Die moderne Geschichte von Rhodos

Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Hauptseite] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Mit Italien verbundenes Rhodos
Präfektur von Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Rhodos blieb unter der osmanischen Beherrschung bis 1912, Datum, an dem sie von den Italienern während des ersten Weltkrieges erobert wurde.

Im September 1911 erklärte Italien den Krieg am Imperium Ottomane, mit dem Ziel, die drei Provinzen zu erobern, die die Türken noch in Afrika besaßen, die heute unter dem Namen Libyen bekannt sind. Die Eroberung Libyens erwies sich als schwieriger, wie vorgesehen und, mit dem Ziel, das Imperium Ottomanen zu forcieren, den Frieden zu verlangen Italien, das eine Schiffsgesamtüberlegenheit hatte, in Rhodos auslud und in einigen Tagen die Insel besetzte. Die Italiener besetzten auch die Insel von Cos und zehn andere Inseln: diese Inseln, die bekannt waren, wie Sporades des Südens Dodekanes wiederernannt wurden, ihr derzeitiger Name. Der Besitz des Dodekanes durch Italien wurde vom Vertrag von Lausanne vom Juli 1913 anerkannt.

Das Erbe faschistischen Italiens ist in der neuen Stadt besonders sichtbar. Diese Architektur Kunst Deko charakterisiert sich durch einfache Formgebäude an den abgerundeten Ecken. Die Italiener ließen sehr mehr Konstruktionen in 30 Jahren als ihre Vorgänger in etwa vier Jahrhunderten: man ihnen muss insbesondere die Restaurierung oder den Wiederaufbau einiger mittelalterlicher Gebäude, aber ebenfalls das Straßeninselnetz, darunter die zwei Hauptstraßen.

Wichtige archäologische Arbeiten, Ausgrabungen und Restaurierungen sind von den Italienern unternommen worden insbesondere die Freisetzung der Akropolis und der Wiederaufbau des Palastes der großen Meister, die man noch momentan bewundern kann.

Die Italiener beherrschten die Insel bis 1943 ersetzt von den Deutschen am Fall von Mussolini. Der Krieg ging in Rhodos nur im Mai 1945 zu Ende.

Die Insel wurde danach von den Engländern des Endes des zweiten Weltkrieges verwaltet bis 1948.

Auf Griechenland verschobenes Rhodos
Im März 1948 beendet der Vertrag von Paris die ausländische Beschäftigung, und Rhodos ist wie die Gesamtheit des Dodekanes schließlich mit dem Königreich von Griechenland verbunden, das Republik geworden ist, im Jahre 1973.

Die Briten werden es auf Griechenland im Jahre 1949 verschieben, Jahr, wo der griechische Bürgerkrieg zu Ende geht.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Geschichte von Rhodos im Altertum
Die Geschichte von Rhodos im byzantinischen Imperium
Die Geschichte von Rhodos an der Zeit der Ritter
Die Geschichte von Rhodos unter dem Joch Ottomane
Die moderne Geschichte von Rhodos
Rhodes in der Literatur
Breitere Themen
Hauptseite
Interaktive Karte von Rhodos
Touristeninformationen über Rhodos
Die Geografie von Rhodos
Die Geschichte von Rhodos
Die Stadt Rhodos, Insel Rhodos
Die westliche Küste von Rhodos
Die östliche Küste von Rhodos
Die südländische Küste von Rhodos
Die Flora und die Fauna von Rhodos
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.