Der Naturpark Pilancones auf Gran Canaria

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Via Gallica]

Nicht veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Der Park Pilancones ist eine Folge von leitenden kleinen Plateaus von Schluchten durchquert, einer der schönsten Landschaften der ältesten Gegend der Insel zu schaffen. Seine Morphologie besteht aus einer Folge von hohen und mittleren Bereichen durch die Betten verschiedener Schluchten durchzogen, die eine Landschaft von großer Schönheit. Dies ist eines der ältesten Gebiete der Insel, mit Materialien, die mehr als 12 Millionen Jahren.

Situation Lage

Der Park Pilancones liegt im Süden der Lage Insel Gran Canaria.

Der Park wird vom Landschaftspark im Norden begrenzt Nublo und im Osten durch die geschützte Landschaft von Fataga. Die Pinar de Inagua, Ojeda und Pajonales sind im höchsten Bereich.

BesucheBesuche

Prähistorischer StandortDie prähispanischen Relikte
Viele prähispanischen Ruinen, unter denen wir die Nekropole von erwähnen müssen Arteara, Los Caserones, Gitagana, Los Canalizos de Chira, Lomo de la Palma oder Lomo de Pedro Afenso.
FloraFlora und Fauna
Aus der Sicht des botanischen Inventar, müssen wir eine Konzentrationszone Euphorbien Euphorbien der Kanarischen Inseln und im unteren Bereich sowie Kiefer und Zistrosen in der mittleren und oberen Teile erwähnen. Unter den Bäumen, man muss den Kiefernwald von Pilancones mitteilen, die meisten der Insel. Man kann auch sehen, den Drachen und Wacholder Sabine isoliert.

Unter den Tierwelt sind zahlreiche Vogelkolonien, deren bemerkenswerteste Arten sind die Blaufink oder der Höhepunkt Specht erwähnen. In den kleinen Wasserströme steht die astrild wellig.

Praktische InformationenPraktische Informationen

Nützliche InformationenNützliche Informationen
Der Park kann besichtigt werden Pilancones frei durch das Dorf San Bartolomé de Tirajana, Straße in Richtung Maspalomas.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Gran Canaria > Inneres von Gran Canaria > Park Pilancones
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Stadt Teror auf Gran Canaria
Die Stadt Valleseco auf Gran Canaria
Die Stadt Santa Brígida auf Gran Canaria
Das Dorf La Lechuza auf Gran Canaria
Die Stadt Artenara auf Gran Canaria
Die Stadt Vega de San Mateo auf Gran Canaria
Die Stadt Tejeda auf Gran Canaria
Die Stadt Valsequillo auf Gran Canaria
Die Stadt San Bartolomé de Tirajana auf Gran Canaria
Die Stadt Santa Lucia auf Gran Canaria
Der Naturpark Pilancones in Gran Canaria
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte der Insel Gran Canaria
Die Nordküste von Gran Canaria
Die Ostküste von Gran Canaria
Die Südküste von Gran Canaria
Die Westküste von Gran Canaria
Das Innere von Gran Canaria
Die Flora und Fauna der Insel Gran Canaria
Die Insel Gran Canaria - OTC Broschüre (PDF)
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.