AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Altstadt von Palma - Der Königspalast Almudaina

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Hauptseite] [Balearen] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Der Eingang zum Palast. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königspalast. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Palast der Almudaina war die historische Residenz der Könige von Mallorca, nachdem er die Zitadelle der maurischen Könige von Mallorca. Es gehörte damals der Herrscher von Aragon und die von Spanien. In der Tat hat der Palast immer durch seine privilegierte Lage mit Blick auf die Bucht und die Stadt Palma war der Sitz der politischen Macht auf der Insel.

Heute ist die offizielle Residenz des Königs und der Königin von Spanien während ihrer Aufenthalte in den Balearischen Inseln. König organisiert im Palast der Almudaina Staatszeremonien und Empfänge während des Sommers.

Der private Sommerresidenz der königlichen Familie ist in Marivent (Palau de Marivent / Palacio de Marivent) am Stadtrand von Palma.

Einige der Gebäude des Palastes befindet sich das „Kapitäns Allgemein‟ oder das Hafenbüro, die Balearen.

EtymologieEtymologie und Ortsnamen
Arabisch almudaina bedeutet Zitadelle oder befestigter Ort.

LageLage

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Palast der Almudaina befindet sich westlich des gelegen Kathedrale von Palma. Der Palast befindet sich auf einer Klippe mit Blick auf den Hafen und die Bucht von Palma thront.

Im Mittelalter, das Wasser der Bucht von Palma kam zu den Mauern des Palastes und es war möglich, ein Boot aus dem Palast des Königs Bord.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Der Palast aus dem Parc de la Mer gesehen. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

PalastDer Königspalast Almudaina (Palau Reial de l'Almudaina / Palacio Real de la Almudaina)
Der Palast der Almudaina ist quadratisch. Es umfasst zwei Flügel: der Süden, Königspalast, liegt in einem rechteckigen Turm und Westen, der Königin Palace.

Seine dominierende Baustil ist gotisch levantinischen, auch wenn das Gebäude hat umfangreiche Restaurierung in den 1960er und 1970er Jahren durchgemacht. Die Einrichtung der Zimmer ist durch eine ausgeprägte Mudéjar gekennzeichnet.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Karte Almudaina-Palast. Klicken, um das Bild zu vergrößern.1 - Große Tor

2 - Großer Saal

3 - Palast des Königs

4 - Turm des Engels

5 - Königin Palace

6 - Gericht „Brollador

7 - Kapelle Heilige-Anna

8 - Paradeplatz

Modell des Almudaina-Palast. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
WallDie Mauern und Türme
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Tinell. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Zitadelle, rechteckig, von mächtigen vierzehn Quadratzinnenbewehrten Türmen und Mauern umgeben geschützt. Der Palast der Herr König wird von vier Türmen und einem verteidigt Wachtturm oder Turm des Engels.

Der neue Turm, der „Torre del Caps‟ ist ein Werk von Guillem Reynés.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Remparts. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Remparts. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Remparts. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Corner Tower. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Remparts. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
StadttorDas große Tor (Porta Major / Puerta Mayor)
Almudaina Palast in Palma - Große Tor. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Zugang zum Schloss ist das große Tor (Porta Major) in der Fassade des Palastes mit Blick auf den Dom. Das große Tor öffnet sich auf dem Hof ​​oder der Paradeplatz.
Der alte Noteenweg (Paseo de Ronda)
Nach der Kasse, startet die Tour auf der linken Seite, um Tinell, Kreditaufnahme ein Korridor, der ein Teil der alten Gehweg (Paseo de Ronda) der muslimischen Festung. Wenn der Palast gebaut wurde, die Mauer, die die muslimischen Almoraviden Festung geschützt wurde die Südfassade des Schlosses, und der Gehweg wurde der Flur.

Der alte Noteenweg hat einen schönen Schwarz-Weiß-Mudéjar-Decke wurde bei Restaurierungsarbeiten im Jahr 1967 aufgedeckt.

