AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Stadt Campanet in Mallorca - Die Höhlen von Campanet

[Aszendent Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Hauptseite] [Balearen] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Campanet Höhlen auf Mallorca - Blumenterrasse. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Höhlen von Campanet (Coves de Campanet / Cuevas de Campanet), auch als den Höhlen So na Pacs bekannt sind Kalksteinhöhlen Norden der Insel Mallorca in der Serra de Tramuntana.

Sie gehören zu den kleinsten und am wenigsten bekannten Höhlen auf Mallorca, sondern diejenigen, deren Besuch ist sehr schön, weil sie nicht von Horden von Touristen überfallen und sind in einer wunderschönen natürlichen Umgebung. Darüber hinaus haben sie ihre natürliche Schönheit im Gegensatz zu einigen der Höhlen der Insel erhalten bleibt, weil sie nicht viel verändert haben.

LageLage

Campanet Höhlen auf Mallorca - Zugang zu den Höhlen Karte. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Campanet Höhlen sind an den südlichen Hängen des Puig de Sant Miquel, in der Serra de Tramuntana im Norden von Mallorca.

Campanet Höhlen auf Mallorca - Campanet-Tal in der Nähe der Höhlen. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Höhlen befinden sich 3 km von Campanet, einem kleinen Ort in der Nähe von Sa Pobla, zwischen den Städten Inca und Alcúdia, in der Grafschaft des Raiguer. Von der Straße Ma-13, die verbindet Palma bis Alcúdia, sind Höhlen verlassen an der Ausfahrt 37 abgerufen. Der Zugang zur Baustelle, 4 km entfernt, wird dann ausgeschildert.

Die Höhlen sind an den Hängen des Tals von Sant Miquel, einem wunderschönen Tal, dem Charakter und der Charme der ländlichen Landschaft von Mallorca, wo Sie auch die Karstwiederaufleben Fonts Ufanes vorfinden.

BesucheBesuche

HöhleHöhlen von Campanet
Campanet Höhlen sind weniger umfangreich als in anderen Höhlen der Insel Mallorca, die Drachenhöhlen (Coves del Drach), die Höhlen Harpunen (Coves dels Hams) in Porto Cristo im Osten der Insel, zum Beispiel, aber die Schönheit der Räume machen es zu einem der interessantesten Höhlen von Mallorca. Die Höhlen von Campanet bedecken eine Fläche von rund 3200 m² und erreichen eine Tiefe von 300 m und ihr Volumen wird auf 16 000 m³, die die wichtigsten Höhlen sind in der geschätzten Serra de Tramuntana.

Campanet Höhlen auf Mallorca - Plan Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Tour fährt 400 m in den Höhlen, in einer durchschnittlichen Tiefe von 50 m, und dauert 40 Minuten. Dieser Kurs ist für den Tourismus und für alle zugänglich angeordnet. Die Durchschnittstemperatur ist 20 °C.

Die Tour durch mehrere Galerien und Zimmer mit klangvollen Namen: der Saal des Palmenbaumes (Sala de la Palmera / Sala de la Palmera), der Saal des Sees (Sala del Llac / Sala del Lago), der sonore Fall (Cascada Sonora / Sonora Cascada) der weiße Elefant (Elefant Blanc / Elefante Blanco) Romantik Zimmer (Sala Romàntica / Sala Romantica), die Kapelle der Jungfrau (Capella de la Verge / Capilla de la Virgen) die verliebten (Els Enamorats / Los Enamorados) und das erfreute Schloss (Castell Encantat / Castillo Encantado) oder das Schloss der Feen (Castell de les Fades / Castillo de las Hadas).

  • Der Eingang befindet sich eine kurze künstlichen Tunnel, der die Lage des kleinen Naturhafen, der die Entdeckung der Höhle im Jahre 1945 erlaubt ist.
  • Der Zugangstunnel führt in den ersten Raum, dem Raum der Palme, von wo aus die Haupthöhle Galerien (Punkt 1).
  • Auf der linken Seite eine sehr niedrige und schmale Galerie, nach Nordwesten führt zu den Halle-See (Punkte 2, 3, 4, 5, 6 und 7) Das Zimmer verfügt über einen Pool von einem Damm Konkretionen gebildet (ein „Gour‟), die Abfluss hält. Der See mit kristallklarem Wasser, von spektakulären Formationen umgeben.
  • Campanet Höhlen auf Mallorca - Romantisch essen Höhlen von Campanet (Autor Caroline Clouqueur). Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Tour führt weiter nach Norden-Osten von der Romantik Zimmer, die die umfangreichste Hohlraum Campanet Höhlen ist, ist es mehr als 50 m entlang ihrer Hauptachse, und eine maximale Höhe von zehn Metern. Romantik Zimmer ist mit Stalaktiten und Stalagmiten, und geteilt durch Sätze von dicken Säulen. Die Tour geht um die gesamte Romantik Zimmer (Punkte 8, 9, 10, 11 und 12) schloss sich dann der Vorraum.
  • Schließlich kehrt in die Palm Room (Nrn. 13 und 14), wo die Tour endet.

