Die Stadt Haría auf Lanzarote - Die Abgründe von Jameos del Agua

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

PräsentationPräsentation

ÜberblickÜberblick
Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Die Jameo Chico. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Der künstliche See. Klicken, um das Bild zu vergrößernAbgründe von Jameos del Agua ist eine geologische Ort an der Nordküste der Lage Insel Lanzarote, die im Gebiet der Gemeinde Haría. In den Jahren 1960 - 1970 Diese Seite wurde in Zentrum für Kunst, Kultur und Tourismus unter der Aufsicht des Künstlers entwickelt César Manrique; es ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Insel.

Situation Lage

Abgründe von Jameos del Agua sind 6 km südöstlich des Vulkans Monte Corona (609 m), die sehr flüssige Lava ist es, diese Klüfte zu verursachen; 850 m vor Jameos del Agua ist die Cueva de los Verdes von der gleichen Lavastrom geschaffen.

Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. die Jameos del Agua von der Cueva de los Verdes gesehen. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Die Nieves Risco de las von Jameos del Agua gesehen. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Jameos del Agua sind am südlichen Rand der georteten Malpaís de la Corona, einer Schlechtes Land durch vulkanische Schlacke gebildet Monte Corona.

BesucheBesuche

AbgrundAbgründe von Jameos del Agua
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Die Corona Vulkan. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Jameos del Agua sind eine Reihe von drei vulkanischen Abgründen an einem Gehäuse durch vulkanische Lava sehr flüssige Glas aus dem gebildeten befindet Vulkan Monte Corona bei seinen Ausbrüchen gibt es zwischen 4500 und 3000 Jahre. Dieser Schlauch hat seinen Ursprung in den Krater des Vulkans, 6 km von der Küste und weiter 1,5 km bis zu einer Tiefe von 50 m unter dem Meer, durch das, was die „Tunnel von Atlantis“ genannt wird (Túnel de la Atlántida). Diese vulkanische Darm ist eine der längsten in der Welt, mit fast 8 km lang.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Vulkan Schlauch. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie oberste Schicht der Lava erstarrt ist, während die Wäsche in den unteren Teil zu fließen fortgesetzt. Die Verarmung der Lavastrom links einen Vakuumschlauch mit vulkanischen Gasen gefüllt; im Laufe der Jahre brach das Gewölbe des Schlauches an verschiedenen Orten, Klüfte ähnlich Karst Dolinen in Kalkstein zu öffnen. Die Jameos del Agua, wie die Cueva de los Verdes, sind Orte, an denen vulkanische Schlauch im Freien erscheint, aber auch andere „jameos“ existiert vor dem Gießen, wie Jameo de Puerta Falsa - wo waren versteckt Einwohner von Lanzarote während der Angriffe der barbarischen Piraten - die Jameo Cumplido, größte und Jameo de la Gente. Der Begriff jameo ist ein Aborigine - Begriff majo „Loch“ oder „Mund“ des Landes bedeutet.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. U-Bahn-See. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Jameos del Agua sind drei: der Jameo Chico (Kleiner Abgrund), die stromabwärts der Jameo Grande (Große Abgrund) und Jameo Redondo (Runde Abgrund); es ist die jameos am nächsten an der Küste, an einem Ort, wo die vulkanische Schlauch unter dem Niveau des Meeres liegt. Zwischen Jameo Chico und Jameo Grande Meerwasser infiltriert hat und bildete sich ein unterirdischer Salzwassersee im Schlauchsegment zwischen den beiden Klüfte. Es ist dieses Phänomen, das ihren Namen der gab Jameos del Agua (Abgrund des Wassers). Der unterirdische See, an den beiden beleuchteten Enden durch natürliches Licht in die beiden Abgründe stürzen - sowie ein Loch im Dach des Rohres - diese spektakuläre Naturlandschaft.

