AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Die Altstadt von Palma - Das Franziskanerkloster

[ober Thema] [folgende Thema] [Minorca] [Majorca] [Ibiza] [Formentera] [Cabrera] [Empfang] [Site Home] [Via Gallica]
Themen[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Herausgegeben Seite

PräsentationPräsentation

Allgemeine VorstellungAllgemeine Vorstellung
Die ganze Kloster St. Franziskus enthält eine Basilika und Kloster mit Kreuzgang, wurden die Kirche und der Kreuzgang Nationales Kulturdenkmal im Jahr 1981 erklärt.

LageLage

Das Franziskanerkloster Palma - Die Basilika Blick aus dem Kreuzgang - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Alte Karte von St. Eulalia Bereich - Klicken, um das Bild zu VergrößernVon der Plaça de Santa Eulalia, biegen Sie rechts auf die Carrer del Convent de Sant Francesc. Dadurch wird erreicht, Plaça de Sant Francesc.

BesucheBesuche

KircheDie Basilika des Heiligen Franziskus (Església de Sant Francesc / Iglesia de San Francisco)
Das Franziskanerkloster Palma - Die Basilika Blick aus dem Kreuzgang - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Kirche Basilika St. Franziskus ist ein großer Tragweite: es ist die größte und eine der schönsten Kirchen von den Balearen nach der Kathedrale von Palma.

Das Franziskanerkloster wurde 1278 unter der Herrschaft von König Jaume II von Mallorca gegründet. Der Bau des Klosters, im gotischen Stil, begann im Jahre 1281 und dauerte bis 1317, begann die Kirche später im vierzehnten Jahrhundert (1384). Die Kirche wurde dann erstreckte sich von 1445 bis 1670: es eine Mischung aus Gotik und Renaissance hat. Die Fassade wurde in den späten siebzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut.

Das Kloster stand unter dem Schutz von Jaume II von Mallorca, die Verwendung von seinem Sohn Jaume III von 1324 übernommen.

Die Basilika St. Franziskus (Basilica de Sant Francesc) war der berühmteste von Palma Kirche im Mittelalter: in der dreizehnten und vierzehnten Jahrhundert der franziskanischen Gemeinschaft einen großen Einfluss auf das kulturelle Leben in hatte Mallorca. Reiche Mallorquiner der Zeit wetteiferten um die größten Gräber für ihre Familien zu reservieren.

Im Laufe der Jahrhunderte haben die Menschen wie Bruder Junipero Serra (Fra Juníper Serra) untersucht. Im Jahr 1832 verabschiedete das Kloster in die Hände von Zivilisten und hatte verschiedene Anwendungen bis 1906. Im Jahr 1906, die alle wieder in die Franziskaner, die zum Gottesdienst ging, und es öffnete eine Schule und ein Kulturzentrum.

Das Franziskanerkloster Palma - Portrait von Bruder Junipero Serra - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Die Statue von Bruder Junipero Serra - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Statue vor der Kirche ist, dass ein Franziskanermönch Junípero Serra (Fray Junipero Serra), lebte und studierte im Kloster. Dieses berühmte mallorquinische Missionar, von Petra, wurde auf eine Mission nach Mexiko im Jahre 1768 gesendet und gründete später das Dorf El Pueblo de Nuestra Señora la Reina de los Ángeles del Río de Porciúncula, besser bekannt unter dem Namen Los Angeles bekannt, manchmal als LA, und die von San Francisco und Santa Clara, die das Mindeste, was für ein Franziskaner ist abgekürzt.
Die Fassade der Basilika des Heiligen Franziskus
Das Franziskanerkloster Palma - Fassade der Basilika des Heiligen Franziskus - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Fassade der Basilika des Heiligen Franziskus - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Gotische Fassade der Basilika wurde im siebzehnten Jahrhundert im Barockstil, nachdem er von einem Blitz getroffen wieder aufgebaut. Wiederaufbau begann um 1621 und wurde erst 1700 abgeschlossen.

Dies ist eine typische mallorquinische Fassade, glatt und massive Sandsteinwand. Die spektakuläre Barockportal mit Tympanon ist die Arbeit von Architekt und Maler Francisco de Herrera der Jüngere (Francisco de Herrera el Jove), Datum 1690. Das Trommelfell besteht aus einer Gruppe von Skulpturen, deren zentrale Figur ist die Unbefleckte Empfängnis.