Der Saal der Tinell (Salò del Tinell / Salón del Tinell) bzw. Große Halle (Salò Major / Salón Mayor)
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Tinell. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Tinell. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Tinell oder der große Saal, ist eine Einrichtung der unabhängigen Gebäude auf der linken Seite der Paradeplatz. Dieses Gebäude, im gotischen Stil, wurde im frühen vierzehnten Jahrhundert, neben der Fassade des eingebauten Palast der Herr König. Die Große Halle war identisch mit dem Thronsaal des Palastes der Könige von Mallorca in Perpignan.

Im Jahre 1578, das Dach der großen Halle eingestürzt, während der Wiederaufbau beschlossen, König Philipp II., die Große Halle in zwei Etagen unterteilen: Im Erdgeschoss, dem königlichen Audienzhalle, und am Im Obergeschoss, der Thronsaal.

Der Architekt, der die Veränderungen der Salò Major machte, war Pere Castany, Inhaber des Königs.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Zimmer Kamine. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Heute können wir deutlich sehen, dass die gewölbten Decken der Erdgeschoss Türen treffen auf was die unteren Fenster der Großen Halle.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Zimmer Kamine. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

Die königliche Audienzhalle
Die königliche Audienzhalle besetzten die untere Etage der Großen Halle nach ihrer Trennung in zwei Phasen: die: Der Gerichtssaal war in drei Räume unterteilt Raum Schornsteine ​​, die Hall of Kings und Fitness-Tipps.
Der Saal Schornsteine (​​(Saló de Xemeneies / Salón de Chimeneas)
Bei der Rekonstruktion der Großen Halle wurde es in vier Zimmer, drei im Erdgeschoss und den Thronsaal in der ersten Etage verteilt, die ersten Zimmer im Erdgeschoss, wie die „Hall of Schornsteine‟ bekannt wegen der großen Kamin trifocals, die die Große Halle beheizt.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Zimmer Kamine. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Zimmer Kamine. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Zimmer Kamine. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Saal der Könige (Salò de Reis / Salón de Reyes)
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Salle des Rois. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Saal der Könige war der zweite von drei Zimmern der königlichen Audienzhalle bildet. Sein Name kommt aus dem Vorhandensein von neun Porträts der Könige von Mallorca im zwanzigsten Jahrhundert von José Sancho de la Jordana gemalt.
Saal der Räte (Salò de Consells / Salón de Consejos)
Der Saal der Räte ist die größte der drei Zimmer, die alle die königliche Audienzhalle waren, nach der Teilung der Tinell.

Der Name der Raum ist, dass Trinkgelder sind nicht im Juli 1983, einen Ministerrat, von Seiner Majestät König Don Juan Carlos I.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Decke des Raumes ist ein Bogen, dessen Schlussstein mit dem Wappen von Philipp II. von Spanien eingerichtet.

Halle Beratung wird derzeit mit spanischen Tapisserien des siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert eingerichtet, welches die Kämpfe gegen die Türken.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Fitness-Tipps. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Der Thronsaal (Salón del Trono)
Der „Große‟ oder Thronsaal, wird nun auf dem höheren der ehemaligen Großen Halle nach ihrer Aufteilung in zwei Etagen im Obergeschoss basiert.

Die Decke, die in einem sehr schlechten Zustand war, wurde im Jahr 1985 vollständig restauriert.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Große Halle oder Thronsaal, der größte Teil des Bodens ist für offizielle Empfänge der königlichen Familie verwendet.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Der große Raum verfügt über schöne flämische Tapisserien aus dem vierzehnten bis zum sechzehnten Jahrhundert.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Thronsaal. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
PalastDer Palast der Herr König (Palau del Senyor Rei / Palacio del Señor Rey)
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Palast der Herr König. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Auf der Westseite des Tinell führt die Tour durch die vier Zimmer auf der unteren Etage des Palastes der Herr König. Der Palau del Rei Senyor nimmt einen großen rechteckigen dreistöckigen Turm mit vier Zinnen versehene Türme an den Ecken.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königspalast. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Königspalast, auf der Seite des Meeres, eine Galerie mit Blick auf eine Terrasse und einen gotischen Loggia luftig. Drei der vier Zimmer bieten Zugang zur Terrasse.