KulturzentrumDas Zentrum für Kunst, Kultur und Tourismus Jameos del Agua
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Emblem von Jameos del Agua. Klicken, um das Bild zu vergrößernIn den 1960er Jahren der Künstler César Manrique hatte die Idee, die Website Abgründe zu entwickeln Jameos del Agua durch den Rand des unterirdischen See zu installieren, ein Restaurant und eine Bar mit Tanzfläche und subtropischen Vegetation. Diese Erkenntnis war die erste einer Reihe von Kunst im öffentlichen Raum, in dem der Künstler sich harmonisch in einer natürlichen künstlerischen Kreationen verbinden würde; es wird auch von vielen Menschen als seine größte Leistung betrachtet.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Vulkan Schlauch und See. Klicken, um das Bild zu vergrößernAllerdings ist die Komplexität des Projekts, bei wiederholten Aufenthalten von kombinierten Manrique in New York führte in den frühen Jahren der Gründung des Zentrums, ihm einen Teil der Arbeit der ersten Phase der Entwicklung der Vulkanröhre zu delegieren einer seiner Mitarbeiter: der Künstler Jesús Soto, Architekt der schöne Beleuchtung und das Layout der Cueva de los Verdes.

César Manrique entwarf auch das Emblem der Jameos del Agua als Krustentieren, die die Small Blind Hummer, die im See lebt; wir können auf das Zentrum der Parkplatz eine große schmiedeeiserne Skulptur zu sehen.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Rotunde. Klicken, um das Bild zu vergrößernIn den frühen 1960er Jahren Arbeit und Planung der Reinigung getan werden musste, weil die Gruben Deponien nach einer langen Zeit des Abbruchs der Naturstätte geworden war. Der erste Teil des Geländes war es, die umgewandelt werden Jameo Chico, die immer noch der Eintrittspunkt des Besuchs ist Jameos del Agua; Die erste Phase wurde 1966 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Einer der ersten Besucher war die Hollywood - Schauspielerin Rita Hayworth, die in der lebt Jameos del Agua das „achte Weltwunder“. Weniger emphatischen, César Manrique sah seine Schöpfung als „die schönsten Nachtclub in der Welt“.

Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Die Jameo Chico. Klicken, um das Bild zu vergrößernErst 1977, nach mehr als einem Jahrzehnt der Arbeit, so dass die allgemeine Struktur der Jameos del Agua ist endlich vorbei. Erst zu diesem Zeitpunkt, dass das Zentrum und das Auditorium offiziell eröffnet wurden und die Arbeit wurde als vollständig angesehen.

Trotzdem werden neue Anlagen später durchgeführt werden, um spezifische Funktionen wie der Raum des Museums der „treffen Casa de los Volcanes“. Seit 1987 trägt das Zentrum große wissenschaftliche und didaktische Arbeit an Vulkanologie.

Seit 1998 wurden die Abgründe der Jameos del Agua als Kulturgut in der Kategorie Historische Gärten klassifiziert.

AbgrundKleiner Abgrund (Jameo Chico)
Der Jameo Chico ist der Golf befindet sich weiter stromabwärts auf dem vulkanischen Schlauch, der aus dem Vulkan fließt Corona. Durch diese jameo, dass der Eintritt der Besucher ist: eine steile Treppe hinab in den Abgrund zu einer Cafeteria subtropischen Pflanzen dekoriert; wir bemerken, über den Tischen, einer Hummerfalle für suspendiert, wo einige Farne wachsen.

Eine zweite Treppe absteigt nach innen vulkanischen gut Zick - Zack, wo es einige Tische um einen schwarzen Marmortanzfläche gruppiert: die Diskothek, die hinter dem Projekt ist Jameos del Agua.

Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Die Jameo Chico. Klicken, um das Bild zu vergrößernJameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Die Jameo Chico. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Beobachtung Krabben. Klicken, um das Bild zu vergrößern
SeeDer unterirdische See
Die Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Vulkan Schlauch Vault. Klicken, um das Bild zu vergrößernDa Jameo Chico betritt man den Vulkan Schlauch, der die verbindet Jameo Grande gepflastert durch einen schmalen Weg, der entlang der Lava Mauer gebaut wurde. Dieser vulkanische Tunnel hat die Dimensionen einer Kathedrale mit 62 m lang, 19 m breit und 21 m hoch.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Vulkan Schlauch. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Vulkan Schlauch und See. Klicken, um das Bild zu vergrößernAm unteren Ende des Schlauchs erstreckt unterirdischen See, von Meerwasser aus dem Meer durch Infiltration zugeführt werden; der Seespiegel steigt und fällt mit den Gezeiten des Ozeans und an den Wänden der Spur, die durch Hochwasser links zu sehen.

