AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Stadt Sant Llorenç in Mallorca

[vorherige Thema] [ober Thema] [folgende Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Empfang] [Site Home] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Sant Llorenç des Cardassar ist eine Stadt an der Ostküste der Insel Mallorca.

Sant Llorenç ist eine Gemeinde in der Grafschaft der Levante (Comarca de Llevant), die folgende Standorte umfasst: die Stadt Sant Llorenç des Cardassar selbst, das Dorf Son Carrió und Küstendörfer S'Illot (Nordteil) von Sa Coma und Cala Millor (südlicher Teil).

Bis 1892 St. Laurentius war Teil der Gemeinde Manacor.

Die Stadt San Llorenzo del Cardassar etwa 3500 Einwohner, und die ganze Stadt über 8700 Einwohner.

EtymologieEtymologie und Ortsnamen
Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - CrestSant Llorenç des Cardassar, Katalanisch Spanisch, heißt San Lorenzo del Cardassar im kastilischen Spanisch.

Der Name bedeutet in St. Laurentius der Disteln: Nach der Legende, dieser Name kommt von einem Bild der Jungfrau Maria wurde in einem Dickicht von Disteln in der Zeit der muslimischen Besetzung der versteckten Insel Mallorca, und, die bei der Befreiung der Insel durch Jaume I. entdeckt worden sind. Es ist dieses Bild der „Mare de Deú dels Cards‟ („Unsere Liebe Frau von Disteln‟), die ihren Namen in der Stadt gab.

Eine Distel Pflanze ist auf dem Kamm des Sant Llorenç.

Zwischen seiner Trennung von der Stadt Manacor im Jahr 1892 und 1950 wurde die Stadt namens San Lorenzo de Descardazar und dieser Name ist immer noch manchmal verwendet.

LageLage

MeteorologieWetter und Wettervorhersage
Ort Sant Llorenç des Cardassar Mallorca (Autor Joan M. Borras) - Klicken, um das Bild zu VergrößernSant Llorenç des Cardassar liegt 63 km von Palma de Mallorca. Sie ist auf der Hauptstraße der Insel von Mallorca angesiedelt, Ma-15, zwischen den Orten Manacor und Artà.

Die umliegenden Gemeinden St. Laurentius: Manacor, Petra, Artà und Son Servera.

Die Stadt wird im Westen durch die begrenzt Kreis der Ebene von Mallorca (Comarca Pla de Mallorca) und im Osten durch das Meer

BesucheBesuche

Kap Die Spitze von n'Amer (Punta de n'Amer)
Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - La Punta de n'Amer (Autor Olaf Tausch) - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Punta de n'Amer ist ein Kap ragt etwa 2 km östlich des Mittelmeeres, an der Ostküste der Insel Mallorca. Die Punta de n'Amer wird zwischen den Orten Cala Nau und befindet sich Cala Millor, im Norden und Sa Coma und Cala Moreia der Süden, in der Ortschaft Sant Llorenç des Cardassar. Der Punkt markiert die südliche Grenze der Bucht von Son Servera (Badia de Son Servera).

Im Jahr 1985, die Punta de n'Amer, die eine Fläche von 2 km² umfasst, wurde Naturgebiet von besonderem Interesse (Área Natural de Especial Interes) für die Balearen-Parlament wegen seiner interessanten Fauna und Flora erklärt. Dieser Schutz umfasst ein Verbot der Gebäude, lager, Feuer zu machen, der Kraftfahrzeug-oder tun Sie jede Handlung, die mit der Umwelt stören könnten. Point ist das einzige Naturschutzgebiet in der Gemeinde Sant Llorenç. Es ist frei verfügbar, wird aber gebeten, auf den Wegen zu bleiben.

Der höchste Punkt der Punta de n'Amer ist 43 Meter über dem Meeresspiegel im westlichen Teil des Kaps.

Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - La Punta Spitze hat Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - La Punta Spitze hat Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Kaffee Spitze Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Wachturm Turm von N'Amer (Castell de n'Amer)
Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Der Turm von der Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernTurm von n'Amer oder Schloss von n'Amer ist ein Wachturm und die Verteidigung des siebzehnten Jahrhunderts, auf der Punta de n'Amer ca. 700 m vom Ende der Point. Es ist bekannt als „Es Castell‟.