Die Inneneinrichtung der Zimmer ist imprägniert Mudéjar-Stil: Tier-Statuen geschnitzt Kassettendecken.

Der Arcade des Meeres (/ Arco del Mar)
Die Südfassade des Palastes des Königs Sport eine schöne gotische Galerie mit Spitzbögen, mit einem herrlichen Blick über die Bucht von Palma. Die Westfassade ist mit einem Säulenbögen und Maßwerk lanzettlich geschmückt.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arcade Sea. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arcade Sea. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arcade Sea. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Garde Zimmer
Die Garde Zimmer ist an der Nordwestecke des Königspalastes und leitete Westflügel der Terrasse. Dieser Raum war das Quartier der Garde, die den Palast verteidigt.

Als die arabischen Bäder gebaut wurden, wurde ein Durchgang für den Zugang angeordnet.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Wache Zimmer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Wache Zimmer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Wache Zimmer. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
EsszimmerDie gastronomischen Leiter
Die Gastronomie Officers ist im Erdgeschoss an der nordöstlichen Ecke des Palastes des Königs. Das Spiel öffnet sich auf dem Place d'Armes, und es war der Eingang in die untere Etage des Palastes des Königs.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Gastronomie Offiziere. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
TurmWachtturm (Torre del Àngel / Torre del Ángel)
Der Königspalast ist von einem Turm, der auch als Tower of Homage (Torre del Homenaje) oder Engel-Turm (Torre del Angel / Torre del Ángel), weil der Statue des Erzengels Gabriel verteidigte, die nach oben steigt.

Diese Statue des Erzengels Gabriel oder Engel der Bewachung (Àngel Custodi / Ángel Custodio) ist eine Arbeit aus dem vierzehnten Jahrhundert von König Jaume II Bildhauer Antoni Camprodon, von Perpignan in Betrieb genommen.

Die Basis des Turms befindet sich neben dem Esszimmer Officers entfernt.

Die obere Etage Königspalast
Die obere Etage der Königspalast ist dekoriert und mit Möbeln und Gegenständen des siebzehnten, achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert aus anderen königlichen Stätten (flämische Wandteppiche, Uhren, Tische…) eingerichtet.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Eingang zum Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Eingang zum Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Eingang zum Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Zimmer im Palast des Königs
Die Zimmer im Palast des Königs haben viele flämische Tapisserien aus dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert, veranschaulicht Episoden in der spanischen Geschichte, Wandteppiche und Banner Spanisch siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert, mit Szenen aus der Schlacht von Lepanto (1571) dekoriert wo die venezianischen und spanischen Flotten gemeinsam besiegte die türkische Flotte.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
EsszimmerDer alte Speisesaal des Königs (Menjador al Palau del Senyor Rei / Menjador en el Palacio del Señor Rey)
In diesem Raum haben die Könige von Mallorca ihren privaten Speisesaal und sich mit ihren Beratern. Das Essen wurde von der Küche durch eine Wendeltreppe, die direkt in den Raum gebracht.

Das Stück wurde im Jahr 1973 restauriert, wie die Stuckdekoration entfernt, und wir entdeckten, dass der moderne Deckenverkleidung ein Mudéjar-Kassettendecke, die 1979 restauriert wurde.

In diesem Raum können Sie auch die Reste von Wandmalereien, die die christlichen Ära Zeichen Reiten Haltung Krieger.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Esszimmer des Palastes des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Esszimmer des Palastes des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Esszimmer des Palastes des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Der alte Schrank King (Recambra del Rei)
Dieser Teil entspricht der alten Schränke König. Es hat eine Kassettendecke aus dem vierzehnten Jahrhundert und eine interessante Wandfries aus dem christlichen Besetzung des Palastes, die zwischen Vasen und Schriftrollen, menschliche Figuren und Tiere darstellen.