Campanet Höhlen sind bemerkenswerte Finesse und Ausgelassenheit der Kalkablagerungen in Form von Stalaktiten, Stalagmiten und Spalten (Fusion eines Stalaktiten und Stalagmiten a), die sich über Millionen von gebildet wurden Jahre, und einige Zimmer haben auch fistulösen Stalaktiten (Tropfsteine ​​förmigen Röhre wie Makkaroni, in denen Wasser zirkuliert Abfluss) kann 3 Meter in der Länge (das wäre die längste in Europa), und einige Stalaktiten zu erreichen sind gebrochen nach dem Einschalten Blöcke, die sie gebunden sind.

Weiß ist die vorherrschende Farbe von Kristallformationen Höhlen von Campanet. Jedoch sind Farbabweichungen auf und sind aufgrund der Anwesenheit von verschiedenen chemischen Elemente im Sickerwasser: die rote Farbe zeigt die Anwesenheit von Eisenoxiden, braune Farbe stammt von Verunreinigungen in der Kristallstruktur eingebaut schwärzlichen Tönen zugeordnet sind Mangan.

Diese natürlichen Farben werden durch dezente Beleuchtung verbessert, bunte Lichter statt der anderen Höhlen Massentourismus ausgeliefert. Ebenso ist der Besuch durch eine subtile Hintergrundmusik, die ‟Klang und Licht" der anderen Höhlen zeigt begleitet. Dies unterstreicht die außergewöhnliche Akustik in den Höhlen von Campanet, wo Chöre der Sängerinnen und Sänger geben Aufführungen jedes Jahr, können Sie auch das Echo seiner eigenen Schritte zu hören.

WissenGeschichte, Geographie, Kunst, Traditionen, Flora…

GeschichteGeschichte
Die Menschen wussten von Campanet ein kleines Loch, nicht größer als 15 cm im Durchmesser, die auf den Höhen von Sant Miquel stand, auf dem Feld (possessió) von So na Pacs (oder (Son Apatx) in rund um die Stadt. Wenn jemand näherte sich ihr Gesicht diese Öffnung, fühlte er einen Strom von Frischluft, stark und stabil, und hörte ein Rumpeln.

Im Juni 1945, der Besitzer des possessió, Guillem Torres i Cladera, war auf der Suche nach Wasser, um diese Hochland zu bewässern. Der Regisseur des Bauernhofes, Bartomeu i Bennàsser Palou, erinnerte sich an das Loch und dachte, der Frischluftstrom sollte, das die Existenz eines unterirdischen Flusses sein. Arbeiter erweitert das Loch, um den Eintrag eines Erwachsenen zu ermöglichen und graben einen Brunnen und einen Hohlraum entdeckt. Es war das erste Mal betrat ein Mann dieses Naturhöhle.

Bartomeu Palou baute eine erste Zugangstreppe. Dann habe ich Salvà Antoni Torres, der Vorarbeiter der Finanz Joan March Ordines erwarb Höhlen und erhielt die Erlaubnis, für den Tourismus zu betreiben. Im folgenden Jahr begann die Bauarbeiten für den Besuch des Hohlraums und dauerte bis 1948. 10. November 1948 wurden die Höhlen für die Öffentlichkeit geöffnet Campanet.

GeologieGeologie
Felsen, in der Höhlen von Campanet ausgegraben wurden, sind Dolomit (Doppel von Calcium und Kalium) aus dem späten Trias Periode des Mesozoikums (Erdmittelalter), die von 250 Millionen erweitert Jahren BP auf 200 Millionen Jahre vuZ. Diese Gesteine ​​wurden intensiv gefaltet und für 15 Millionen Jahren durch die Kollision zwischen den Kontinenten Europa und Afrika gebrochen.

