Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Nicht veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
La Gomera ist wahrscheinlich die Insel des kanarischen Archipels exotischste mit üppiger Vegetation mit Feuchtigkeit.
EtymologieEtymologie und Ortsnamenkunde
La Gomera ist genannt „Isla Colombina“ (Insel Columbus).

La Gomera wurde einmal genannt Gomère auf Französisch.

Situation Lage

Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Lage. Klicken, um das Bild zu vergrößernLa Gomera ist im Südwesten der Lage Insel Teneriffa.

Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Teneriffa Blick von La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößern

BesucheBesuche

WissenGeschichte, Geographie, Kunst, Traditionen, Flora …

GeographieGeographie
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. physikalische Karte von der Insel La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Satellitenfoto von der Insel La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernNach der Insel El Hierro, die Insel La Gomera die kleinste Insel der ist Kanarischen Inseln, mit einer Fläche von 372 Quadratkilometern, von denen etwa 10% durch den Nationalpark bedeckt sind Garajonay, erklärt Erbe der Menschheit von der UNESCO.

Fast rund (25 km lang und breit von 24), ist diese Insel im steilen Gelände steigt auf Garajonay auf einer Höhe von 1487 m, eine Kuppel, um die strahlen 38 tiefe barrancos (Sinkkasten) zwischen Klippen ins Meer fließt, vertikal. Es gibt keine Küstenebene: Die Insel von steilen Klippen umgeben ist und aus der Ferne eine echte Festung gleicht.

GeschichteGeschichte
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Flagge Insel La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Santa Maria, Columbus 'Schiff. Klicken, um das Bild zu vergrößernIm Jahre 1492 hielt Christoph Kolumbus über auf La Gomera und verproviantierte sein Schiff aus Wasser und in Lebensmitteln, bevor er seine Reise in Richtung des Unbekannten unternahm.
WirtschaftWirtschaft
Bewohnt von nur 30 000, La Gomera lebt hauptsächlich auf seine Landwirtschaft: Bananen, Tomaten, Trauben, Kartoffeln und Handel.
TraditionTraditionen
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. El Silbo, die Pfeife von La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Silbo Gomero (Pfeifen La Gomera), eine traditionelle Form der Sprache unter den Bewohnern dieser Insel, die Berge oder den Berg zu Berg zu Tal über 3 oder 4 km in Verbindung steht.

Die silbo wurde in Schulen, die von der Regierung zur Pflicht gemacht.

GastronomieGastronomie
Die almogrote: La Gomera hat eine breite kulinarische Tradition. Die durch das Meer geliefert, die es, exotische Kulturen und den Geist der einheimischen, weich und elegant umgibt, verbinden die oft unbekannten Spezialitäten zu geben. Unter ihnen almogrote ist schlechthin Spezialität von La Gomera, ein ehemaliger Soße, die aus dem Mittelalter, die mit Hartkäse, Pfeffer, Öl und Tomate stammt. Es ist eine Creme mit einem Hauch von Gewürzen, Zu bestreichen oder mit Papas (Kartoffeln) serviert. Der Käse von La Gomera, die traditionelle Art zubereitet mit Milch von drei einheimischen Ziegenrassen, vermischt oder nicht mit Schafsmilch, wird von einigen Kennern als der beste Käse der Welt betrachtet.

Praktische InformationenPraktische Informationen

Nützliche InformationenNützliche Informationen
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Südküste der Insel La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Karte von der Insel La Gomera (Kanarische Tourismus-Zentrale Autor). Klicken, um das Bild zu vergrößernLa Gomera ist unbeeinflusst von der sesshaften Tourismus. Es wird meist durch Tagesausflug von besucht Tenerife, vor allem, wo das Zentrum befindet sich Nationalpark Garajonay.

Auch sind die schwarzen Sandstrände bleiben sie relativ intakt; und diejenigen von Santiago, Las Rosas und Valle Gran Rey, die von La Rajita und La Calera Süden oder Agulo und La Caleta Norden.

KlimaKlima
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. Klima Insel La Gomera. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Klima ist vergleichbar mit der von Teneriffa mit einer feuchten und fruchtbaren Küste nach Norden bis zur Wirkung der Passatwinde ausgesetzt und warmen Südküste. Wolken sind oft so zahlreich, dass der Norden und im Zentrum der Insel sind in dichtem Nebel getaucht von Nieselregen begleitet, die üppige Vegetation unterhält.
MeteorologieWetter und Prognosen
Wetter in La Gomera jetzt
FremdenverkehrsamtDas Fremdenverkehrsamt
ZeitunterschiedZeitunterschied
Siehe Seite Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln.
FormalitätenFormalitäten
Siehe Seite Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln.
WährungWährungElektrizitätStromTelefon
Siehe Seite Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln.Siehe Seite Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln.Siehe Seite Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln.
VerwaltungVerwaltungsinformationen
La Gomera ist ein Teil der Provinz Santa Cruz de Tenerife.

Es gliedert sich in sechs Gemeinden: Agulo, Alajeró, Hermigua, San Sebastián de la Gomera (Hauptstadt), Valle Gran Rey und Vallehermoso.

LuftverkehrLuftverkehr
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln. der Insel La Gomera Flughafen. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Insel ist mit dem Flugzeug von einem Flughafen wurde dort im Jahr 2005 der Nähe gebaut Alajero, aber der Zugriff auf La Gomera ist in erster Linie durch den Flughafen Reina Sofía de Tenerife (Tenerife Sur) und dann durch Meer von der See-Bahnhof Los Cristianos 12 km entfernt.

Ein regelmäßiger Bus-TITSA kann das Unternehmen auf den Hafen-Station vom Flughafen Teneriffa Süd erreichen.

FähreFähren
Die Insel La Gomera ist in erster Linie auf dem Seeweg vom Hafen diente Los Cristianos (südliche Insel Teneriffa). Es ist auch von Valverde (Insel El Hierro) oder La Palma.

La Gomera ist 40 Minuten mit dem Hovercraft von Los Cristianos und 90 Minuten mit der Fähre von Santa Cruz.

ReisebusStraßengüterverkehr

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > La Gomera
Detailliertere Themen
Interaktive Karte der Insel La Gomera
Der Nationalpark Garajonay auf La Gomera
Der Naturpark von Majona auf La Gomera
Die Stadt Agulo auf La Gomera
Die Stadt Vallehermoso auf La Gomera
Die Stadt Hermigua auf La Gomera
Die Stadt Valle Gran Rey auf La Gomera
Die Stadt San Sebastián de La Gomera
Die Stadt Alajeró auf La Gomera
Die Flora und Fauna der Insel La Gomera
Die Insel La Gomera - OTC Broschüre (PDF)
Nahe Themen
Touristische Informationen über die Kanarischen Inseln
Die Geographie der Kanarischen Inseln
Die Geschichte der Kanarischen Inseln
Die Insel El Hierro auf den Kanarischen Inseln
Die Insel La Palma auf den Kanarischen Inseln
Die Insel La Gomera auf den Kanarischen Inseln
Die Insel Teneriffa auf den Kanarischen Inseln
Die Insel Gran Canaria auf den Kanarischen Inseln
Die Insel Fuerteventura auf den Kanarischen Inseln
Die Insel Lanzarote auf den Kanarischen Inseln
Die Flora und Fauna der Kanarischen Inseln
Der Archipel der Kanarischen Inseln - OTC Broschüre (PDF)
Breitere Themen
Empfang
Inhaltsverzeichnis
Baustelle Suche
Der Archipel der Kanarischen Inseln
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.