Die Befestigungen von Lindos, Rhodos

Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Hauptseite] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Veröffentlichte Seite

FotosFotos

Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wälle von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Treppe der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

LageLage

Die Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

BesucheBesuche

Das byzantinische Schloss
Seinerzeit byzantinisch wird ein Schloss gebaut, um das Dorf zu verteidigen.
Das Schloss der Ritter von Saint-Jean
Das byzantinische Schloss ist und ist im Jahre 1317 restauriert von den Rittern von Saint-Jean verstärkt worden. Ausgenommen einige Teile der byzantinischen Befestigung bleibt er nichts der Periode, die diesem Wiederaufbau, wo die Ritter viele änderungen anbrachten und von Verbesserungen vorausgeht.
Eingang der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Pechnase der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Inneres und Apsis der Kirche. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Esel an der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wälle der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Wappen der französischen Ritter schmücken noch die Fassaden.
Wälle des Schloßes der Ritter von Saint-Jean an Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Fenster des Schloßes der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wappen von Pierre d' Aubusson auf der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Eine lange Treppe, die den Palast des Gouverneurs entlangführt, links Decken am kleinen Schloss Eingang, das ein bretèche überwindt (logette an Pechnase).
Eingang der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Treppe der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Treppe der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Bretèche des kleinen Schloßes des Eingangs der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Trägt von der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Kleines Schloss des Eingangs der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Diese monumentale steigende Treppe an der Zitadelle gibt sofort rechts Zugang zu den Ruinen des Palastes des Kommandeurs.
Folgt ein rechts führt des alten gotischen Palastes des Gouverneurs in der Nähe der castrale Kapelle der Saint-Jean gewölbter, übergang.
Übergang gewölbt der Festung von Lindos zu Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Übergang gewölbt der Festung von Lindos zu Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Kirche bysantine der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Ruine der castrale Kapelle Saint-Jean der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze).
Umdrehung des Westens der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Umdrehungen des Palastes des Gouverneurs bleibt er heute nur eine Umdrehung am Südwestwinkel und einem im Westen.
Die Wälle, die die Akropolis von Lindos umzingeln, sind ebenfalls von den Rittern von Rhodos an XIIIe Jahrhundert gebaut worden.

Im Jahre 1317 flüchtete die groß Haupt- Blässhühner von Villaret dort, nachdem die Ritter es in Anbetracht seines zügellosen Lebens abgelegt hatten.

Die Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Die Zitadelle wurde unter großem Haupt- Fluvian begonnen und wurde unter Pierre d' Aubusson beendet.
Wälle der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wälle der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wälle der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Fenster des Schloßes von Lindos in Rhodos mit Waffen von Aubusson. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Eingang der Festung von Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Wie die Stadt von Rhodos begibt sich das Schloss auf Soliman im Jahre 1522. Es ist am 30. Dezember 1522, das die Inhaber des Schloßes sich auf die Türken begeben haben. Während XVIe Jahrhundert und XVII. Jahrhundert hat die Benutzung von Kanonen die Bollwerkkonstruktion an den drei Ecken des Schloßes erfordert. Eine kleine türkische Garnison, die das Schloss besetzt, hat bis 1844 einige geringfügige Arbeiten von Militärcharakter erfolgreich durchgeführt.

Momentan setzt er sich aus zwei Gebäuden (drei am Anfang) zusammen und ist durch die dänische archäologische Aufgabe um als Museum und zu dienen danach von den Italienern erneuert worden.

Die Kirche von Panagia
Kirchturm der Heilige Maria-Kirche an Lindos in Rhodos. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Die byzantinische Kirche von Panagia (das jungfräuliche), datiert von XVe Jahrhundert; es ist eine kreuzförmige Typenkuppelkirche; sie hat einen Boden aus schwarzen und weißen Steinen, und sie wird mit Fresken des XVIII. Jahrhunderts (1779) des Malers Gregorios von Symi geschmückt.

Sie wurde im Jahre 1489 durch Grand Maître Pierre d' Aubusson restauriert, das dazu ein Vorzimmer hinzufügte.

Die Kirche Panagia befindet sich im niedrigen Teil der Akropolis.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Akropolis von Lindos, Rhodos
Die Befestigungen von Lindos, Rhodos
Die Altstadt von Lindos, Rhodos
Breitere Themen
Hauptseite
Das Dorf Koskinou, Rhodos
Die Bäder von Kalithea, Rhodos
Das Dorf Kalithies, Rhodos
Das Dorf Faliraki, Rhodos
Das Dorf Psinthos, Rhodos
Das Dorf Afandou, Rhodos
Das Dorf Archipolis, Rhodos
Das Dorf Kolympia, Rhodos
Das Tal der sieben Quellen, Rhodos
Das Kloster von Tsambikas, Rhodos
Das Dorf Archangelos, Rhodos
Das Dorf Charaki, Rhodos
Das Dorf Kalathos, Rhodos
Das Dorf Pylona, Rhodos
Das Dorf Vlicha, Rhodos
Die Stadt Lindos, Rhodos
Das Dorf Pefkos, Rhodos
Das Dorf Lardos, Rhodos
Das Kloster von Tharri, Rhodos
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.