AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Stadt von Selca, Insel von Brač in Kroatien

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Kroatien] [Via Gallica]
Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
BildSelca ist eine kleine Stadt ungefähr 900 Einwohner, die sich auf der Insel von Brač in Kroatien befindet.

Selca, das seit dem Meer gesehen wurde. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Selca ist auch eine Gemeinde von ungefähr 2000 Einwohner, die zur Grafschaft von Split-Dalmatie gehört.

EtymologieEtymologie
Seinerzeit venezianisch nannte sich Selca Selza della Brazza in italienisch.

LageLage

Selca, das seit dem Meer gesehen wurde. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Selca ist die östlichste Gemeinde der Insel von Brač in Dalmatie zentral im Süden von Kroatien.

Die Stadt von Selca befindet sich ein wenig innerhalb der Insel an ungefähr 1 km der Küste und an einer Höhe von 114 Herr.

Das Kap Lašćatna. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

Selca, das seit den Höhen von Brac gesehen wurde. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das gut ordnungsgemäße Stadtzentrum erscheint Selca heute vom mittelalterlichen Beginn des Dorfes sehr verschieden, als es nur eine sehr zerstreute Gemeinschaft von Häusern und von kleinen Buchstaben kleine Dörfer von Hirten war. Solche kleine Dörfer bestehen immer heute wie Smrčevik Osritke, Nakal, Nagorinac, Nadsela und Zagvozd; um sie zu besuchen muss man seit Selca die Straße von Gornji Humac bis zum Brett „Zaseoci‟ nehmen. Diese isolierten und selbstgenügsamen Häuser geben das treueste Bild desselben Beginns der Bevölkerung der Insel.

Selca besitzt eine schön kleine Stelle des Marktes, ein Kugelgelände und einen Park, wo das erste Monument der Welt sich befindet, die Léon Tolstoï gewidmet ist, der soeben ein Jahr nach dem Tod des Schriftstellers aufgerichtet wurde (ein Werk von 1913 tschechischen Bildhauers Jaroslav panzerte). Das Viertel um die parochiale Kirche wird ebenfalls mit Statuen darunter eine büste des Politikers und mit Leidenschaft erfüllten Verteidigers der kroatischen Unabhängigkeit von berühmtem Bildhauer Anton Augustinčić verwirklichtes Stjepan Radić (1871-1928) geschmückt; eine büste Papst Johannes Paul II. (pro K. Kovacic 1995) und gut andere.

Die Gemeinde von Selca. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Selca, das seit dem Meer gesehen wurde. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Kirche des Christus-König (Crkva Krista Kralja)
Die Kirche des Christus-König. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Kirche des Christus-König. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Selca wird durch die monumentale angesiedelte Kirche des Christus-König die Stelle des Marktes beherrscht.

Die parochiale Kirche von Christus König (Župna Crkva Krista Kralja), ist das neueste von der Insel von Brač: sie wurde von 1921 bis 1955 in einem Stil neo-Roman am Ort gebaut, wo früher die Kirche von Unser Lieben Frau-de-la-Visitation sich befand. Das ursprüngliche Projekt der Kirche ist das Werk des österreichischen Architekten von Linz, Adolf Schlaufa, im Jahre 1919. Der erste Stein ist im Jahre 1921 gestellt worden; nach einer langen Unterbrechung hat die Konstruktion in den vierziger Jahren zurückgenommen und hat bis 1955 gedauert. Die Umdrehung des Kirchturms von 45 Metern oberen Teil ist das höchste von der ganzen Diözese, die die Inseln von Brać, Hvar und Vis umfaßt.

Das Innere der Kirche ist von einer ruhigen Einfachheit mit ohne Beschichtung gelassenen Mauern von Steinen, der Dekorationskapitelle und eine Decke aus Holz.

Das Innere stellt - installiert im Pfarrhaus - eine Skulptur des Christus König und Sacré-Cœur von Jesus, hohe vor von 2,5 Metern, Werk berühmten Bildhauers Iwan Meštrović. Im Jahre 1956 machte der Bildhauer Spende an der Kirche des Modells aus Gips; in Ermangelung von Fonds wurde die Statue in der Granatenbronze gelaufen wiedergewonnen in der Nachbarschaft von Selca. Die Statue wird aus Stein auf der Fassade der Kirche zurückgenommen.

Die Kirche wird den heiligen Aposteln Cyrille und Methode gewidmet.

Die Kirche Unser Lieben Frau vom Berge Karmel (Crkva Gospe od Karmena)
Die Kirche Unser Lieben Frau vom Berge Karmel. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Kirche Unser Lieben Frau vom Berge Karmel. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Tief in der Stelle auch eine andere Kirche, angenehm und einfach, befindet sich jene von Unser Lieben Frau vom Berge Karmel, die in den XVIII. und XIX. Jahrhunderten gebaut wurde.
Die Kirche Sankt Lorentz
Die Kirche Sankt Lorentz ist über dem kleinen Dorf von Nadsela auf der Straße von Gornji Humac an Selca angesiedelt. Es ist eine kleine Kirche einmaliges préromane Schiff mit einem Gewölbe in Wiege und einem bedeckten Zahnraddach von Steinplatten. Um die Kirche befindet sich ein Friedhof mit einem der Grabsteine, die vom späten Mittelalter datieren.
Das Rathaus
Das Haus von Martin Kukucin (Autor Kelovy). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Gebäude des Rathauses ist das alte Haus slowakischen Schriftstellers Martin Kukučín; eine Gedächtnisplatte erinnert daran, dass er daran seinen Roman schrieb „ein Haus auf dem Hügel‟.

Geschichte und TraditionenGeschichte, Literatur, Künste, Traditionen, Legenden, Religionen, Mythen, Symbole…

GeschichteGeschichte
Selca wurde zum ersten Mal im Jahre 1184 als eine Hirtenkolonie und dann als ein Zentrum der Steinmetze auf der Insel von Brać erwähnt.
PersönlichkeitenPersönlichkeiten
Von 1893 bis 1908 der slowakische Arzt übte Dr. Matej Bencúr seinen Beruf an Selca aus, wo er seinen Roman „Dom v stráni‟ (das Haus auf dem Hügel) unter seinem Autorennamen schrieb, Martin Kukučín.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Das Dorf von Novo Selo Insel von Brač in Kroatien
Das Dorf von Povlja, Insel von Brač in Kroatien
Das Dorf von Sumartin, Insel von Brač in Kroatien
Nahe Themen
Interaktive Karte der Insel von Brać in Kroatien
Die Stadt von Supetar, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Postira, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Pučišća, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Selca, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Bol, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Nerežišća, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Milna, Insel von Brač in Kroatien
Die Stadt von Sutivan, Insel von Brač in Kroatien
Breitere Themen
Empfang
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Dalmatie Zentrale (PDF)
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Zagora dalmatisches (PDF)
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Inseln (PDF)
Die Stadt von Split in Kroatien
Der Fluss Cetina in Kroatien
Die Stadt von Omiš in Kroatien
Riviera es von Makarska in Kroatien
Der natürliche Park Biokovo in Kroatien
Die Insel von Brač in Kroatien
Die Insel von Hvar in Kroatien
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.