Die mittelalterliche Stadt von Rhodos

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Hauptseite] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Seite bearbeitet

Fotos

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Lane. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Alley mit Strebepfeilern Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Lane. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

PräsentationPräsentation

ÜberblickAllgemeines
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos imaginären Kupferstich von H. Schnebel, Nürnberg, 1493. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Touristische Karte von Rhodos Old Town. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Stadt von Rhodos , Old Town (Palea Poli), stellt eine zivile und militärische mittelalterliche Rund um den wachsenden kommerziellen Hafen . Es gehorcht der Teilung, Western Klassik, zwischen uptown, Norden und castral Dorf, Süden / Südosten (die Bourg, genannt Hora von den Griechen).

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Karte von der Stadt Rhodos in Griechenland. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rampart innerhalb oder Überbleibsel der byzantinischen Mauern in Rhodos? Abzeichen der Helion de Villeneuve und Orsini. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Neben der Außenwand, ein weiterer Schutzwall quer die Stadt in zwei ungleiche Teile mit Süd der umfangreichsten, die eigentliche Stadt bekannte, von den Griechen, Zivil Franks, bewohnt unterteilt Hebräer und später der Türken und nördlichen Teil, die Kastello oder Collachium Gebäuden, bestehend ausschließlich aus Ritter . Der innere Wall, mittlerweile aufgelösten, war parallel zur Socrates Straße , etwa 50 Meter südlich der Straße der Ritter .
Ein Bummel durch die Altstadt mit imposanten Gebäude aus dem fünfzehnten Jahrhundert, mit gepflasterten Straßen mit Bögen und Arkaden geschmückt, es scheint verschoben mehrere Jahrhunderte zurück sein, die zum Zeitpunkt der Ritter des Ordens St Johannes .

Sie können die Besichtigung der alten Stadt durch den Start Tor Freiheit . Diese Tür ermöglicht den Zugang zu Collachium , der Bezirk von den Rittern bewohnt, und die Stelle des Symi .

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Alley in der Altstadt von Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Lane. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Lane. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Alley in der Stadt Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Alley mit Strebepfeilern Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Stadt eingestuft
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Blick auf den Hafen von Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Der majestätische mittelalterliche Stadt Rhodos und seiner imposanten Befestigungsanlagen , ist die größte bewohnte mittelalterliche Stadt in ganz Europa (über 6.000 Einwohner). Im Jahr 1988 wurde es von der UNESCO als Weltkulturerbe Denkmal eingestuft.
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Porch, Fotografie Lucien Roy um 1911. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Alley mit Bogen, Fotografie Lucien Roy um 1911. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Alte Presse, Fotografie Lucien Roy um 1911. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Windmühlen in Rhodos, Fotografie Lucien Roy um 1911. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Straße Apollonion
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Straße Apollonion von Lucien Roy um 1911 fotografiert. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die St.-Georgs-Kirche
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Agios Georgios-Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Vor Sokrates die Straße hinunter, machen Sie eine kleine Drehung nach rechts in die Straße Apollonion auf Platz 18, um die kleine Kirche von St. George (Agios Georgios) in dem fünfzehnten Jahrhundert bewundern. Die Kirche von St. George wurde den Franziskanern im Jahre 1457 gewidmet.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - St.-Georgs-Kirche in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - St.-Georgs-Kirche in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Hotel liegt in einem schönen Garten, ist dies ein Rundbau Plan besteht aus drei gewölbten Schiffen der gleichen Höhe mit vier Apsiden und drei Giebeln Fassade ist das Gebäude mit einer Kuppel bedeckt und verstärkt großen Strebepfeiler; es war catholicon eines byzantinischen Klosters.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - St.-Georgs-Kirche in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Sie können noch Reste von Fresken aus dem vierzehnten Jahrhundert und dem fünfzehnten Jahrhundert hat die Kirche mit gotischen Elementen.

Aus dem vierzehnten Jahrhundert diente das Gebäude als Seminar (Hurmali Médressési Djami) während der türkischen Besatzung und wurde früher mit der muslimischen theologischen Schule (Madrasa) angegliedert.
Straße Ipodamou
Neighborhood street Ipodamou, können Sie eine dreischiffige Basilika "Kadi Medjid" breiter als lang, mit drei Türen zu besuchen und mit Fresken in den späten vierzehnten Jahrhundert, die Anfang des fünfzehnten Jahrhunderts.

