AlbanienDeutschlandEnglandArmenienBaskenlandWeißrusslandBulgarienKatalonienKroatienDänemarkSpanienEstlandFinnlandFrankreichGalizienWalesGeorgienGriechenlandUngarnIrlandIslandItalienRömisches ImperiumLettlandLitauenMazedonienMaltaNorwegenNiederlandePolenPortugalRumänienRusslandSerbienSlowakeiSlowenienSchwedenTschechienUkraine
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.
Personalisierte Forschung

Das Kloster von Visovac in Kroatien

[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Kroatien] [Via Gallica]
Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]Veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Das Kloster von Visovac ist ein franziskanisches Kloster, das in den Kehlen des Krka-Flusses in Dalmatie Zentrale in Kroatien angesiedelt ist.

LageLage

Das Kloster von Visovac (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Kloster von Visovac befindet sich in der Mitte des Sees von Visovac zum Fuß des Plateaus von Miljevci auf der kleinen Insel desselben Namens.

BesucheBesuche

Der See von Visovac (Visovačko jezero)
Der See von Visovac (Autor Roberta F.). Klicken, um das Bild zu vergrößern.In seinem durchschnittlichen Kurs nach Fällen von Roški slap wandelt sich der Krka-Fluss um, was vereinbart wird, ein See - aber der nur eine sehr erweiterte Portion des Flusses ist - den See von Visovac zu nennen, der sich auf ein wenig mehr als 12 km zwischen Roški slap und Skradinski buk ausdehnt. Es ist in der Tat an Skradinski buk, dass die höchste Travertinschranke sich befindet, die der Fluss gebildet hat. Diese Schranke hat eine Gesamthöhe von 45 m zwischen der Oberfläche und dem Grund des Sees von Visovac.

Außer dem See von Visovac hat diese Schranke die Bildung des Sees Čikola auf dem Fluss desselben Namens verursacht, der ein Zufluss Krka auf seinem linken Ufer soeben vor den Fällen von Skradin ist.

Das franziskanische Kloster von Visovac (Franjevački Samostan Visovac)
Das Kloster von Visovac und seine Kirche stellen sich auf der kleinen Insel von Visovac, Formans mit seinem großartigen Park, wie ein Juwel in der Schachtel des Sees auf eine sehr harmonische und fast magische Gesamtheit.

Die Ersten, sich in der kleinen Insel von Visovac aufzustellen waren Augustinermönche, die dort an XIVe Jahrhundert ein kleines Kloster und eine dem Apostel Paul gewidmete Kirche gründeten; dieses katholische Kloster wird im Jahre 1345 in der Charta des Königes Louis Ier von Ungarn erwähnt. Im Folgenden Jahrhundert im Jahre 1440 kamen franziskanische Brüder in Visovac an, die durch die osmanischen besetztes Bosnien fliehen. Ab 1445 vergrößerten die Franziskaner das Kloster Unser Lieben Frau der Barmherzigkeit und an XVIe Jahrhundert bauten Eglise Unser Lieben Frau de Visovac.

Ein neues Kloster wurde im XVIII. Jahrhundert gebaut; er wird noch heute durch die Franziskaner versorgt. Die ältesten Teile sind die Grube, die von XIVe Jahrhundert und von den Teilen des Klosters des Klosters datiert, das von XVe Jahrhundert datiert.

Das Kloster von Visovac (Autor Julian Nitzsche). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Während der belebten Geschichte von dieser Region ist das franziskanische Kloster von Visovac eine kleine Insel Frieden und Bitte, eine Festung der Geistigkeit und des Glaubens und eines der wesentlichen Grundlagen der Erhaltung der kroatischen nationalen Identität blieben.

Das Kloster von Visovac - Frühdruck der Fabeln von Ésope (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Kloster von Visovac schützt eine schöne Sammlung von Manuskripten, alter Bücher und von Frühdrucken; der wertvollste Frühdruck ist ein besonders seltenes Exemplar „der illustrierten Fabeln von Ésope‟ (Brescia, 1487), das durch den Drucker von Lastovo Dobrić Dobričević gedruckt wurde. Die reiche Bibliothek des Klosters besitzt ebenfalls 620 Dokumente, die von der Beschäftigung der Region durch die Türken (Edikte des Sultans) datieren.

Das Museum umfaßt auch eine Sammlung von Gewändern und liturgischen Geschirrs, interessanter italienischer Malereien XVIe und XVII. Jahrhunderte wertvoller gekrönter Gegenstände und einen Säbel, die Kommandanten Vuk Mandušić gehört haben, einer der am meisten gemochten Helden der serbischen epischen Poesie, der in der Nähe von Visovac geboren geworden ist, die gegen die osmanischen kämpfte.

Das Kloster von Visovac (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Kloster von Visovac (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Das Kloster von Visovac (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.

InformationenPraktische Informationen

Allgemeine Anmerkungen
Das Kloster von Visovac (Autor N.P. Krka). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Es ist möglich, zur kleinen Insel von Visovac durch Schiff seit Skradinski Buk zu gelangen: von April bis Oktober organisiert der Nationalpark drei Ausflüge pro Tag; der harte Ausflug etwa zwei Stunden Hin- und Rückfahrt darunter eine halbe Stunde für den Besuch der kleinen Insel des franziskanischen Klosters, der Kirche und des Museums; Tarif: 100 kunas. Der Ausflug mit dem Schiff seit Skradinski Buk bis zu Roški Slap umfaßt auch einen Besuch von Visovac.

Das Kloster von Visovac (Autor Nerijp). Klicken, um das Bild zu vergrößern.Um den See, die kleine Insel und das Kloster von Visovac zu bewundern: durch das linke Ufer die Straße von Šibenik bis Knin zu nehmen; die Abzweigung gegen Skradin links zu lassen; 11,5 km weiter links auf die kleine Straße von Drinovci zu drehen und auf 14 km in Richtung von Visovac fortzusetzen; ein Aussichtspunkt bietet eine Sicht auf dem See an. Es ist danach möglich, sich auf der kleinen Insel mithilfe eines kleinen Behälters zurückzugeben.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Der Krka-Fluss in Kroatien
Das Kloster Krka in Kroatien
Der Krka-Fluss in Kroatien - die Fälle von Roški Slap
Das Kloster von Visovac in Kroatien
Der Krka-Fluss in Kroatien - die Fälle von Skradin
Breitere Themen
Empfang
Der Nationalpark Krka in Kroatien
Die Stadt von Šibenik in Kroatien
Vorherige Thema ] [ Aszendent Thema ] [ Folgende Thema ]
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
Personalisierte Forschung
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.