AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Stadt Campanet in Mallorca

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Hauptseite] [Balearen] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Campanet ist ein kleines Bauerndorf nördlich der Serra de Tramuntana im westlichen Teil der Insel Mallorca. Die Stadt hat eine Bevölkerung von etwa 2600 Einwohner und ist Teil der Grafschaft des Raiguer.

Die Stadt ist berühmt für die Höhlen von Campanet 3 km entfernt von der Stadt.

EtymologieEtymologie und Ortsnamen
Stadt Campanet Mallorca - Patch-Stadt Campanet (Autor Sancho Pansa XXI). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Im Gegensatz zu dem, was mit den Wappen der Stadt Campanet vorgeschlagen, wird der Ortsname „campanet‟ nicht von dem Wort „campana‟ (Glocke) oder das Wort „Campaneta‟ (kleine Glocke) kommen.

Der Name Campanet ist ein Wort aus Mozarabic spätlateinischen „capanna‟ amalgamiert am arabischen mehrfachen Wort „kapanät‟ bezieht sich auf eine Gruppe von Schäferhütten.

LageLage

Stadt Campanet Mallorca - Situation Campanet (Autor Joan M. Boras). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Stadt Campanet weg von der Hauptstraße Ma-13, die zwischen Inca und Alcúdia.

Die Stadt Campanet grenzt an die Gemeinden Pollença, in Sa Pobla, von Búger von Selva und Escorca.

Stadt Campanet Mallorca - Campanet Blick von Santa Magdalena in Inca. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

Kirche Die Kirche der Unbefleckten Empfängnis (Església de la Inmaculada Concepció / Iglesia de la Inmaculada Concepción)
Stadt Campanet Mallorca - Campanet Blick von Santa Magdalena in Inca. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Stadtrundfahrt von Campanet zeigt einige alte Herren Beispiele und Beispiele der traditionellen Volksarchitektur der Serra de Tramuntana, zusammengefasst um die Pfarrkirche auf der Plaça Major.

Stadt Campanet Mallorca - Die Kirche der Unbefleckten Empfängnis (Autor Araceli Merino). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Pfarrkirche der Unbefleckten Empfängnis liegt auf einem Hügel im Zentrum von Campanet, Plaça Major entfernt. Es ist eine barocke Kirche im achtzehnten Jahrhundert auf Initiative von Pater Miquel Martí Tamorer, dem Pfarrer von St. Michael, das Grab des Priesters in der Mitte des eingebauten, 1717-1774 Kirche in der Nähe des Chores.

Das Gebäude hat einen eher nüchternen Fassade mit einer Rosette geschmückt.

Im Inneren sehen wir zwei Werke: in der Kapelle von St. Johannes der Täufer (Capella de Sant Joan Baptista) eine Skulptur der Jungfrau von 1578 und in der Kapelle St. Victoria (Capella de Santa Victoria), den Körper ein Soldat der römischen Katakomben, die der Märtyrer Victorianus. Diese Reliquie ist ein Geschenk von Papst Pius VI Kardinal Despuig, die zur Pfarrei im Jahre 1823 gestiftet.

KircheDie Kirche St. Michael (Església de Sant Miquel / Iglesia de San Miguel)
Stadt Campanet Mallorca - Die Eremitage Saint-Michel (Einsiedelei von Sant Miquel). Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Die Kirche von St. Michael (Ermita de Sant Miquel) Campanet ist eine der ältesten Kirchen in Mallorca : sie wurde von den christlichen Kolonisten gebaut kurz nach dem gebaut katalanischen Eroberung von Mallorca im Jahre 1229. Nach der Überlieferung wurde die Kirche auf dem Gelände einer Moschee, sich auf dem Gelände einer frühchristlichen Basilika gebaut. Die Kirche von Sant Miquel ist im Jahre 1248 erwähnt, in einer Bulle von Papst Innozenz IV., als Pfarrkirche mit Gerichtsbarkeit über die Dörfer von Campanet, Búger und Sa Pobla.

Stadt Campanet Mallorca - Die Eremitage Saint-Michel (Einsiedelei von Sant Miquel). Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).1315 wurde der Sitz der Gemeinde Sa Pobla zu bewegt. 1362, nach der Trennung von den Städten Sa Pobla und Campanet, wieder wurde die Kirche St. Michael der Sitz der Gemeinde, eine reduzierte Gemeinde Campanet sie bis 1425 blieb, als die neue Kirche gebaut wurde in der Dorfmitte von Campanet, dem Standort der heutigen Kirche der Unbefleckten Empfängnis. Eine Legende besagt, dass die Ursache für die Bewegung der Sitz der Pfarrei gab Überschwemmungen, die zerstört wurden, im Jahre 1425, ein primitives Dorf in der Nähe Sant Miquel in Pla de Tel; historische Archive, die Existenz eines solchen Dorfes auszuschließen und wir wissen außerdem, dass der Bau der neuen Kirche begann in Campanet aus dem Jahre 1398. Die eigentliche Ursache für die Verlegung des Sitzes der Pfarrei war einfach der Abstand zwischen dem Dorf und der Kirche von Sant Miquel, befindet sich etwa zwei Kilometer nördlich des Dorfes.

