AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Riviera es von Makarska in Kroatien

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Kroatien] [Via Gallica]
Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Karte von riviera von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Riviera es von Makarska (Makarsko primorje) ist der Küstenstreifen enge, breite von einigen Kilometern, der zwischen den schroffen Bergen des Massivs Biokovo und dem Adriatischen Meer geklemmt wurde.

Riviera es ausdehnt sich auf etwa sechzig Kilometer seit Brela, auf den Norden bis zu Gradac im Süden, indem man durch die zentrale Stadt, die ihm ihren Namen gegeben hat Makarska übergeht.

Reliefkarte von riviéra von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

LageLage

Riviera de Makarska siedelt sich an 45 km im Südosten von Split an.

Das Hinterland wird durch das Massiv Biokovo, dessen höchster Gipfel, der Berg Sankt Georg (Sveti schwört), alles in der Nähe des Meeres besetzt, 1762 erreicht, Herr.

Am breiten wird der Horizont durch die Inseln von Hvar und von Brač gesperrt.

BesucheBesuche

Riviera es im Norden von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Riviera bietet ein Gesicht an, das mit, zu dem Fuß Biokovo, alter Dörfer an der intakten Landarchitektur, an den alten Häusern, Hotels und Gasthöfen kontrastiert wurde; auf der Küste begegnen sich die Seebäder mit ihren neuen Hotels, Häusern und Villen, die harmonisch im malerischen Rahmen der alten Fischersdörfer eingegliedert wurden. Die Stationen, die sich im Süden von Makarska befinden, sind populär und authentisch, während jene, die sich im Norden befinden, eleganter sind. Die Küste wird von breiten Beeren zerschnitten, die eine Hinterlassenschaft beschatteter Kiefernwaldstrände schützen.

Man kann Riviera de Makarska durch drei Erdstraßen erreichen:

  • indem man vom Südosten kommt, indem man von der Seite von Ploče kommt, indem man durch die Seen von Bačina übergeht; nach 12 km kommt man ins erste Dorf an von riviera, Gradac.
  • hat kommt vom Nordwesten, von Omiš man und dort in der Nähe des überganges von Dubci durch Prisik (305 m) Zugang wo eine Straße übergeht, die vom Inneren von Šestanovac kommt.
  • indem man von der Seite Biokovo seit Vrgorac ankommt; die steinige Landschaft des Berges Biokovo macht Stelle am beeindruckenden Schauspiel von riviera, das sich in all seinem pracht seit Drasnice, Podgora ausdehnt, Tučepi, Makarska, Brela bis zu Split und die Inseln von Brać, Hvar, Korčula und die Halbinsel von Pelješac.

Das Schauspiel nähert sich Riviera durch das Meer, und ist noch beeindruckender: der monumentale Felsen Biokovo erhebt sich über es riviera von Makarska als eine unüberwindbare Schranke, und die touristischen Dörfer und Orte des Litorals dehnen sich auf die Füsse diesen Riesen aus.

Riviera es von Makarska gesehen seit dem Meer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Riviera es von Makarska gesehen seit dem Meer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Riviera es von Makarska gesehen seit dem Meer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Ausflüge auf Riviera de Makarska
Die Ausflüge auf riviera es von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Ausflüge auf riviera es von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Ausflüge auf riviera es von Makarska. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

Geschichte und TraditionenGeschichte, Literatur, Künste, Traditionen, Legenden, Religionen, Mythen, Symbole…

GeschichteGeschichte
Nach dem Erdbeben von 1962 haben sich die Einwohner der Dörfer Biokovo am Rand des Meeres installiert, das die Entwicklung neuer Seebäder nahe bei den Stränden gewährleistet. Früher, um die türkische Bedrohung zu fliehen hatten sie sich auf den Strebepfeilern des Berges umgebogen, die die Dörfer des Litorals aufgeben.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Die Stadt von Brela in Kroatien
Die Stadt von Baška Voda in Kroatien
Die Stadt von Makarska in Kroatien
Nahe Themen
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Dalmatie Zentrale (PDF)
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Zagora dalmatisches (PDF)
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien - Broschüre Inseln (PDF)
Die Stadt von Split in Kroatien
Der Fluss Cetina in Kroatien
Die Stadt von Omiš in Kroatien
Riviera es von Makarska in Kroatien
Der natürliche Park Biokovo in Kroatien
Die Insel von Brač in Kroatien
Die Insel von Hvar in Kroatien
Breitere Themen
Empfang
Die Grafschaft von Šibenik-Knin in Kroatien
Die Grafschaft von Split-Dalmatie in Kroatien
Die Grafschaft von Dubrovnik-Neretva in Kroatien
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.