Gegen Mitte des Schlauches eine natürliche Öffnung im Dach, die Wasser des Sees beleuchtet; es ist Mittagszeit, wenn das Wetter sonnig ist und die Sonne im Zenit steht, diese Beleuchtung, desto besser ist die Klarheit und Transparenz des Seewassers zu bewundern.

KrebstiereSmall Blind und Albino - Hummer
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Albino Krustentiere Munidopsis polymorpha. Klicken, um das Bild zu vergrößernIm Salzwasser des unterirdischen See mehr als ein Dutzend einheimischer im Wasser lebenden Arten leben, ist der bekannteste ein blinder Krebs, Albino und lumineszenten, die Munidopsis polymorpha, dass die Menschen hunderte felsigen Böden des Sees.

Die Munidopsis polymorpha lebte ursprünglich in den tiefen Gewässern des Ozeans, mehrere tausend Meter tief. Durch die Dunkelheit der Höhle Krustentier hat seine Pigmentierung und den Augen verloren; es ist weißlich in der Farbe und von einer Größe 15 mm nicht überschreiten, mit einem Schwanz unter dem Thorax gefaltet, wie ein winziger Hummer mehr als eine Krabbe. Diese Art ist nur in mehr als gefunden jameos.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Albino Krustentiere Munidopsis polymorpha. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Munidopsis polymorpha ist eine stark gefährdete Arten; sie lebt nur in den Tiefen von Lanzarote und insbesondere in den Jameos del Agua. César Manrique hatte den Spitznamen „jameitos“. Gesundheit jameito wird besonders durch die Gegenwart von Metalloxiden in den Gewässern bedroht, wo er lebt: See Zeichen werfen Münzen in das Wasser zu verbieten, weil ihre Korrosion den Tod dieser dazu führen könnten, einzigartige Kreaturen.

Die Munidopsis polymorpha ist das Symbol der Jameos del Agua und das natürliche Symbol der Insel Lanzarote, wie eine Pflanze, balsamifer Wolfsmilch (Euphorbia balsamifera).

AbgrundDer Große Abgrund (Jameo Grande)
den Darm durch eine Klippe Weg entlang der Wand Nach der Überquerung, öffnet es in den Jameo Grande, wo es ein Restaurant mit einer Bar an der Wand vulkanischen und anderen Tanzfläche bunten Stein - Mosaik ausgestattet ist aus. Restaurant Raum erstreckt sich auf der unteren Ebene des Jameo Grande mit üppiger Vegetation gestaltet. Am Abend der Jameo Grande verwandelt sich in eine Nacht im Freien Feld.
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Tanzboden Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Tanzboden Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößernDie Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Restaurant Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößern
Going up erreicht eine Holztreppe eine der oberen Ebene des jameo, die eine üppige und exotische Garten angelegt wurde, wo Blumen überraschend Vegetation von Farnen, Palmen, Kakteen, Croton und Feigenbäumen.
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Loch im Tresor. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Die Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Die Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößern
BeckenDas Becken
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Der künstliche See. Klicken, um das Bild zu vergrößernIm oberen Jameo Grande wurde ein Becken mit abgerundeten Formen gebaut, die die senkrechten Wände des Abgrunds umarmen; türkisfarbenes Wasser und die Wände - ein funkelndes weiß lackiert - das Becken schön mit dem dunklen und rauen Basaltlava Strömung Kontrast. In Steingärten, die das Becken Grenze ist ein Euphorbia Pflanzen und Palmen gelegen, von denen eine künstlerisch oberhalb des Beckens geneigt, es zu reflektieren.

Schwimmen ist verboten, und sie sagen, scherzhaft, dass nur der König von Spanien das Recht hat, im Pool zu schwimmen Jameos del Agua.