Stadt Campanet Mallorca - Die Eremitage Saint-Michel (Einsiedelei von Sant Miquel). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Im fünfzehnten Jahrhundert wurde der Glockenturm in der Nähe der Eingangstür aufgenommen.

Die Kirche St. Michael ist ein Gebäude aus dem frühen primitiven gotischen Stil, mit einem einzigen Schiff, geteilt durch Membranbögen. Im Inneren befinden sich zwei bemerkenswerte Arbeiten: eine zentrale Altar mit einem Gemälde von St. Michael, aus dem späten sechzehnten Jahrhundert, und - auf der rechten Seite - eine Statue von Christus, unter dem Altar der Rosenkranz platziert sechzehnten Jahrhundert).

Geographische Koordinaten: 39° 47' 35" N ; 2° 57' 48" E

RathausDas Rathaus
Seit der Plaça Major, Carrer Major führt zu der Sala Vella, dem sechzehnten Jahrhundert, in dem heute das Rathaus Campanet.
Brunnen Brunnen Pou d'en Gatell
Brunnen Pou d'en Gatell, am Eingang zum Dorf von sich Selva, im dreizehnten Jahrhundert dokumentiert ist, wurde bis 1960 als Stadtquelle verwendet.
HöhleHöhlen von Campanet (Coves de Campanet / Cuevas de Campanet)
Stadt Campanet Mallorca - Das Tal in der Nähe der Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Stadt Campanet Mallorca - Das Tal in der Nähe der Höhlen von Campanet. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Höhlen von Campanet sind die Hauptattraktion der Stadt Campanet. Sie befindet sich drei Kilometer nördlich des Dorfes, in der Nähe der Ermita de Sant Miquel. Entdeckt erst 1945, sie sind bekannt für ihre ausgezeichneten Erhaltungszustand und dem Weiß der Kalksteinformationen.

Zum Campanet Höhlen.

QuelleQuellen Ufanes (Fonts Ufanes / Ufanes Fuentes)
Stadt Campanet Mallorca - Quellen Ufanes (Autor MatiasXim). Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze).Ufanes Quellen sind eine der interessantesten des hydrologischen Phänomene Mallorca. Bei mäßigen Niederschläge fielen Regenwasser an den Hängen des Puig Tomir (1104 m) sickern in den Boden-und Grundwasserversorgung, aber wenn mehr schwere oder längere Regenfälle, wird der Boden durch gesättigte undurchlässige Tonschichten, die die Zirkulation des Grundwassers zu verhindern, wird das Regenwasser dann gezwungen, auf die Oberfläche fließt. Es ist ein Phänomen wie „Quelle Vaucluse‟ mit Bezug auf die Quelle der Fontaine de Vaucluse im Süden von Frankreich. Dies ist abhängig von der intermittierenden Saatgut und Entschärfung Fallen bestehen aus unterirdischen Karsthöhlen-Netzwerke.

Stadt Campanet Mallorca - Zugang zu Quellen Ufanes Karte. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wenn dies geschieht, das Wasser des Fonts Ufanes Frühjahr sprudelnden - dramatisch - in den Wäldern von Eichen Bauernhof-Feld Gabellí Petit. Waters Fonts Ufanes wachsen dann den Verlauf des Flusses Sant Miquel, die durch die Ebene von fließt Sa Pobla vor der Niederlage in der Albufera-Lagune in der Nähe von Platja de Muro an der Nordküste der Insel. Die Strömung des Flusses von Sant Miquel, die durchschnittlich 1 bis 3 m³ / s ist, kann bis zu 100 m³ / s.

Wanderkarte auf Ufanes Quellen. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Seit 2001 sind Ufanes Quellen „Naturschutzgebiet‟ als Naturdenkmal erklärt. Im Juni 2005 hat die Regierung der Balearischen Inseln 45 Hektar Fläche Gabellí Petit erworben, um den Standort zu erhalten und die Vorkehrungen für den Besuch (bis zu etwa tausend Menschen pro Tag besuchen das Phänomen auftritt).

Die Fonts Ufanes sind etwa 15 Minuten zu Fuß von der Kirche von Sant Miquel, darauf, einen Pfad entlang der ersten Torrent de Sant Miquel, dann wendet sich Gabellí Petit links.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Raiguer > Campanet
Detailliertere Themen
Die Stadt Campanet in Mallorca - Die Höhlen von Campanet
Nahe Themen
Die Stadt Alcúdia in Mallorca
Die Stadt Selva in Mallorca
Die Stadt Campanet in Mallorca
Die Stadt Búger in Mallorca
Die Stadt Sa Pobla in Mallorca
Die Stadt Inca in Mallorca
Die Stadt Binissalem in Mallorca
Die Stadt Alaró in Mallorca
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte von Mallorca
Die Insel Mallorca - Broschüre OET
Die Insel Mallorca - Broschüre Wanderungen
Die Insel Mallorca - Broschüre Handwerk
Die Insel Mallorca - Broschüre Gastronomie
Die Insel Mallorca - Karte von Transit
Die Insel Mallorca auf den Balearen - Geschichte
Grafschaft von Palma de Mallorca
Grafschaft der Serra de Tramuntana in Mallorca
Grafschaft des Raiguers in Mallorca
Grafschaft der Ebene von Mallorca
Grafschaft der Levante in Mallorca
Grafschaft des Mittags (Migjorn) in Mallorca
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.