AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Das Dorf Port d'Alcúdia in Mallorca

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Hauptseite] [Balearen] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Port d'Alcúdia (Puerto de Alcúdia, im kastilischen Spanisch) ist einer der ältesten Häfen von Mallorca und liegt an der Nordküste der Insel am westlichen Ende der Bucht von Alcúdia. In der Römerzeit er war einer der zwei Häfen der römischen Stadt Pollentia, ca. 1 km landeinwärts. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Hafen eine sehr wichtige Geschäft.
Port d'Alcúdia ist Teil der Gemeinde Alcúdia, mit etwa 4200 Einwohnern ist sie die drittbevölkerungsreichste Stadt in der Gemeinde nach Alcúdia und Platja d'Alcúdia. Die englische Bevölkerung gäbe es eine Mehrheit.

LageLage

MeteorologieWetter und Wettervorhersage
Der Hafen von Alcúdia befindet sich auf der Bucht, 2 km südlich der Stadt Alcúdia.

BesucheBesuche

Das Dorf Hafen von Alcudia auf Mallorca - Karte. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Mit dem Tourismus-Boom der 1960er Jahre, Port d'Alcúdia ist ein sehr beliebter Ferienort orientierten Massentourismus, vor allem Englisch (wie Magaluf, in der Bucht von Palma). Die Küste wurde von der Bau von vielen Familienhotels und Wohn-Apartments entstellt worden, oft in hohen Türmen. Das Resort ist in der Tat in der Nähe von einem langen Sandstrand und flachem Wasser, die den Süd-Osten, der sich auf den Südosten auf 12 km entlang der Bucht von Alcúdia, bis eine andere Station gleichermaßen beliebt Meer, Can Picafort.

Hinter dieser Strand Hotels, Restaurants aller Spezialitäten, Bars, Souvenirläden und viele Vereine sind bis unendlich verstreut. Der einzige Bereich, durch diese schnelle Entwicklung unberührt ist der Naturpark Albufera, der Stadt Muro.

Im alten römischen Hafen wurde von einem Yachthafen mit Sportbooten überfüllt und umgeben von Restaurants ersetzt. Bootsfahrten von der Hafenbereich zur Verfügung, um die Strände der erhalten Halbinsel Victòria oder an die Halbinsel Formentor in Pollença, oder gehen Schnorcheln.

InformationPraktische Informationen

Allgemeine InformationAllgemeine Information
Vom Hafen von Alcúdia, Fähren werden Sie in einer Stunde zu bekommen, Ciutadella auf der Insel Menorca.

Ein Zusammenhang mit Barcelona gibt es ebenfalls.

HotelHotels
Alcúdia ist eine der wichtigsten Hotel-Infrastruktur Mallorca - fast 30.000 Betten - Spaltung zwischen Port d'Alcúdia und Platja d'Alcúdia. Die meisten Hotels sind für Familien, ohne Charme, aber niedriger als in anderen Teilen der Insel Preisen.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Raiguer > Alcúdia > Port d'Alcúdia
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Stadt Alcúdia in Mallorca - Standort Pollentia
Das Dorf Port d'Alcúdia in Mallorca
Breitere Themen
Empfang
Die Stadt Alcúdia in Mallorca
Die Stadt Selva in Mallorca
Die Stadt Campanet in Mallorca
Die Stadt Búger in Mallorca
Die Stadt Sa Pobla in Mallorca
Die Stadt Inca in Mallorca
Die Stadt Binissalem in Mallorca
Die Stadt Alaró in Mallorca
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.