Graben von Höhlen Grundwasser begann um 4 oder 5.000.000 Jahre BP, während der Mittelsteinzeit. Dieser Prozess von der Art der Säure und Kalkstein regen Wasser wurde möglich, nachdem es mit Kohlendioxid in der Atmosphäre und in der Oberflächenschicht eingelegt ist. Eindringen von Wasser gelösten Fels der einen Seite und die andere schafft kristalline Ablagerungen (Stalaktiten und Stalagmiten, etc.), mit einer Rate, die nach klimatischen Faktoren variiert.

InsektInsekt
Campanet Höhlen auf Mallorca - Beetle Henrotius jordai. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Entdeckung der Höhlen von Campanet präsentiert ein weiteres Interesse für Wissenschaftler in der Entdeckung der Höhlen-Insekten, darunter Käfer Henrotius jordai und diplure Homojapyx espanoli zwei endemische Arten von der Insel Mallorca.

Der Käfer Henrotius jordai [Reitter, 1914], auch Hypogeobium henroti [Jeannel, 1950], wurde im Jahr 1914 beschrieben, hatte aber nicht mehr gesehen. Einige Personen wurden in den Höhlen von Campanet im Jahr 1946 gefangen genommen. Es ist ein Wasserkäfer, Raubtier und blind, 10 bis 12 mm in der Länge, die in unterirdischen Wasserbecken von der Uygur (Dämme Konkretionen) gebildet lebt.

Prähistorische TierPrähistorische Tier
Campanet Höhlen auf Mallorca - Skeleton Myotragus balearicus (Autor Juankar). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Während der Entwicklungsarbeit Campanet Höhlen, war eine weitere Entdeckung, dass große Vorkommen von Fossilien eines kleinen Rind, der balearicus Myotragus. Die Myotragus balearicus [Bate, 1909] war eine Ziege endemisch der Balearen (Mallorca und Menorca), Balearen, aber verschwunden seit 4000, mit der Ankunft der Männer, die für Lebensmittel gejagt.

Campanet Höhlen auf Mallorca - Rekonstitution Myotragus balearicus (Autor Xavier Vázquez). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Myotragus balearicus, jetzt ausgestorben, Myotragus balearicus heute gelöscht war die entwickelteste Art einer Art, Myotragus, kleiner Horntiere, die auf den Balearen für mehr als fünf Millionen Jahren lebte, hatte ihre Vorfahren vom Festland durch die Trocknung isoliert das Mittelmeerbecken.

Die Myotragus balearicus war ein Rinder Ziegen etwa 50 cm hoch am Widerrist und einem Gewicht von 12 bis 15 kg, mit den Augen nach vorne gerichtet, nicht seitlich wie fast alle pflanzenfressende Säugetiere, die ihm einen stereoskopischen Sehens.

InformationPraktische Informationen

BesuchszeitenBesuchszeiten
Campanet Höhlen auf Mallorca - Prospekt Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Adresse: Landstraße Palma - Sa Pobla - Port d'Alcúdia - Ausfahrt Nr. 37 bei km 39.

Camí de Ses Coves s / n, 07310 Campanet

GPS-Koordinaten Parkplatz: 39.792086 N, 2.968859 E

Öffnungszeiten im Sommer (April bis September): Täglich geöffnet von 10 Uhr bis 19 Uhr

Öffnungszeiten im Winter (Oktober bis März): täglich geöffnet von 10 Uhr bis 17 Uhr

Dauer: 40 min.

Campanet Höhlen auf Mallorca - Parkplatz Höhlen. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Mehrsprachige Bedienungsanleitung.

Eintritt: 12 €

Verbotene zu fotografieren!

Telefon: 00 34 971 516 130

Website im Internet: www.covesdecampanet.com

RestaurantRestaurants
Campanet Höhlen auf Mallorca - Die Terrasse Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Campanet Höhlen auf Mallorca - Kaffee Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Kaffee - mit einer großen Terrasse - verwendet, um die Zeit der nächsten Tour unter Erfrischung und genießen den herrlichen Blick über das Tal von Sant Miquel warten.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Raiguer > Campanet > Höhlen von Campanet
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Alcúdia in Mallorca
Die Stadt Selva in Mallorca
Die Stadt Campanet in Mallorca
Die Stadt Búger in Mallorca
Die Stadt Sa Pobla in Mallorca
Die Stadt Inca in Mallorca
Die Stadt Binissalem in Mallorca
Die Stadt Alaró in Mallorca
Aszendent Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.