AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der Franziskaner

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Kroatien] [Via Gallica]
Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Franziskanisches Kloster, das von den Wällen gesehen wurde. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das franziskanische Kloster der geringfügigen Brüder (Franjevački samostan Male braće), ist mit dem Kloster der dominikanischen eines der zwei großen Klöster der Stadt von Dubrovnik, jedes, das an einem Ende gebaut und das mit dem anderen rivalisiert wird. Die architektonische Gesamtheit des franziskanischen Klosters besetzt einen Supermarkt, der sich ausdehnt, seit, es setzte bis zur Minčeta-Festung.

LageLage

Kirche der Franziskaner. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das franziskanische Kloster ist zu Beginn der großen Hauptstraße (setzte) angesiedelt, im Westteil der geschlossenen Stadt von Dubrovnik.

Franziskanisches Kloster, Kirche Heilige-Retter. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

Die Kirche der Franziskaner (Franjevačka crkva)
Die Kirche der Franziskaner ist auf der Milicević-Stelle am Eingang Stradun soeben neben der Kirche Heilige-Retter angesiedelt, die sie liegt. Man bemerkt seinen Kirchturm, der mehr als 40 erreicht Herr.

Das franziskanische Kloster und seine Kirche wurden ab 1337 in einem Romano-gotischen sehr traditionellen Stil gebaut.

Das Erdbeben von 1667 hat fast völlig die Kirche der Franziskaner, eine der reichsten und der schönsten Kirchen ragusaines die zu dieser Zeit zerstört.

Franziskanisches Kloster, das seit den Wällen an der Batterietür gesehen wurde. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Franziskanisches Kloster, franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, das seit den Wällen an der Batterietür gesehen wurde. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Von der ganzen Kirche einzig bewahrt werden konnte das SüdPortal von gothico-Renaissance- Stil, das auf Stradun, dessen Giebel mit einer geschmückt wird Piéta von einer großen Schönheit und künstlerischem Wert und Breitseite einer gotischen Archivolte gibt. Dieses monumentale Portal, das heute von der Schönheit der alten Kirche zeugt, ist eines der größten Werke des gotischen das späte an Dubrovnik. Dieses Piéta im Jahre 1498 von den Brüdern Petrović ausgeführt worden Meister ragusains.
Franziskanisches Kloster, das seit den Wällen an der Batterietür gesehen wurde. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Franziskanisches Kloster, Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Kirche der Franziskaner. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Kirche der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kirche der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Franziskanisches Kloster pieta Franziskanerkirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die wieder aufgebaute Kirche in barockem Stil enthält eindrucksvolle Möbel desselben Stils, darunter eine Kanzel aus skulptiertem Marmor und eine schöne Orgel.

Beim Fest vom Sommer Dubrovnik und der anderen kulturellen Veranstaltungen, die in Stadt während des ganzen Jahres stattfinden, wandelt sich die franziskanische Kirche in einem Konzertsaal um, dessen Umgebung einmalig und unvergesslich ist.

Besuch von 6:30 bei 12:00 16:00 an 19:30.

Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Kirche des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Den übergang leihen, der die Kirche Heilige-Retter der Kirche der Franziskaner trennt, um danach das franziskanische Kloster zu besuchen.
Das Romankloster
Man muss ein zweites Portal überqueren, um im Kloster des Klosters einzudringen; gebaut in der zweiten Hälfte XIVe Jahrhundert (1360), im ältesten Teil des franziskanischen Klosters sperrt es ein als eines des Chefs-d'oeuvres der Stadt angesehen.
Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Das Kloster ist von mehreren Arkadegalerien umgeben, die durch Ziel kolonnaden unterstützt werden; sehr elegant spiegelt er die prächtige Harmonie des Stils später Roman wider, mit seinen Ziel verbundenen Säulchen und seinen geschmückten Kapitellen von Masken und von Tieren. Eine große Ruhe zeichnet sich von dieser Konstruktion ab.
Westgalerie des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Franziskanisches Kloster, franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Unter der Galerie ist, das in Höhe gehangene reichlich geschmückte Sarkophag edlen Ragusain zu bemerken.
Franziskanisches Kloster, Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, Romankloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Franziskanisches Kloster, Romankloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Sein Inner es harmonisches in einem kostbaren Dekor aus Stein begrenzt einer Hinterlassenschaft von Arkaden, die auf Ziel verbundenen Kolonnen beruhen, deren Kapitelle den Gegenstand machen jede einer anderen und einmaligen Ausschmückung von Masken oder von Tieren, ist das Werk albanischen Meisters Mihoje Brajkov von Bar, die die Bauarbeiten an XIVe Jahrhundert verwirklicht hat.
Kapitelle des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kapitelle des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, Kapitell Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die vier romanes Arkadegalerien des Klosters umgeben einen prächtigen Garten, der sich aus zahlreichen Benzinen insbesondere aus den Palmenbäumen zusammensetzt.
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
In der Mitte des Throngartens eine großartige gotische Grube.
Franziskanisches Kloster, Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, Brunnen Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Am ersten Stockwerk graben es an schöner Brüstung ein für die Mönche reserviert.
Terrasse des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Franziskanisches Kloster, Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Garten des Romanklosters. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Franziskanisches Kloster, Kloster franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Das gotische Kloster
Gotisches Kloster. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Das Kloster der Franziskaner verfügt über einsperrt, gotisches dieses, das hat, wie es Roman einsperrt, das das große Erdbeben von 1667 überlebt wurde.

