Das Dorf Masdache und das Weinmuseum auf Lanzarote

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Masdache ist ein Dorf Wein aus der Mitte der Insel Lanzarote. Das Dorf hat etwa 330 Einwohner und ist Teil der Gemeinde Tías. Masdache ist am besten bekannt für seine Weinmuseum veranstaltet von Bodegas El Grifo.

Situation Lage

Das Dorf Masdache Lanzarote. Agave El Grifo Museum. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Das Dorf Masdache ist in der Weinregion La Geria auf der Weinstraße, zwischen Yaiza (13 km SW) und Teguise (12 km nordöstlich). Der Weiler La Geria liegt 7 km von Masdache.

Das Dorf Masdache Lanzarote. Vignes El Grifo Museum. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).

BesucheBesuche

WeinlagerDas Weinlager Le Griffon (Bodegas El Grifo)
Das Dorf Masdache Lanzarote. Bodegas El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Lavastrom in der Nähe des Museum El Grifo. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Das Weingut El Grifo ist eines der ältesten Weingüter der Kanarischen Inseln. Der Bau stammt aus dem Jahr 1775, ein paar Jahrzehnte nach dem Vulkanausbruch, die die Region zwischen 1730 und 1736 am Boden zerstört.

Die Bodega ist auf vulkanischer Lava gebaut und seine 50 Hektar Rebfläche in Puzzolane von Vulkanen emittiert gepflanzt, darunter Montaña Juan Bello, in der Nähe. Alte Gebäude haben die traditionelle Architektur von Lanzarote und sind aus Materialien streng, mit dicken Mauern aus Vulkanstein und Mörtel hergestellt und Dächer von Holzbalken hauptsächlich aus Abwracken unterstützt, nur sehr wenige Bäume wächst auf Lanzarote.

Das Dorf Masdache Lanzarote. Vignes El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Bodega El Grifo hat Wein kontinuierlich seit dem späten achtzehnten Jahrhunderts; es ist immer noch aktiv und produziert Qualitätsweine zu den besten Weinen der Insel Lanzarote. Die Familie, die derzeit besitzt erwarb das Anwesen und das Weingut im Jahr 1880.

Das Dorf Masdache Lanzarote. Vine Museum El Grifo. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Bodega befindet sich ca. 1 km nordöstlich Ortsrand von Masdache und 3,5 km westlich von Monumento al Campesino (Schnittpunkt der LZ-20 und LZ-30 Straßen). Es befindet sich auf dem Territorium des Dorfes El Islote Teil der Gemeinde San Bartolomé. Der Name der Weinkellerei El Grifo ist eine Art Wortspiel, „grifo“ beide „Schwanz“ und „Greif“ chimären Tier der Antike bedeutet. Für die Bodega, César Manrique entworfen, ein Logo, die die chimären Vogel (Pájaro Grifo). Seine Darstellung dient als Führung der Bodega zu finden.

Das Dorf Masdache Lanzarote. Kanarische Palm El Grifo Museum. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Das Dorf Masdache Lanzarote. Feigenbaum im Suk El Grifo Museum. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Das Dorf Masdache Lanzarote. Cactus Austrocylindropuntia subulata El Grifo Museum. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Ethnographisches MuseumDas Weinmuseum Griffen (Museo del Vino El Grifo)
Das Dorf Masdache Lanzarote. El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Weinmuseum ist in den alten Kellern von beherbergte Bodegas El Grifo, die Produktion der bodega weiter in neueren Gebäuden. Das Museum Geräte und Maschinen, die von der Bodega verwendet wurden El Grifo seit mehr als zwei Jahrhunderten der Weinproduktion und die erhalten geblieben sind: alte Maschinen zu beschreiten und Stiel, alten Pressen, Pumpen übertragen Sie den Wein, Abfüllmaschinen, Verkorken Maschinen und Laborinstrumente verwendet die Weinbereitung zu kontrollieren. Das Museum verfügt über eine Bibliothek mit 3000 Bänden zum Thema Wein, einige Originalschriften des sechzehnten Jahrhunderts.

Kenner werden feststellen, dass die Entwicklung der Techniken der Weinbereitung aus anderen Weinregionen nicht sehr verschieden war, obwohl auf Lanzarote, wegen der Entfernung und Kommunikationsprobleme, diese Änderung mit jahrzehntelanger Verzögerung gemacht wird. Dies ermöglicht Beobachtungsmethoden und Maschinen, die in anderen Bereichen, haben nicht das zwanzigste Jahrhundert erreicht.

Die Gebäude selbst sind von Interesse: die untere Ebene von chai wir auf der rechten Seite, die dunkle Wand aus vulkanischem Gestein, das mit dem Gehäuse nächsten ist, und das Satteldach mit Holzbalken. Boden wir eine Grube sehen können, grub in der Lava und mit einem Eisentor bedeckt, genannt chaboco, wo die Weinflaschen zur Aufbewahrung und Alterung gelagert wurden. Auf der linken Seite sehen wir eine Reihe von kubischen Bauten in Kalkstein: Das sind Schiffe (tanquillas), die den Wein vor der Abfüllung gelagert wurde; Markierungen zeigen die Art von Wein im Tank: weiß, rot, süß oder Muskat.

Das Dorf Masdache Lanzarote. Pressoir El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Böttchermuseum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Scale Barrel El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Das Dorf Masdache Lanzarote. Wasserpumpe Museum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Strahl Pressoir El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Still Museum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Das Dorf Masdache Lanzarote. Packer-Egrappoir El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Still Museum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Stemmer El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Das Dorf Masdache Lanzarote. einen Tank (tanquilla) El Grifo Museum Capping. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Transferpumpe in einem Tank (tanquilla) El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. Packung mit pflanzlichen Gerbstoff El Grifo Museum. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Das Dorf Masdache Lanzarote. Instrumente Showcase Museum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. das Museum El Grifo Capping. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Masdache Lanzarote. das Museum El Grifo Capping. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Das Dorf Masdache Lanzarote. Prospekt Weinmuseum El Grifo. Klicken, um das Bild zu vergrößernBesuchen Sie das Museo del Vino El Grifo:

Oft im Museum befindet Masdache, ist aber in Wirklichkeit administrativ in der Ortschaft befindet sich El Islote, in der Gemeinde San Bartolomé.

Adresse : El Islote, LZ-30 Autobahn, 11 km.

Telefon: 00 34 928 524 951

Site im Web: www.elgrifo.com

Eintritt: 4 €.

Museum Öffnungszeiten: täglich (auch an Feiertagen) von 10 Uhr 30 bis 18 Uhr.

Führungen (Weinmuseum besuchen Weinberge mit einer Dauer von 25 Minuten und zwei Weinproben) täglich um 13 Uhr und 17 Uhr, mit Reservierung.

Das Weinmuseum erhält rund 40.000 Besucher pro Jahr.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Lanzarote > Südküste > Tías > Masdache
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Das Dorf Masdache und das Weinmuseum auf Lanzarote
Die Stadt Puerto del Carmen auf Lanzarote
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Tias auf Lanzarote
Die Stadt Yaiza auf Lanzarote
[Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.