Das Dorf Marmari, Kos

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Hauptseite] [Aszendent Thema] [Via Gallica]

Seite bearbeitet

PräsentationPräsentation

ÜberblickAllgemeines
Marmári (Μαρμάρι) ist ein Badeort an der Nordküste der Insel Kos im Dodekanes .

OrtOrt

Wettervorhersage
Marmari fünfzehn Kilometer westlich der befindet Stadt Kos , verbindet die häufige Bus-Service die Station Kos.

Das Resort ist das Resort der Einwohner der Stadt Pyli , an den Hängen des befinden Berg Dikeos 4 km nach Norden.

Marmari liegt ein paar Kilometer westlich von Tigkaki , die es durch die Salzwiesen der getrennt ist Alikes .

BesucheBesuche

Marmari hat eine urbanisierten Gebiet kleiner als Tigkaki, aber seinem Sandstrand ist breiter, vor allem im Westen, wo es bildet kleine Dünen.

InformationPraktische Informationen

Allgemeines
Im Sommer gibt es Pendel-Boote aus dem Hafen von Marmari auf der Insel Pserimos.

Marmari hat ein Reitzentrum, die die Umgebung zu Pferd zu erkunden.

HotelsHotels
Die meisten Hotels in Marmari werden von Gruppen der deutschen Touristen monopolisiert.
RestaurantsRestaurants
Apostolis Tavern
An der Kreuzung von Marmari Tigkaki.

Telefon: 00 30 22420 41403

Eine große Terrasse hinter dichten Vegetation, Palmen, Magnolien, Geranien, Yuccas versteckt. Begleitet von gegrilltem Salat aus dem Garten, das berühmte "Lattich," einen anderen Namen für den "Roman".

Menü ca. 10 €.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Breitere Themen
Hauptseite
Die Insel von Kos - interaktive Karte
Die Stadt Kos oder Kos, Insel Kos
Die archäologische Stätte der Asklepieion Kos, Kos
Die Stadt Asfendiou, Kos
Stadt Pyli, Kos
Die Stadt Antimahia oder Antimachia, Kos
Die Stadt Kardamena, Kos
Die Stadt Kefalos, Kos
Die Insel Kos in der Ägäis - die Geschichte der Insel
[Aszendent Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.