Aus den Archiven eine private Kapelle wurde dann in diesem Raum installiert.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Closet King. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Closet King. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Closet King. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Der Saal der Palast des Königs
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Saal der Palast des Königs. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Paradeplatz (Pati d'Armes / Patio de Armas)
Der Haupteingang des Palastes führt direkt zum Paradeplatz, die auch als Sitzplatz der Könige (Patio de los Reyes) oder den Innenhof (Patio de Honor).
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Sie können in der Cour d'Honneur sehen geschnitzt Vordächer und romanische Bögen.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Generalkapitanat. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Place d'Armes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
KapelleKönigliche Kapelle von St. Anna (Capella Reial de Santa Aina / Capilla Real de Santa Ana)
Bei der Transformation der muslimischen Festung Palast im vierzehnten Jahrhundert befahl König Jaume II auch den Bau einer königlichen Kapelle (Capella del Rei / Capilla del Rey), auch bekannt als die Kapelle von St. Anna (Capella de Santa Aina / Capilla de Santa Ana).

Obwohl klein, ist die königliche Kapelle der als einer der schönsten Kapelle Palma. Die Fassade, die den Blick Cour d'Honneur, ist romanisch: die herrliche Bogenportal ist ein seltenes Beispiel der katalanischen Romanik in den Balearischen Inseln.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Interior - klein genug - die Kapelle St. Anna ist ein ausgezeichnetes Beispiel der gotischen Architektur Levantiner ist von außergewöhnlicher Schönheit seiner Sprengkopf Kreuz.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Innenraum zeigt eine der authentischsten aller Almudaina Plätze. Die große Restaurierung erfolgte im Jahr 1904 unter der Regentschaft von Königin María Cristina, vor allem die Außenseite betroffen, hatte aber keine Auswirkungen auf die wichtigen Elemente der Architektur, aber auch erlaubt die Wiederherstellung der großen Fenster reparieren und die Wände aus mehreren Schichten, die verputzt identifizieren.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
St. Anne Kapelle hat, hinter dem Altar, ein Altarbild von San Julián, aus dem fünfzehnten Jahrhundert (ab 1465), ein Werk des mallorquinischen Malers Rafael Mojer.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Chapelle Sainte-Anne. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Kapelle des St. Praxedis wurde im Jahre 1432 von Alfons V. der Großmütige gebaut, um die Reliquien des St. Praxedis, die zum Almudaina aus Rom von Jaume III gemeldet worden war, und in einer Kristallurne und Bronze abgelegt zu verehren.
TreppeDie königliche Treppe (/ Escalera Real)
Auf der Paradeplatz öffnet die Tür des königlichen Treppe (Escalera Real), die den Zugang in die obere Etage führt.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königliche Treppe. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königliche Treppe. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königliche Treppe. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königliche Treppe. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
BadArabische Bäder (Banys Àrabs / Baños Árabes)
Das Hotel liegt zwischen dem Königspalast und dem Palast der Königin, wurden die arabischen Bäder von den beiden Palästen geteilt.

Da diese Bäder waren eigenem Bad, sie sind klein und auf drei Teile beschränkt:

  • das Frigidarium oder kalten Wasserbad, rechteckig;
  • das Tepidarium oder warmen Wasserbad, das Quadrat und mit einem kreisförmigen Kuppel ist wurde für die Anwendung von Salben verwendet.
  • das Caldarium, oder im Whirlpool, die rechteckig ist. Diese Zimmer befinden sich auf der Spitze eines hypocaust, zentrale Heizungsanlage mit einem Ofen und Kanäle, um Wärme zu verteilen.