In einer Straße mit Blick auf die Straße ist die Kirche Ipodamou "Abdul-Jami Djelil" Einbeziehung gotischen Elementen.

Die Kirche von St. Paraskeva (Αγία Παρασκευή)
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodes Medieval Quarter - Agia Paraskevi Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Left Ipodamou Street, Agia Paraskevi Kirche wurde im fünfzehnten Jahrhundert in eine Moschee unter der umgerechnet osmanischen Besetzung(Taketji Moschee, an der School of Derwische).
Pindar Straße
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Ruinen der Kirche von Sainte-Marie-Rhodes-Bourg. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Weiterbildung durch die Straßen Pindar, sehen wir die Ruinen der Kirche von Sainte-Marie-du-Bourg(Παναγιά Μπούργκου), die während des Zweiten Weltkrieges bombardiert wir nicht sehen können heute die drei Apsiden des Heiligtums von diesem spätgotische Gebäude im vierzehnten Jahrhundert.
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Ruinen der Kirche von Sainte-Marie-Rhodes-Bourg. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Ruinen der Kirche von Sainte-Marie-Rhodes-Bourg. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Kirche St. Pantaleon in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Weiter geradeaus, kommt man zu der byzantinischen Kirche St. Pantelemon(Agios Panteleimon) dem fünfzehnten Jahrhundert.

In demselben Gericht gibt nur wenige Überreste der gotischen Kirche Sainte-Marie-de-la-Victoire(Panagia tis Nikis) nach der Türkenbelagerung von 1480 erbaut.

Beide Kirchen stammen aus der gleichen Epoche.

Die St. Catherine Hospice
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - St. Catherine Hospice Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Pindar auch Straße am Anfang der Straße, die Ruinen von St. Catherine Hospice, in den späten vierzehnten Jahrhundert (1391-1392) gegründet, unter dem Lehramt Heredia von Admiral Domenico d'Alemagna, ein Ritter Italienisch und im Jahr 1516 wieder aufgebaut.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - St. Catherine Hospice Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Gebäude wurde vor mehr als Herberge für wichtige Besucher in den Orden, die während ihres Aufenthalts, wie Hospiz gelebt verwendet. Einer von diesen Hosts Niccole Martoni im 1390s wie beschrieben

"Schön und herrlich, mit vielen Zimmern, die viele schöne und bequeme Betten."

Nachdem schlecht während der Belagerung von 1480 und dem Erdbeben von 1481 schwer beschädigt, wurde es 1516 von einer anderen italienischen Knight, Costanzo Operti unter dem Lehramt umgebaut Fabrizio del Carretto .

Im Jahr 1944 wurde der östliche Teil von anglo-amerikanischen Bomben zerstört.

Besuchen Sie Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 14 Uhr. Eintritt frei.
Legen Sie die Erzdiözese
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Legen Sie die Erzdiözese Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Aristoteles Straße führt zu dem Ort, wo der Erzbischof auf der linken Seite ist ein schönes Herrenhaus aus dem fünfzehnten Jahrhundert, dass Historiker nicht sicher zu bedienen: Admiralität oder Erzbischof ? Es wird davon ausgegangen, dass der lateinische Erzbischof oder Metropolit griechischen dort lebten.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Erzdiözese. Klicken, um das Bild zu vergrößern.In der Mitte des Platzes bilden drei Bronze Seepferdchen Strahlen auf einem kleinen Brunnen mit heraldischen Dekorationen.

Straße Aristoteles
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Straße Aristoteles. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Straße Aristoteles (Aristotelous) ist die Hochburg der Boilermakers deren Geschäfte erfolgreich unter den Bögen der gotischen Häusern.
Ort Hippokrates
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodes Place Hippokrates. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Im Dorf, kommen wir an der Stelle, Hippokrates (plateia Ippokratous), mit einem türkischen Brunnen geschmückt.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodes Place Hippokrates. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

The Merchant Lodge
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Tor Castellania Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Stattdessen Hippokrates ist mit einem schönen sechzehnten Jahrhundert verziert, dekoriert mit einem schönen Brunnen, Châtellenie oder Castellania (Καστελλανία), der Loge des Marchands (Lódzia Emboron), dient als Treffpunkt, Büro Inspektion und Handelsgericht.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Loggia Händler. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Es ist ein Gebäude mit Freitreppe, deren Bau wurde von der Grand Master abgeschlossen Emery d'Amboise im frühen sechzehnten Jahrhundert (1500): Das Erdgeschoss diente als Treffpunkt für Kaufleute. Der Boden wurde dem Handelsgericht für Handelsstreitigkeiten zugeordnet.

