Das Viertel von Guéliz

Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Das Viertel von Guéliz war das erste Viertel, das außerhalb der Wälle angesiedelt ist, früher reserviert für die Verstorbenen. Gegliedert um die aktuelle Avenue Mohammed V das Viertel von Guéliz verbindet Square Foucault und Bab Nkob mit Jbel Gueliz, und konzentriert die Mehrheit der Banken und der Geschäfte von Marrakesch. Die angesiedelte Post setzt vom 16. November, ist auch ein Gebäude, das die zu dieser Zeit des Protektorats ebenso wie der alte Markt von Guéliz datiert, der kürzlich verschoben wurde, um dem viereckigen Komplex die Stelle nachzugeben Eden.
EtymologieEtymologie
Das Viertel von Guéliz zieht seinen Namen Jbel Gueliz, Massiv von Sandstein schwacher Höhe, das sich im Nordwesten des alten Medinas am Berbernamen befindet.

InformationenPraktische Informationen

RestaurantsRestaurants
Restaurant Al Fassia
Adresse: 55 boulevard Zerktouni, Guéliz, Marrakesch

Tel.: 212 (0) 5 24 43 40 60

Restaurant Al fassia. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Restaurant Al fassia. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Der Majorelle-Garten
Nahe Themen
Interaktive Karte der Stadt von Marrakesch
Das Viertel des Medinas
Das Viertel Aguedal
Das Viertel des überwinterns
Das Viertel von Guéliz
Das Viertel des Palmenhains
Der Garten Menara
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt von Marrakesch
Die Stadt von Demnate
Die Stadt von Azilal
Die Stadt von Oukaïmeden
Die Stadt von Tahannaout
Die Stadt von Aït Ourir
Die Stadt von Aït Mannsour
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Marokko] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.