Das Dorf Mastihari oder Mastichari, Kos

Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Hauptseite] [Aszendent Thema] [Via Gallica]

Seite bearbeitet

PräsentationPräsentation

ÜberblickAllgemeines
Mastihari Ort auf der Insel Kos (Autor Karelj). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Mastihari (Μαστιχαρι) ist ein Küstenort an der Nordküste der Insel Kos im Dodekanes .

Mastichari ist eine boomende Resort, aber weniger als der Sender 'all-inclusive' an der Nordküste entwickelt, aber es ist auch ruhiger und weniger teuer.

Das Resort verfügt über einen Sandstrand, ziemlich kurz, aber breit, erstreckt sich der Westseite des Ostens, gibt es eine andere weniger angenehm zu Troulos Strand, 1,5 km. Mastihari hat auch einen Anschluss mit häufigen Überfahrten nach der benachbarten Insel Kalymnos.

OrtOrt

Wettervorhersage
Mastichari liegt 20 km westlich der Hauptstadt der Insel, befindet Kos , aber nur 5 km vom Flughafen der Insel, in der Nähe befindet Antimahia .

Das Dorf ist auch in diesem Hafenstadt traditionellen Inneren Antimahia, die 3 oder 4 Meilen südlich ist.

Bucht Mastihari auf der Insel Kos (Autor Jacqueline Clowting). Klicken, um das Bild in Flickr zu vergrößern (neue Nagelritze).

BesucheBesuche

Die Basilika von St. Johannes
Das einzigartige kulturelle Attraktion Mastihari ist die Basilika von Apostel Johannes (Agios Theologos Ionnis) befindet sich 1,5 km westlich des Dorfes, die Kirche in der Nähe des Meeres befindet, um die Ende des Strandes im Westen.

Diese fünfte Jahrhundert christliche Basilika hat eine Etage mit einem wunderschönen Mosaik von ca. 400 m² bedeckt, ziemlich gut erhalten, was geometrische Formen, Tiere und Pflanzen (teilweise mit Kiesfang überdacht). Die Kirche hat ein einziges Kirchenschiff mit zwei Seitenschiffe vom Hauptschiff durch zwei Säulenreihen, dreigliedrigen Narthex im Westen, eine halbkreisförmige Apsis im Osten getrennt, und ein Baptisterium an der nordöstlichen Seite blockieren. Dies ist eine der unzähligen Kirchen St. Johannes auf der Insel Kos, dem Hl. Johannes Apostel, der noch eine Nacht verbracht auf der Insel.

InformationPraktische Informationen

Allgemeines
Hafen Mastihari auf der Insel Kos (Autor Karelj). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Mastihari ist auch ein Hafen für kleine Fähren, die hin und her mit dem Hafen Pothia auf der Insel Kalymnos, dort jeden Tag, in jeder Richtung, startet drei gut verteilt, mehr oder weniger ins Stocken geraten auf Mal Olympic Airways auf dem Flughafen von Kos, Kalymnos, weil hat keinen Flughafen. Die Überfahrt dauert etwa 20 Minuten.
RestaurantsRestaurants
Restaurant Kali Kardia
Kali Kardia (der "Gutes Herz") ist ein großer beliebte Taverne, mit Blick auf den Hafen, vor dem Wind geschützt.

Telefon: 00 30 22420 59289

Menü ab 10 € 12.

Kali Kardia bietet eine breite Palette von Spezialitäten: frischer Fisch und Meeresfrüchte, aber auch Fleisch gegrilltes Lamm.

Warm und guter griechischer Musik.

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Breitere Themen
Hauptseite
Die Insel von Kos - interaktive Karte
Die Stadt Kos oder Kos, Insel Kos
Die archäologische Stätte der Asklepieion Kos, Kos
Die Stadt Asfendiou, Kos
Stadt Pyli, Kos
Die Stadt Antimahia oder Antimachia, Kos
Die Stadt Kardamena, Kos
Die Stadt Kefalos, Kos
Die Insel Kos in der Ägäis - die Geschichte der Insel
[Aszendent Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.