Dieses kleinere Kloster ist und das durch einen Garten besetzt wurde, für die Mönche reserviert und ist der öffentlichkeit also nicht zugänglich. Man kann jedoch es vom oberen Teil der Wälle sehen, indem man die Treppe aufrichtet, die die Batterietür liegt.

Gotisches Kloster des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Gotisches Kloster des Klosters der Franziskaner. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die zwei Klöster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Bibliothek
Franziskanisches Kloster, Bibliothek franziskanisches Kloster. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Bibliothek des Klosters der Franziskaner gehört zu den wichtigsten alten Bibliotheken in Kroatien und in der Welt. Sie behält sorgfältig den historischen und kulturellen Schatz von Dubrovnik unter anderem unter etwa 30.000 Werken mehr als 1200 alte Manuskripte eines unschätzbaren historischen und kulturellen Wertes 137 Frühdrucke, 7 Bücher alter Kirchenlieder.

Die Bibliothek besucht sich nicht.

Das Museum
Südgalerie des Romanklosters. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Sammlung des Museums des Klosters wird im alten Renaissance- Kapitulationssaal installiert, zu dem man durch die Westgalerie des Romanklosters gelangt.

Außer den Erinnerungen an die älteste Apotheke des Landes stellt das Museum eine interessante Sammlung gekrönter Kunst vor, wo man ein nüchternes Reliquiar des Kopfes heiligen Ursule (XIVe-XVe Jahrhundert) an der erstaunlich modernen Rechnung und ein wunderbares Prozessionskreuz von Jean von Basel (1440) unterscheidet.

Malerei, die Dubrovnik vor dem Erdbeben von 1667 darstellt. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Museum enthält zahlreiche Kunstwerke, deren eindrucksvolle Tabelle, die die Stadt von Dubrovnik vor dem Erdbeben von 1667 darstellt, seltener überrest dieser Periode, das erlaubt, eine Idee der Stadt am goldenen Zeitalter von Raguse zu erfolgen, und das im Übrigen erlaubte, die Stadt wieder aufzubauen, indem es so gut wie möglich die alten Pläne respektierte.

Nehmen Sie auch eine seltsame Einzelheit zur Kenntnis: in der Mauer hat man die Granate bewahrt und eingerahmt, die die Mauer während des Sitzes von 1991-1992 sowie das Loch durchbohrt hat, das er machte.

Das Museum ist von 9:00 an 15:00 offen alle Tage.

Zahlender Eingang: 20 kunas für die Erwachsenen, 10 kunas für die Kinder.

Die Apotheke (ljekarna)
Der erste Saal des Museums erwähnt die Erinnerungen an die Apotheke des Klosters, die älteste Apotheke von Kroatien (und das Dritte ältere älteste Pharmazie von Europa und zweifellos durch die Kontinuität seiner Aktivität seit seiner Schaffung bis zu unseren Tagen); im Jahre 1317 begründet, um die kranken franziskanischen Brüder zu pflegen ist sie ohne Unterbrechung seitdem in Aktivität aufrechterhalten worden.

Die Apotheke versammelt das ganze Inventar der alten Apotheke, und mit ihren alten Holzregalen ihre Arbeitsgeräteantike und am Mittelalter benutztes Zubehör, ihre Laboratorien und ihre alten Werke stellt sie eine einmalige Sammlung in ihrer Art dar.

Als sie ihre Türen schloss, zog man es in einem „neuen“ um lokal installiert in einer anderen Galerie des Klosters.

Daraus hervorgehend kann man sich unter dem umfaßten übergang an der derzeitigen Apotheke des Klosters anhalten: unter der schönen barocken Holztäfelung kann man dort die Vorbereitungen und Sahne kaufen, die die Gemeinschaft immer nach alten Einnahmen herstellt.

Alte Pharmazie. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Alte Pharmazie. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Alte Pharmazie. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Das Kloster Sankt Klara (Samostan Svete Klare)
Auf einer kleinen Stelle, die der Südseite der Batterietür hinter dem großen Brunnen von Onofrio angesiedelt ist, kann man das Kloster des alten Klosters Sankt Klara (Samostan Svete Klare), eines der bekanntsten Klöster religiös Dubrovnik besuchen. Dieses zum Schluss XIIe gebaute Kloster von Clarisses, wurde - Beginn XIIIe Jahrhundert, durch das Erdbeben von 1667 vernichtet und wieder aufbaut völlig.

Sein Kloster ist von vier Flügeln mit Arkaden im Erdgeschoss umgeben; nur der nördliche, Flügel hat seine Arkaden am ersten Stockwerk bewahrt. Im Hof des Klosters ist die Grube von unbekannter Herkunft in der zweiten Hälfte XVe Jahrhundert durch lokale Steinmetze skulptiert worden. Trotz der Haupteigenschaften des Renaissance- Stils sehr nah von den Kapitellen des Palastes des Rektors stellt man in seiner Dekoration bestimmte für die illustrierte Tiergeschichte repräsentative überlegte Gründe fest Roman.

