsamen, die einige Bauerndörfer, Wohn verbreitet als umfasst Masdache, Mácher, La Asomada, Vega de Tegoyo und Conil, vor allem aber die ältesten und beliebtesten Badeorte von Lanzarote, das Seebad Puerto del Carmen. Die Stadt - die nur 3.500 Einwohnern in den 1970er Jahren hatte - hat jetzt etwa 20.000 Einwohner, mehr als die Hälfte für Puerto del Carmen. Die meisten Bewohner der Stadt arbeiten jetzt in touristischen Dienstleistungen.

Tías ist stolz auf seine Tradition der kanarische Ringkampf, eine Darstellung erscheint auf dem Schirm der Stadt. Dieses Abzeichen Schiff auf den kleinen Hafen von symbolisiert La Tiñosa, wurde in Puerto del Carmen, wo wurde Vieh und Gemüse aus der Stadt exportiert und auch bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts, die Seife aus einem hergestellt Ernte in der Region, die gemeinsame Soda (Salsola soda) (barilla). Das Wappen der Kerze symbolisiert die Kirche der Stadt, Unserer Lieben Frau von Lichtmeß.

EtymologieEtymologie und Ortsnamenkunde
In der spanischen „tías“ bedeutet wörtlich „Tanten“; unsicherer Etymologie behauptet, dass der Ort, wo das Dorf befindet sich genannt hätte „Las tías de Fajardo“, weil die Tanten von einem Gouverneur von Gran Canaria, Don Alonso Fajardo, haben dort gelebt würden auf ihrem Gebiet. Nach den katastrophalen Vulkanausbrüchen, 1730-1736 die Bewohner der zerstörten Dörfer der Region Timanfaya kam hier niederzulassen und gründete das Dorf; bald genug wurde das Dorf einfach genannt Tías.

Situation Lage

Die Stadt Tias auf Lanzarote. Dorf Lage (Jerbez Autor). Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Tías liegt im Südosten der Insel Lanzarote, nur 4 km von der Küste entfernt. Das Seebad ist von einem Vulkangebiet gebildet aus Lava und graue Schlacke, ohne Landschaft so spektakulär wie jene von umgeben La Geria oder dem Nationalpark Timanfaya. Wir können diese Landschaften zu entdecken, indem Sie die PR-LZ40 Wanderweg Surfen, die verbindet Tías in La Geria, mit vier verschiedenen Varianten.

Die Stadt Tías grenzt an die Gemeinden Yaiza, westlich von Tinajo im Norden und San Bartolomé, Osten.

Durch die LZ-2 Straße, Tías liegt etwa 12 km westlich von der Hauptstadt der Insel, liegt Arrecife und 7 km vom Flughafen Lanzarote. Der Ferienort Puerto del Carmen liegt nur 5 km südwestlich von Tías und die Ortschaft Playa Blanca, 25 km westlich, am Ende des LZ-2 Straße.

BesucheBesuche

KircheDie Kirche Unserer Lieben Frau von Lichtmeß (Iglesia de Nuestra Señora de La Candelaria)
Die Stadt Tías auf Lanzarote. Die Kirche Unserer Lieben Frau von Lichtmeß (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößernTías beherbergt ein interessantes Gebäude: die Kirche Unserer Lieben Frau von La Candelaria, im späten achtzehnten Jahrhundert (1796), während Tías den Titel der Gemeinde erhalten hatte. Ritzel nach vorn und es wird, im Inneren der Kassettendecke bemerkt werden. Das Master-Altarbild ist weiß und vergoldete polychrome Holz.
KircheDie Kirche Sankt Antonius von Padua (Iglesia de San Antonio de Padua)
Die Stadt Tias auf Lanzarote. Die Kirche St. Antonius von Padua. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Tias auf Lanzarote. Die Kirche St. Antonius von Padua. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Tias auf Lanzarote. Die Kirche St. Antonius von Padua. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).
Die Stadt Tias auf Lanzarote. Die Kirche St. Antonius von Padua. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit Timanfaya und Our Lady of Lichtmeß. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit Our Lady of Lichtmeß. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).
Die Stadt Tias auf Lanzarote. La Geria mit Crèche. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit Kapelle. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit weiblichen Mühle (Molina Mácher). Klicken, um das Bild zu vergrößern
Die Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit Kapelle. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Stadt Tias auf Lanzarote. Krippe mit Puerto del Carmen. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Stadt Tias auf Lanzarote. die Kapelle des heiligen Antonius (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößern
DorfDas Dorf Mácher
Mácher ist ein Bauerndorf von etwa 1000 Einwohnern, befindet sich 4 km westlich von Tías; weit verstreut - - Häuser des Dorfes sind auf beiden Seiten des LZ-2 Straße. Nördlich des Dorfes sind der Berg Guardilama (603 m) - der dritthöchste Linderung von Lanzarote - und der Berg Tinasoria (503 m), wo der Praxis Paragliding und Drachenfliegen. Das Dorf wächst Tomaten und Zwiebeln, aber die meisten Einwohner in Arbeit Puerto del Carmen in der Tourismusbranche. Man kann sehen, Mácher eine „weibliche“ Mühle (molina).
DorfDas Dorf Vega de Tegoyo
Das Dorf Vega de Tegoyo liegt nordwestlich von Tías, in der Nähe der Weinregion La Geria; das Dorf hat weniger als 200 Einwohner. Sie können die im Kolonialstil Villen wie sehen Casa Pereyra.
WeinbauDie Weinberge von La Geria
Die Stadt Tias auf Lanzarote. Reben Weinmuseum in Masdache. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).Ein Teil der Weinberg La Geria befindet sich in der Gemeinde befindet sich in Tías, einschließlich der Dörfer von La Asomada, Conil, Masdache und Vega de Tegoyo.

Zum La Geria.

Die Stadt Tias auf Lanzarote. Reben Weinmuseum in Masdache. Klicken, um das Bild in Adobe Stock zu vergrößern (neue Nagelritze).

StrandDie Strände von Tías
Die Küste, die sich über eine Länge von sechs Kilometern erstreckt, ist mit großen Stränden übersät, wie die von Puerto del Carmen: Playa Grande, Los Pocillos und Matagorda.

Praktische InformationenPraktische Informationen

RestaurantRestaurants
Restaurant La Tegala
Bei Mácher auf der LZ-2 Straße zwischen Tías und Yaiza, das Restaurant La Tegala, das von Küchenchef Germán Blanco. Das Restaurant befindet sich in einem modernistischen Gebäude mit großen Fenstern befindet; das Interieur ist modern, aber die Qualität des Essens hat sich vom Guide Michelin gelobt.

Degustationsmenü Estela 45 €.

Telefon: 00 34 928 524 524

Site im Web: www.lategala.com

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Lanzarote > Südküste > Tías
Detailliertere Themen
Das Dorf Masdache und das Weinmuseum auf Lanzarote
Die Stadt Puerto del Carmen auf Lanzarote
Nahe Themen
Die Stadt Tias auf Lanzarote
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte der Insel Lanzarote
Die Nordküste von Lanzarote
Die Ostküste von Lanzarote
Die Südküste von Lanzarote
Die Westküste von Lanzarote
Das Innere der Insel Lanzarote
Die Flora und Fauna der Insel Lanzarote
Die Insel Lanzarote - OTC Broschüre (PDF)
[Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.