Arabische Bäder kommunizieren mit Terrasse Brollador und Place d'Armes.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arabische Bäder. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arabische Bäder. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Arabische Bäder. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
HofDas Gericht Brollador (Pati del Brollador / Patio del Brollador)
Hinter der Kapelle von St. Anna ist der Gerichts Brollador (sprudelnden Brunnen).
PalastDer Königin-Palast (Palau de la Senyora Regina / Palacio de la Reina)
Auf der Westseite des Hofes von Brollador ist der Palast der Königin (Palau de la Señora Regina), die über die gesamte Fassade, die den Blick auf sich Garten des Königes (Hort del Rei) und der Rambla.
HofDas Patio de la Reine (Pati de la Reina / Patio de la Reina)
Weiter im Landesinneren gibt das Gericht der Königin mit Blick auf die Galerie des St. Jakobus.
KapelleKapel St. Jakob (Capella de Sant Jaume / Capilla de San Jaime)
Die Kapelle der Königin (Capella de la Reina / Capilla de la Reina) wird auch als Kapel St. Jakob.
Die Generalkapitanat
Der Rest des Palastes durch die Büros der Armee und der Delegation der National Heritage besetzt, nicht besuchen.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Eingang zum Generalkapitanats. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
LustgartenGarten des Königes (Hort del Rei / Huerto del Rey )
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der Königsgarten ist ein öffentlicher Garten im Westen der Palast am Fuße des Berges Almudaina. Es ist schön, entlang der schattigen Pfaden wandeln oder sitzen für einen Moment, um den Brunnen zu hören.

Der Garten ist mit Skulpturen von Miró, Calder und Subirachs eingerichtet.

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Königsgarten. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Am südlichen Eingang vom Garten wurde eine maurische Bogen, der Drassana Musulmana vor kurzem restauriert.
Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Der Palast aus den Gärten des Königs gesehen. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Der Palast aus den Gärten des Königs gesehen. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Der Bogen der Drassana Musulmana. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
LustgartenGarten der Königin (Huerto de la Reina)

WissenGeschichte, Geographie, Kunst, Traditionen, Flora…

GeschichteGeschichte
Die Geschichte des Almudaina fasst die Geschichte der Balearen : Alle Kulturen, die durch die bestanden haben Insel Mallorca haben ihre Spuren hinterlassen.

Die menschliche Präsenz an diesem Ort hat seinen Ursprung in den ältesten megalithischen Institutionen.

Es wird dann eine römische Castrum erbaut nach der Gründung der römischen Palma von Caecilius Metellus Pius in 123 BC.

Im zehnten Jahrhundert (um 902), wenn Mallorca kam unter muslimischer Herrschaft der Umayyaden-Kalifat von Córdoba wurde die alte römische Festung vergrößert und in eine Festung verwandelt, um die Stadt Medina Mayurqa schützen. Die Festung, damals bekannt als „Zuda‟ diente als Residenz der Wali, der muslimischen Gouverneur.

Der letzte maurische Gouverneur, der in der Almudaina lebte, war Abu Yahya, der von König Jaume I. von Aragon vertrieben wurde, als er eroberte die Insel Mallorca im Jahr 1229.

Von diesem Moment an begann die christliche Herrschaft: die Dynastie der Könige von Mallorca etabliert den Sitz der Krone auf den Almudaina.

Die erste unabhängige Christian König, im Jahre 1276 gekrönt, Jaume II von Mallorca, der Sohn von James I, der Eroberer, erkannte in den letzten Jahren aus dem dreizehnten Jahrhundert, von 1281, und bis 1311 die Veränderungen machte die alten Burg einen echten Palast, Drucken eines katalanischen sehr alten maurischen Struktur. Obwohl der königliche Hof des Königreichs der Inseln - die sich auch Roussillon - hatte seinen Amtssitz in Perpignan, wollte Jaume II, um die Zitadelle wieder herzustellen, um seine Sommerresidenz nach dem Königlichen Palast Perpignan (Palacio Real de Perpinan modelliert).

Jaume II. appellierte an Pere Salva, dem Architekten, der auch Regie führte der Bau von Schloss Bellver. Es stützte sich auf die Reste des alten arabischen Zitadelle und im gotischen Stil in der zum Zeitpunkt umgebaut.

