Das Dorf Arrieta auf Lanzarote

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblickEtymologieEtymologie und Ortsnamenkunde
Das Dorf Arrieta in Lanzarote. Das Dorf von der LZ-10 Autobahn gesehen (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Arrieta ist ein kleines Dorf im Nordosten der Fischer der Insel Lanzarote; mit seinem Sandstrand hat das Dorf geworden, seit den 1980er Jahren, ein kleiner Ferienort, berühmt für seine Fischrestaurants.

Arrieta hat etwa 900 Einwohner und ist Teil der Gemeinde ist Haría; die Bevölkerung wird von sechs während der Sommermonate multipliziert.

Der Ortsname Arrieta ist ein Diminutiv von dem Namen der Hauptstadt der Gemeinde, Haría, und bedeutet „kleine Haría“.

Situation Lage

Das Dorf Arrieta in Lanzarote. mobile Skulptur von Cesar Manrique (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößernArrieta ist am unteren Ende einer weiten Bucht der Nordostküste von Lanzarote.

Das Dorf liegt im Norden der Insel Hauptstadt, Arrecife und ist die Hauptstadt der Gemeinde, Haría. Da Arrecife LZ-1 Straße führt zu Arrieta in 26 km (ca. eine halbe Stunde Fahrt); LZ-10 Straße führt zu Haría in 6 km.

Das Dorf Arrieta in Lanzarote. Lage. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Routen aus Arrecife und Haría treffen sich an der Küste Arrieta; am Kreisverkehr Kreuzung ist eine mobile Skulptur von César Manrique. Diese Stahlskulptur, gemalt leuchtend rot, im Jahr 1992, dem Jahr, César Manrique starb bei einem Verkehrsunfall; Die Skulptur ist Teil der Reihe „Juguetes del Viento“ (Spielzeug des Windes).

Ein wenig nördlich von Arrieta ist ein Dorf der Fischer sehr konserviert, mit dem Namen Punta de Mujeres, die den Beginn der Marken Malpaís de la Corona.

BesucheBesuche

DorfDas Dorf Arrieta
Das Dorf Arrieta in Lanzarote. Das Tal Temisa. Klicken, um das Bild zu vergrößernDas Dorf Arrieta in Lanzarote. Das Dorf von der Straße aus gesehen LZ-1. Klicken, um das Bild zu vergrößernIn den letzten Jahrzehnten ist die Küstendorf Arrieta hat eine sehr wichtige Entwicklung, einschließlich der Errichtung von Ferienwohnungen erfahren. Das alte Fischerdorf gibt es einen Pier in einem schlechten Zustand und die kleine Kirche Unserer Lieben Frau vom Berge Karmel (Iglesia de Nuestra Señora del Carmen). Wie in vielen Fischereihäfen, ist die Jungfrau von Karmel gegen Ende Juli gefeiert, mit einer Prozession von Fischereifahrzeugen; die Statue der Jungfrau durch die Straßen des Dorfes vorgeführt.
StrandDer Strand von La Garita
Das Dorf Arrieta in Lanzarote. Der Strand von La Garita (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Hauptattraktion von Arrieta ist der Strand mit feinem goldfarbenem Sand, Playa de la Garita (Strand von der Kabine), einen schönen Strand von 800 m in der Länge, durchsetzt mit vulkanischen Gesteinen Sprachen. Die Playa de la Garita nimmt den Boden einer Bucht mit ruhigem Wasser, wo Winde mäßig blasen. Hinter dem Steg einen kleinen geschützten künstlichen Strand ist für Kinder eingestellt, besonders geeignet.

Am nördlichen Ende des Strandes ist ein kleines gemütliches Café-Restaurant, Chiringuito Beach.

