Die Stadt von Ouarzazate

Titel[Fotos] [Präsentation] [Lage] [Besuche] [Kultur] [Praktische Informationen] [Weitere Themen]

[Vorherige Thema] [Empfang] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Via Gallica]

Nicht veröffentlichte Seite

VorstellungVorstellung

Allgemeine VorstellungAllgemeine Anmerkungen
Ouarzazate ist eine Stadt des Südens von Marokko, dass man auch die Tür der Wüste und den Hauptort der Provinz desselben Namens benennt.
place. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Médina. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Souk. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
EtymologieEtymologie
Ouarzazate vom Tamazight War-Zazat „ohne Lärm“ in ورزازاتarabisch.

LageLage

Angesiedelt an der Zusammenkunft der Täler des Ouarzazate-Wadis und des Dadès-Wadis (resultierend aus dem hohen Atlas), das das Draa-Wadi am Aval ihres Zusammenflußes bilden, ist sie das neuralgische Zentrum einer ausgedehnten Region des marokkanischen Südens. Ouarzazate erwähnt sowohl die Südstrebepfeiler des hohen Atlas als auch die Nähe der Wüste.

BesucheBesuche

Klima
Ouarzazate profitiert von einem trockenen Klima mit einer jährlichen Regenmessung von nur 112 mm. Die überstürzungen sind im Sommer schwach und unregelmäßig sogar gleich null. Im Winter sind die Temperaturen die Nacht frisch, während im Sommer die Hitze im Tag heiß ist. Die Begrünung ist sehr spärlich, und die Landwirtschaft ist nur dank dem Einsatz der Gewässer des drâawadis möglich, um das Ackerland zu bewässern.
Casbah Taourirt
Das Symbol der Stadt ist das casbah Taourirt, das der Pascha EL Glaoui gehört hat, sie in Richtung der Mitte des xviii e Jahrhundert gebaut worden. Sie wird in den neuen Scheinen von 50 dirhams dargestellt und liegt das Medina.
taourirtcasbah. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Casbah taourirt, innerer Hof. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Casbah taourirt, innerer Hof. Klicken, um das Bild zu vergrößern.
Casbah de Tifoultoute
Das casbah von Tifoultoute ist an 8 km im Westen von Ouarzazate angesiedelt. Sie stellt sich auf einer felsigen Spore auf, die das Tal des Ouarzazate-Wadis beherrscht.

Diese Festung hat der Familie von Thami El Glaoui gehört, Pascha von Marrakesch. Szenen des arabischen Lawrence-Films sind dahin gedreht worden.

Momentan wird das restaurierende casbah in Hôtel umgewandelt.

Casbah des tifoultoute. Klicken, um das Bild zu vergrößern.

Geschichte und TraditionenGeschichte, Literatur, Künste, Traditionen, Legenden, Religionen, Mythen, Symbole…

GeschichteGeschichte
Im Jahre 1928 die französische koloniale Kraft in der Tat eine Garnisonstadt. Auf Militärebene hat sie als Luftfahrtbasis gegen den bekannten Stamm gedient von hat Attas, die wild gegen die Truppen von Henri de Bournazel bekämpft haben (der Mensch am roten Mantel, der in Marokko im Jahre 1933 getötet wurde), bis zum Jahre 1934, wo aufsäßiger Chef Assou Oubasslam sich auf die Franzosen begab, um das Massaker der Bevölkerungen zu vermeiden, die in den Bergen weggestrichen wurden.
WirtschaftWirtschaft
Studios. Klicken, um das Bild zu vergrößern.Heute ist die Stadt von Ouarzazate in vollem Aufschwung auf Touristen- und Filmebene. Sie ist insbesondere einer der marokkanischen Standorte, die von den Kinoregisseuren geschnupft wurden. Dahin so gedreht worden sind, zum Teil oder völlig: Hundert tausend Dollar in der Sonne, Lawrence von Arabien, Kundun, Gladiator, Alexandre Grand, Astérix & Obélix: Mission Cléopâtre, La Momie, Kingdom of Heaven, Babel, Banzaï, Prince of Persia: Der Sand der Zeit usw.
Ouarzazate besitzt einen internationalen Flughafen und ist durch die Straße seit Marrakesch (4 Stunden in Bussen, 3:30 mit dem Taxi) via Tizi Tichka zugänglich.

Andere ThemenAndere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Die Stadt von Telouet
Die Stadt von Ouarzazate
Die Stadt von Aït Ben Haddou
Breitere Themen
Empfang
Die Provinz von Ouarzazate
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Folgende Thema] [Hauptseite] [Marokko] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.