Über dem Tor ist ein Flachrelief, die fein geschnitzten Heiligen Georg als Drachentöter.

Die Mitte der Fassade ist geschmückt mit einem riesigen platereske Rose mit allen Details gemeißelt Meisterwerk der Glas Pere Comas.

Auf der Vorderseite der Kirche ist eine kreisförmige Sonnenuhr.

Das Franziskanerkloster Palma - Die Fassade der Kirche - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Das Tympanon der Kirche - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Die Rosette der Kirche - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
Das Franziskanerkloster Palma - Sankt Georg als Drachentöter - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Oculus der Basilika Saint-François-Dur - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Die Sonnenuhr - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
Das Hauptschiff der Basilika des Heiligen Franziskus
Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu VergrößernSehr beeindruckend - 74 Meter lang und 17 Meter breit und 25 Meter hoch Das Innere der Basilika St. Franziskus ist eines riesigen Kirchenschiff zusammen. Das Kirchenschiff ist in vier Abschnitte mit acht Seitenkapellen, die jeweils eine andere Form Kapelle unterteilt.
Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
Das Franziskanerkloster Palma - Das Langhaus der Kirche - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Das Langhaus der Kirche - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Das Langhaus der Kirche - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Stilmix klar in der Kirchendecke hohen Bogen ist ein Klassiker der katalanischen Gotik-Stil, während der Altar, kurvenreichen, ist ein barockes Stück montierte Werk von Jean Aragon (Joan d'Arago). Der Chor stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert.
Das Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Chor und Altar - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
ChorKopfkreuzungDie Apsis
Die Apsis, polygonale Form, wird von Kapellen umgeben, wurden die letzten zwischen 1445 und 1670 aufgenommen.
Das Franziskanerkloster Palma - Der Chor der Kirche - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Das Rippengewölbe des Langhauses - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Basilika-Kirche Saint-François - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
KapelleDie Kapelle Unserer Lieben Frau vom Trost
Hinter dem Hochaltar und dem Chor wird die erste Kapelle auf der linken Seite der Apsis zu Unserer Lieben Frau vom Trost (Nostra Senyora die Consolació) gewidmet.

Das Franziskanerkloster Palma - Grab von Ramon Llull (Autor José Lluis Filpo Cabana) - Klicken, um das Bild zu Vergrößern Das Franziskanerkloster Palma - Grab von Ramon Llull - Klicken, um das Bild zu VergrößernDie Kapelle befindet sich - oben rechts - das Grab des Gelehrten, Philosophen und Theologen des dreizehnten Jahrhunderts Katalanisch Ramon Llull (Ramon Llull) (circa 1232 - ca. 1315).

Das gotische Grab aus Alabaster ist von einem schönen liegend Selig Ramon Llull, basierend auf einer fantastischen Tierfries Unterstützung sieben gotischen Nischen überwunden. Es ist ein Werk von Francesc Sagrera im Jahre 1480 durchgeführt.

Katalanische Mystiker wurde Einsiedler nach einer sentimental Versagen und wurde später zum Tod für den Versuch, die Muslime in Tunesien konvertieren gesteinigt.

Raimundus Lullus, der auch als „Doktor Illuminatus‟ erwartet die Renaissance und wurde im dreizehnten Jahrhundert, einer „Homo Universalis‟. Er wurde 1988 selig gesprochen, kann ein paar Münzen in den Kofferraum für die Kampagne für seine Heiligsprechung zu verlassen.

Llull Mallorca ist Lieblingssohn, können Sie seine Statue an der Küste von sehen Palma.

KapelleKapelle der Heiligen Märtyrer von Gorcum
Auf der rechten Seite der Apsis, finden wir die Kapelle der Heiligen Märtyrer von Gorcum (Capilla de los Santos Martires de Gorcum). Im Jahr 1572 neunzehn Katholiken, unter ihnen elf Franziskaner wurden für ihren Glauben in Holland in der Stadt Gorinchem Märtyrertod. In dieser sehr angeschlagenen Darstellung des Ereignisses können wir diese Märtyrer gehängt, ausgeweidet zu sehen, schneiden Sie die Nase ab, und vieles mehr.
Kloster Kloster St. Franziskus Claustre de Sant Francesc / Convento de San Francisco )
Der mittelalterliche Kreuzgang des Franziskanerklosters bietet eine herrliche Beispiel der gotischen Architektur. Lehnen an der östlichen Seite der Basilika, ist der Kreuzgang Trapez zwei Drittel. Seine vier Galerien, eine seltene Eleganz, harmonisch rund um den sonnigen Innenhof und seine Brunnen organisiert.

