Die Stadt Artenara auf Gran Canaria

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Nicht veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Ein Teil der Einwohner von Artenara leben immer noch in Höhlen, die kaum zu unterscheiden von anderen Häusern auf den ersten Blick. Echt Fassaden wurden vor vielen gebaut „cuevas“. Das Leben der Dorfbewohner ähnelt heute wenig, dass ihre Vorfahren: die Wohnungen mit allem Komfort ausgestattet sind, wie an den Außenwänden befestigt durch die TV-Antennen belegt.

Situation Lage

Artenara, auf 1300 Meter thront, ist das höchstgelegene Dorf in Gran Canaria.

BesucheBesuche

KircheDie Kirche Unserer Lieben Frau von der kleinen Höhle (Nuestra Señora de la Cuevita)
Ein hölzerner Glockenturm zeigt die Kapelle Unserer Lieben Frau von kleinen Höhle, in die Felsen im siebzehnten Jahrhundert geschnitzt. Der Altar, der Beichtstuhl, das Taufbecken und die Leuchter waren alle in den Tuffstein gehauen. Die kleine Kapelle auch „die kleine Höhle der Jungfrau“, Patron der genannt wird 'Artenara.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanarische Inseln > Gran Canaria > Innere von Gran Canaria > Artenara
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Stadt Teror auf Gran Canaria
Die Stadt Valleseco auf Gran Canaria
Die Stadt Santa Brígida auf Gran Canaria
Das Dorf La Lechuza auf Gran Canaria
Die Stadt Artenara auf Gran Canaria
Die Stadt Vega de San Mateo auf Gran Canaria
Die Stadt Tejeda auf Gran Canaria
Die Stadt Valsequillo auf Gran Canaria
Die Stadt San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria
Die Stadt Santa Lucia auf Gran Canaria
Der Naturpark Pilancones in Gran Canaria
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte der Insel Gran Canaria
Die Nordküste von Gran Canaria
Die Ostküste von Gran Canaria
Die Südküste von Gran Canaria
Die Westküste von Gran Canaria
Das Innere von Gran Canaria
Die Flora und Fauna der Insel Gran Canaria
Die Insel Gran Canaria - OTC Broschüre (PDF)
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.