Hier erhielten Generationen junger edler Mädchen eine Erziehung gepflegt, bevor an XVe Jahrhundert die Mauern des Klosters ein Waisenhaus schützen, eines der Ersten von Europa.

An XVe Jahrhundert ab 1434 diente ein Teil des Klosters als Waisenhaus und schützte das Hospiz der verlassenen Kinder und der Kinder, die außerhalb der Ehe geboren geworden sind, eines der ersten Schaffung dieses Typs in der Welt.

Unter der französischen Beschäftigung zur Zeit von Napoleon haben die französischen Behörden, die der zivilisierenden Tradition Frankreichs treu sind, auflöst das Kloster, um das Gebäude in Lagerhaus Munitionen umzuwandeln, dann in Stall.

Alles nahe schlägt Dominko Zlatarić aus, die Mütter kamen ihr Kind an der Vertiefung einer Nische ablegen, damit er gesammelt wurde.

Das Kloster des Klosters wird von nun an umgewandelt, indem man restauriert Jadran.

Brunnen von onofrio und Kloster Sankt Klara. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Kloster Sankt Klara. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Kloster Sankt Klara. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Kirche Heilige-Retter (Crkva Svetog Spasa)
Kirche Heilige-Retter. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Zwischen dem Kloster der Franziskaner und der Batterietür gegen die selben Wälle ließ der Senat von Dubrovnik die kleine Votivkirche bauen gewidmet heiligem Retter (Sveti Spaso) in Dankzeichen, die Stadt einer Reihe von Erdbeben gerettet zu haben, die die Stadt im Jahre 1520 gerüttelt haben.

Die Kirche wurde von Meistern der Insel von Korčula, Petar Andrijić und ihr Bruder, zwischen 1520 und 1528 gebaut. Diesen Erbauern sind es gelungen, die Schönheit der kleinen Kirche, ihrer dreibogigen Fassade und ihrer skulptierten Dekoration zu gewähren mit jener des umliegenden Raums, der so ein Juwel der Architektur Renaissance- Stils an Dubrovnik schafft.

Kirche Heilige-Retter. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Sie mischt Elemente gotischer Architektur auf ihrer Renaissance- Fassade. Das frontale Fenster in Rosette ist die zu dieser Zeit der Renaissance in Dalmatie typisch.

Dieses Gebäude an Längsschiff und hervorstehende Apsis von Kreisplan bleiben eines der wichtigsten Monumente der Renaissance in Raguse, trotz einiger gotischer Elemente (geripptes Gewölbe, Bögen des Fensters in Lanzetten).

Innerhalb der Kirche kann man eine prächtige Tabelle des Aufstiegs betrachten malt von Pietro Antonio da Urbino im Jahre 1528.

Die Kirche hat keine Schäden beim folgenden Erdbeben von 1667 erfahren und ist im Staat bis zu unseren Tagen geblieben: es ist die einmalige Renaissance- Kirche von Dubrovnik.

Die Kirche Heilige-Retter nimmt heute Konzerte und Ausstellungen auf.

Geschichte und TraditionenGeschichte, Literatur, Künste, Traditionen, Legenden, Religionen, Mythen, Symbole…

GeschichteGeschichte
Das alte Kloster der Franziskaner war außerhalb der Mauern im Batterievorort angesiedelt. Zu Beginn XIVe Jahrhundert hat das Kriegsrisiko dazu die Franziskaner veranlaßt, das alte Gebäude aufzugeben, um ein neues Kloster innerhalb der Mauern zu bauen, an einer Stelle, die besser durch die Wälle und die unbesiegbare Minčeta-Festung geschützt wurde. Die Konstruktion des Klosters hat im Jahre 1317 begonnen und hat von zahlreichen Jahren gedauert.

InformationenPraktische Informationen

Allgemeine Anmerkungen
BesuchszeitBesuchszeit
Besuch des Museums und des Klosters der Franziskaner: von 9:00 an 18:00 im Sommer; von 9:00 an 17:00 im Winter.

Zahlender Eingang: 30 kunas.

Pharmazie: alle Tage außer Sonntag von 7:00 an 19:00; Samstag 7:30 an 15:00.

Website: http://www.malabraca.hr

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Interaktive Karte der geschlossenen Stadt von Dubrovnik in Kroatien
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der Franziskaner
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier nördliches
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der dominikanischen
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der Hütte
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der Kathedrale
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier der Jesuiten
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien - Quartier südliches
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte der Stadt von Dubrovnik in Kroatien
Die geschlossene Stadt von Dubrovnik in Kroatien
Die Befestigungen von Dubrovnik in Kroatien
Die moderne Stadt von Dubrovnik in Kroatien
Die Insel von Lokrum in Kroatien
Die Inseln Élaphites in Kroatien
Das Dorf von Zaton in Kroatien
Das Dorf von Trsteno in Kroatien
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.