Es war schuld César Manrique Seite „Postkarte“ der Lagune von den südlichen Meeren, aber es ist nicht zu leugnen, dass die Show ist beeindruckend.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Der künstliche See. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Der künstliche See. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Der künstliche See. Klicken, um das Bild zu vergrößern
OrchesterDas Auditorium (Auditorio de los Jameos del Agua)
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Auditorium Lobby. Klicken, um das Bild zu vergrößernAuf der Rückseite des künstlichen Teich - eine Erweiterung des Vulkan Schlauch - eine unterirdische Auditorium installiert wurde; dieses Auditorium von fast 600 Plätzen wurde 1977 eröffnet.

In diesem Raum mit außergewöhnlicher Akustik, sind beliebte Kanarischen Musikkonzerte organisiert, Dienstag, Freitag und Samstag um 19 Uhr. Andere musikalische Veranstaltungen werden regelmäßig (Informationen in den Touristenbüros) statt.

Sie betreten das Auditorium durch eine kleine Treppe hinter der künstlichen Lagune.

Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Das Auditorium. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Das Auditorium. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Das Auditorium. Klicken, um das Bild zu vergrößern
GeologieDas Haus der Vulkane (Casa de los Volcanes)
Da Jameo Grande kann eine Zick - Zack Treppe zurück an die Oberfläche zurückgeführt werden, wo es ein kleines interaktives Museum, Vulkanologie gewidmet ist, sondern auch Fauna und Flora von Lanzarote.
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Rotunde Site. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Rotunde Site. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Drachenbaum (Dracaena draco). Klicken, um das Bild zu vergrößern

Praktische InformationenPraktische Informationen

BesuchszeitenBesuchszeiten
Chasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Site Map. Klicken, um das Bild zu vergrößernAdresse : Carretera de Órzola.

Öffnungszeiten: täglich, von 10 Uhr bis 18 Uhr 30 (Samstag bis 0 Uhr 30).

Einzelne Besucher bevorzugen die Gruben am Nachmittag besuchen die Massen organisiert Besuche mit dem Bus zu vermeiden. Die beste Zeit ist wahrscheinlich, wenn die Sonne im Zenit steht und beleuchtet den kristallklaren unterirdischen See durch die Öffnung des Tresors. Es kann eine gute Idee sein, das zu besuchen Jameos del Agua zweimal, einmal während des Tages und einmal in der Nacht (Samstag).

Eintritt: € 9; zum halben Preis für Kinder von 7 bis 12 Jahren. Pauschalbeträge „Bono 3, 4, 6 Centros“ verwendet werden.

Telefon: 00 34 928 848 020

Site im Web: www.centrosturisticos.com

Der Zugang für Behinderte ist nicht möglich, aufgrund der großen Anzahl von Treppen.

Bevor die Abgründe des Ausscheidens Jameos del Agua, nicht einen Besuch der Toilette verpassen unterzeichnete die Toilette César Manrique.

RestaurantRestaurants
Cafeteria Jameo Chico ist geöffnet von 10 Uhr bis 18 Uhr 30.

Das Restaurant / Nachtclub Jameo Grande ist zum Mittagessen von 11 Uhr bis 16 Uhr 30 und abends von 19 Uhr bis 23 Uhr (Dienstag, Mittwoch und Samstag). Reservierung empfohlen und Kleiderordnung (keine Shorts).

Am Abend wird die Atmosphäre des Restaurants in den Abgrund - in den Himmel durch die Sterne leuchten - ist magisch.

Die Jameos del Agua Klüfte in Haría Lanzarote. Restaurant Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Bar Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößernChasms von Jameos del Agua in Haria auf Lanzarote. Die Jameo Grande. Klicken, um das Bild zu vergrößern

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Kanaren > Lanzarote > Nordküste > Haría > Gouffres von Jameos del Agua
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Das Dorf Órzola auf Lanzarote
Das Dorf Arrieta auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Die Höhle Cueva de los Verdes
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Die Abgründe von Jameos del Agua
Das Dorf Guinate auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote - Der Aussichtspunkt der Rio (Mirador del Río)
Breitere Themen
Empfang
Der Naturpark des Archipels Chinijo auf Lanzarote
Die Stadt Haría auf Lanzarote
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Fuerteventura] [Gran Canaria] [La Gomera] [La Palma] [Lanzarote] [Teneriffa] [El Hierro] [Hauptseite] [Kanaren] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.