Die Transformation des Burgpalastes dauerte bis 1343, unter der Herrschaft von Jaume II von Sanç Jaume I und III. Die Almudaina war der Sitz der wohlhabenden Reich von Mallorca bis 1349, als Jaume III wurde besiegt und in der Schlacht von Llucmajor und dem Königreich Mallorca in das Königreich von Aragon Pere IV angebracht getötet.

Nach der Annexion des Königreichs Mallorca in der Krone von Aragon, dem Palast der Almudaina, war die Residenz der Gouverneure der Insel, Vizekönige und-Kapitäne Allgemeinen.

Der Almudaina wurde in der Renaissance, 1560 während der Regierungszeit Philipps II. von Spanien, dass das Ziel „Tinell‟, wie die königlichen Audienzhalle und in der Rest des Gebäudes der allgemeine Hafenbehörde der Inseln besiedelt wieder aufgebaut.

Seit 1963 ist der Palast der Almudaina signifikante und anhaltende Restaurationen von der spanischen Nationalerbe (Patrimonio Nacional) durchgeführt worden sind.

LiteraturLiteratur
Über dem Palast der Almudaina, George Sand schrieb:
„Nichts ist unregelmäßig, unbequem und immer wilder Mittelalter stattliche Haus, aber auch nicht mehr stolz darauf, mehr, weiter dadurch gekennzeichnet, dass Herren Hidalgo (…).‟

InformationPraktische Informationen

Allgemeine InformationAllgemeine Information
Der Palast der Almudaina ist das Theater der traditionellen Wachablösung der Ehren am Weihnachtstag am Mittag. Sukzessionsstadien etwa zwanzig Soldaten, begleitet von Trommeln, um die Wachablösung neu, wie es war im Jahre 1808, wenn die Freiwilligen-Regiment Palma wurde von den Marqés de Vivot erstellt.

Besucher nach Mallorca diese Show das ganze Jahr am letzten Samstag des Monats zu sehen.

BesuchszeitenBesuchszeiten
Besuchen Sie:

Palau Almudaina

Carrer Palau Reial s / n

07001 Palma de Mallorca, Palma de Mallorca (Mallorca)

Almudaina Palast in Palma de Mallorca - Eingang zum Palast von Almudaina. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Öffnungszeiten im Sommer, vom 1. April bis 30. September: Montag bis Freitag, von 10:00 bis 17:45, Samstag und an Feiertagen, von 10:00 bis 13:15.

Öffnungszeiten im Winter, von 1. Oktober - 31. März: Montag bis Freitag, von 10:00 bis 13:15 und von 16:00 bis 17:15, Samstag und an Feiertagen, von 10:00 bis 13:15.

Sonntags geschlossen.

Eintritt: Freie Besichtigung: 3,20 €. Führung: 4 €.

Freier Eintritt am Mittwoch für die Bürger der Länder der Europäischen Union.

Telefon: 00 34 971 214 134

Website: www.patrimonionacional.es

Ein Teil des Palastes der Königin von Nordosten wird von Verwaltungsdienstleistungen beschäftigt und ist derzeit für die Öffentlichkeit geschlossen.

Am Eingang des Palastes von Audio-Guides zur Verfügung.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft von Palma > Palma > Altstadt > Südwesten > Palast der Almudaina
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Altstadt von Palma - Das Viertel der Kathedrale
Die Altstadt von Palma - die Kathedrale
Die Altstadt von Palma - Der Schatz der Kathedrale
Die Altstadt von Palma - Der Königspalast Almudaina
Die Altstadt von Palma - Das Palast und Museum March
Breitere Themen
Empfang
Klickbare Karte von der Altstadt von Palma de Mallorca
Die Altstadt von Palma - Der Nordwesten
Die Altstadt von Palma - Der Nordosten
Die Altstadt von Palma - Der Südosten
Die Altstadt von Palma - Der Südwesten
Die Altstadt von Palma - West von Born
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.