Der Bau des Klosters begann im Jahr 1286, aber der Bau dauerte Galerien zum vierzehnten, fünfzehnten und sechzehnten Jahrhundert. Die oberen Galerien aus dem sechzehnten und siebzehnten Jahrhundert.

Der Zeitpunkt für jeden Stil ist deutlich sichtbar: die eleganten Säulen aus verschiedenen Stilen zu zeigen, dass etwas Zeit nahm, um Bau zu vollenden. Die Nordgalerie, schräg gegenüber dem Eingang, ist die älteste und einfachste, die Westempore, lehnte sich gegen die Kirche und den südlichen Galerie sind neuerer Konstruktion fünfzehnten Jahrhundert), mit der raffiniertesten und Spalten komplexer. Mit Ausnahme von einer Galerie Kleeblatt-Beeren sind Dreipassbogen sorgfältig und basiert auf Bündel von variabler Dicke dünne Spalten, die Gesamtzahl der 115.

Das Franziskanerkloster Palma - Eingang Kloster - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Eingang Kloster - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - gedacht Renovierung des Klosters - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Das Kloster wird derzeit als einer katholischen Schule, in der Franziskanermönche Verantwortlichen für die Bildung verwendet.
Das Franziskanerkloster Palma - Eingang zum Kloster - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Liturgische Schreibtisch - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Die nördliche Galerie des Klosters ist die älteste.
Das Franziskanerkloster Palma - North Gallery des Klosters - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - North Gallery des Klosters - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Franziskanerkloster Palma - Nord Galerien und Kreuzgang - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Die Franziskanerkloster Palma - Nord Galerien und Kreuzgang - Klicken, um das Bild zu VergrößernGalerie.
Das Franziskanerkloster Palma - Galerie des Klosters - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Galerie des Klosters - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Das Franziskanerkloster Palma - Galerie des Klosters - Klicken, um das Bild zu Vergrößern
Der Süden Galerie wurde nicht vor dem fünfzehnten Jahrhundert.
Das Franziskanerkloster Palma - Galerien Osten und Süden des Klosters - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster von Palma - Süd Galerie des Klosters - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster von Palma - Süd Galerie des Klosters - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
Die Westempore angrenzenden Basilika ist auch der neueren Bau fünfzehnten Jahrhundert).
Das Franziskanerkloster Palma - Westempore des Klosters - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Westempore des Klosters - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)
Das Franziskanerkloster Palma - Klostergarten - Klicken, um das Bild in Fotolia zu vergrößern (neue Nagelritze)Die Terrasse verfügt über einen gotischen Kreuzgang Garten mit Orangen-, Zitronen und Palmen. In der Mitte des Hofes ist immer noch die Überreste von einem alten Brunnen.
Das Franziskanerkloster Palma - Klostergarten - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Klostergarten - Klicken, um das Bild zu VergrößernDas Franziskanerkloster Palma - Klostergarten - Klicken, um das Bild zu Vergrößern

InformationPraktische Informationen

BesuchszeitenBesuchszeiten
Besuchen Sie:

Adresse: Plaça de Sant Francesc, 7

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, von 9:30 bis 12:30 und von 15:30 bis 18:00, Sonn-und Feiertagen, von 9:00 bis 12:30, geschlossen am Nachmittag.

Eintritt: 1,50 €.

Telefon: 00 34 971 712 695

Website im Internet: www.franciscanostor.org

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Balearen > Mallorca > Grafschaft von Palma > Palma > Altstadt > Südosten > Franziskanerkloster
Nähere Themen
Verwandte Themen
Die Altstadt von Palma - Das Franziskanerkloster
Die Altstadt von Palma - Die alte jüdische Viertel
Breitere Themen
Empfang
Klickbare Karte von der Altstadt von Palma de Mallorca
Die Altstadt von Palma - Der Nordwesten
Die Altstadt von Palma - Der Nordosten
Die Altstadt von Palma - Der Südosten
Die Altstadt von Palma - Der Südwesten
Die Altstadt von Palma - West von Born
ober Thema ] [ folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.