Im Erdgeschoss, auf der rechten Seite eine breite Treppe, öffnet eine Galerie in einem Kasten Kreuzrippengewölbe. Auf der Vorderseite sind die Arme des eingraviert Pierre d'Aubusson , die den Bau und die der Auftrag übernahm, zusammen in einem einzigen Ausweis vom 1507 und unterstützt von zwei wilden und ein Kreuz Fenster mit Marmor Lilien. Vor der Tür, auf dem Türsturz Marmor, hält ein Engel das Abzeichen des Ordens verlassen, und dass der Emery d'Amboise rechts.

Castellania das Gebäude wahrscheinlich im Mittelalter bekannt als die "Basilica Mercatorum."

Die Kirche von St. Katharina
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Kirche St. Katharina Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern. Die Kirche von St. Katharina (Agia Ekaterini) ist eine Kirche mit drei Niederlassungen mit Fresken des späten vierzehnten Jahrhundert (Mitte Flügel) und dem Ende des fünfzehnten Jahrhunderts (Seitenschiffe) verziert. Sie können sehen, eine Ikonographie des St. Katharina (südlichen Teil der Kirche).

Unter türkischer Besatzung, das Gebäude als Moschee verwendet wurde und nach der Tradition, betete Suleiman da, wenn er die Stadt erobert.

Im Jahr 1981 ausgegraben Ausgrabungen in der Kirche Gräber auf dem nördlichen Teil der Kirche und im Jahr 1992 neue Ausgrabungen haben zu ähnlichen Ergebnissen im südlichen Teil geführt.

Straße Tipolemou
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Rhodos Straße Tipolémou. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit
Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit (Agia Triada), Leonidou Rodiou in der Nähe der Tür Koskinou ist kreuzförmig, mit einer Niederlassung Nord kürzer. Bedeckt mit einer Kuppel mit Fresken vermutlich aus dem späten fünfzehnten oder Anfang des sechzehnten Jahrhunderts vor allem in den westlichen Arm erhalten dekoriert. Die Kirche hat nachträgliche Änderungen unterzogen und enthält Elemente der gotischen Architektur.

Diese Kirche wurde auch als Moschee (Jami Dolapli) unter der türkischen Besatzung verwendet werden, behält er nur die Basis eines Minaretts durch ein Erdbeben zerstört.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos Rhodos - Agia Triada Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos Rhodos - Agia Triada Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos Rhodos - Agia Triada Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Kirche von St. Athanasius
Die Kirche von St. Athanasius (Agios Athanasios), vom dem fünfzehnten Jahrhundert, liegt in der Nähe der befindet Tür mit dem gleichen Namen . Dekoriert mit Symbolen, wurde es als eine Moschee unter dem verwendeten türkischen Besatzung .
Die Kirche von St. Mark
Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos - Die Kirche von St. Mark Rhodes. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Andere Orte
An der Ecke Chimarra und P. Mela sind die Überreste einer frühchristlichen Basilika breite 60 Meter lang und gepflastert mit einem Mosaik aus dem fünften Jahrhundert n. Chr.

Andere Überreste einer Basilika aus dem gleichen Zeitraum, Agios Frangiskos in der Nähe des modernen Stadions Diagoras befinden, wurde diese Basilika durch das Erdbeben von 515 zerstört.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Interaktive Karte der mittelalterlichen Stadt von Rhodos
Satellitenbild der mittelalterlichen Stadt von Rhodos
Collachium in Rhodos
Die Befestigungen von Rhodos
Nahe Themen
Interaktive Karte der Stadt von Rhodos, Rhodos
Die antike Stadt von Rhodos
Mandraki Hafen in Rhodos
Der kommerzielle Hafen von Rhodos
Akandia Hafen Rhodos
Die mittelalterliche Stadt von Rhodos
Das hebräisches Viertel in Rhodos
Das türkische Viertel von Rhodos
Die moderne Stadt von Rhodos
Breitere Themen
Hauptseite
Interaktive Karte von Rhodos
Touristeninformationen über Rhodos
Die Geografie von Rhodos
Die Geschichte von Rhodos
Die Stadt Rhodos, Insel Rhodos
Die westliche Küste von Rhodos
Die östliche Küste von Rhodos
Die südländische Küste von Rhodos
Die Flora und die Fauna von Rhodos
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.