Die Notwendigkeit, eine Verteidigungsumdrehung zu bauen an dieser Stelle zu bauen erschien 110 Jahre zuvor, aufgrund der häufigen Angriffe von maurischen Piraten versuchen, Lieferungen oder Wertsachen zu stehlen, oder die Menschen zu versklaven, zu entfernen. Im Jahre 1585, der Vizekönig von Mallorca, Lluís Vich, bei einer Generalinspektion der Insel, hatte den Bau eines Turms 20. Juli 1586 beantragt, aber,, beurteilt der Stadtrat von Manacor unnötige Runde trotz häufigen Landungen auf dieser Website. Nach einer weiteren Großangriff im Jahre 1611 hat der Rat der Manacor im Jahr 1617 beschlossen, einen Turm zu bauen, aber aus Kostengründen nicht durchgeführt werden konnte.

Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Die Zugbrücke Turm Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernAm 4. September 1688 die Mauren erobert Kapitän de Muro (Capità de Muro) und einige Fischer, und aus Angst vor den Mauren, Landwirte in Son Servera wollte nicht mehr das Land, in der Nähe der Küste zu kultivieren. Der große Rat von Mallorca vereinbart, um den Bau eines Turms zu unterstützen, wurde mit dem Bau im Jahre 1693 und wurde 1696 abgeschlossen. Der Stein verwendet wurde, war, dass der Graben rund um den Turm und Karriere um. Turm N'Amer war Teil des Netzwerks der Wachtürme Küste von Mallorca, zwischen den Türmen von Porto Cristo und Cap Roig. Der Turm wurde von einem Wassergraben geschützt, und wurde von einer Zugbrücke, die noch sichtbaren Mechanismus erreicht.

Mitte des neunzehnten Jahrhunderts, mit reduzierten Risiko von maurischen Angriffe nach der Einnahme von Algier durch die Französisch, der Turm wurde verkauft und in Privatbesitz.

Castell de n'Amer ist der Öffentlichkeit kostenlos geöffnet. Es beherbergt ein kleines Museum und dient Pavillon mit Blick auf die Bucht von Son Servera. Durch den Pinienwald, kann man das Castell für Parkplätze, die auf 1100 m im Norden bis nach Cala Nau, und 1500 m im Süden, Platja de Sa Coma sind zu erreichen. Ein Nebengebäude des Turms befindet sich heute ein Restaurant.

Öffnungszeiten im Sommer (Juli und August): 10 Uhr bis 24 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten im Winter (September bis Juni): 10 bis 18 Uhr.

Eintritt: frei.

Telefon: 00 34 971 810 892

Die Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Der Turm von der Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Der Turm von der Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Stadt Sant Llorenç des Cardassar Mallorca - Die Zugbrücke Turm Punta de n'Amer - Klicken, um das Bild zu Vergrößern

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft des Llevant > Sant Llorenç
Nähere Themen
Das Dorf Sa Coma in Mallorca
Das Dorf S'Illot in Mallorca
Verwandte Themen
Die Stadt Artà in Mallorca
Naturpark der Halbinsel des Llevant in Mallorca
Die Stadt Capdepera in Mallorca
Die Stadt Son Servera in Mallorca
Die Stadt Sant Llorenç in Mallorca
Die Stadt Manacor in Mallorca
Breitere Themen
Empfang
Interaktive Karte von Mallorca
Die Insel Mallorca - Broschüre OET
Die Insel Mallorca - Broschüre Wanderungen
Die Insel Mallorca - Broschüre Handwerk
Die Insel Mallorca - Broschüre Gastronomie
Die Insel Mallorca - Karte von Transit
Die Insel Mallorca auf den Balearen - Geschichte
Grafschaft von Palma de Mallorca
Grafschaft der Serra de Tramuntana in Mallorca
Grafschaft des Raiguers in Mallorca
Grafschaft der Ebene von Mallorca
Grafschaft der Levante in Mallorca
Grafschaft des Mittags (Migjorn) in Mallorca
vorherige Thema ] [ ober Thema ] [ folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.