VillaLa Casa Azul
Das Dorf Arrieta in Lanzarote. La Casa Azul (Autor Frank Vincentz). Klicken, um das Bild zu vergrößernEine Kuriosität von Arrieta ist ein großes blaues Haus mit seltsamen Architektur, die Casa Azul, auch bekannt als Casa Juanita. Das Blaue Haus ist ein zweistöckiges Gebäude mit einem Erdgeschoss und einem roten Ziegelboden in blau-grün lackiert, mit traditionellen niedrigen Häusern weiß gestrichen und das Dorf der Kontrast und die kanarischen Balkon. La Casa Azul wurde um 1919-1920 von einem Einwohner gebaut, von Lanzarote, der sein Vermögen in Venezuela gemacht; Architektur - fett für die Zeit ihrer Erbauung - ist eine Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen. La Casa Juanita steht auf einem vulkanischen Felsen Sprache, am Anfang des Piers.

Nach Jahren der Vernachlässigung, wurde 1995 in ein Museum der afrikanischen Kunst und Kultur (das Blaue Haus verwandelt Centro de Arte y Cultura Africana später, 1997), aber geschlossen zwei Jahre.

Praktische InformationenPraktische Informationen

BusDie Buslinien
Die Buslinie Nummer 9 Arrecife zu Órzola zwei Stationen in Arrieta, und eine in Punta de Mujeres; fünf Busse pro Tag an Wochentagen und drei an den Wochenenden.

Detaillierte Zeitplan an: www.arrecifebus.com.

TauchenTauchen
Das Tauchcenter Northdiving Lanzarote zu Arrieta ist die einzige Tauchschule im Norden der Insel. Die Schule verspricht das Tauchen mit einer Sichtweite von 40 Metern im Sommer. Kurse in Deutsch oder Englisch.

Adresse : Calle La Garita, 33

Telefon: 00 34 928 848 285; Mobiltelefon: 00 34 676 591 035

Site im Web: www.northdiving-lanzarote.de

RestaurantRestaurants
Arrieta ist bekannt für seine Fischrestaurants und Meeresfrüchte; Die meisten dieser Restaurants auf der Hauptstraße befinden, die Calle de La Garita, entlang der Küste vom Hafen zum Strand von La Garita; sie haben, auf der gegenüberliegenden Seite der Straße, eine Terrasse mit Meerblick. Die Leute von Lanzarote Herde dort an den Wochenenden, weil die Preise im Allgemeinen angemessen sind (15 bis 20 €).
Restaurant El Almacener
Gutes Restaurant für frischen Fisch (wie genommen, in der Regel Seebarsch, Schwertfisch, Blue Marlin, Zackenbarsch, …) und Paellas; Terrasse mit schöner Aussicht auf das Meer.

Adresse : Calle de La Garita, 46

Öffnungszeiten: täglich außer Donnerstag, von 12 Uhr bis 20 Uhr.

Telefon: 00 34 928 835 484

Die Preise der Hauptgerichte: ca. 10 €.

Restaurant El Charcón
Gutes Restaurant auf dem Pier in Arrieta; Terrasse mit Blick auf die Casa Azul (ein großes Teleskop - Schiff zur Verfügung). Spezialität Fisch und Meeresfrüchte z.B. Octopus „a la plancha“. Gute Weinkarte.

Adresse : Muelle de Arrieta

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Freitag und Samstag von 12 Uhr bis 21 Uhr; Sonntag von 12 Uhr bis 20 Uhr; mittwochs geschlossen.

Hauptgerichte um 8 €.

Telefon: 00 34 928 848 110

Site im Web: www.elcharconlanzarote.com

Restaurant La Nasa
Fischrestaurant mit einer geschlossenen Terrasse mit Meerblick.

Adresse : Calle La Garita, 62

Telefon: 00 34 928 848 327

Öffnungszeiten: täglich, von 12 Uhr bis 21 Uhr.

Site im Web: http://sites.google.com/site/elrestaurantelanasa

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Lanzarote > Nordküste > Haría > Arrieta
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Das Dorf Órzola auf Lanzarote
Das Dorf Arrieta auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Die Höhle Cueva de los Verdes
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Die Abgründe von Jameos del Agua
Das Dorf Guinate auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Der Aussichtspunkt der Rio (Mirador del Río)
Breitere Themen
Empfang
Der Naturpark des Archipels Chinijo auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.