Die Transliteration des griechischen Alphabets in lateinische Alphabet

GriechischTraditionellWissenschaftlichBeta CodeBGN / PCGNUN / ELOTGreeklish
AltgriechischNeugriechisch
αAn:An:An:An:An:An:
βbbBvvb, c
γggGg, ygg, y
δvonvonDdh, dvond, dh
εeseseseseses
ζzz dzZzzz, s
ηesēHiih, i, n
θththQththth
ιiiIiii
κckKkkk, c
λdiedieDiediediedie
μmmMmmm
νnnNnnn, v
ξxxCxxks, x
οooOooo
πppPppp, n
ρr, rhr, rhRrrr, p
σ ςssSsss
τttTttt, 7
υdauUiday, u, i
φphphFfff, ph
χchchXkhchch, x, h
ψpspsYpspsps gibt
ωoōWoow,
Kombinationen von Vokalen
αιae, eIchAIesIchI E
αυaufaufTOBCav, afay, at, af, av
ειieiEIieiei, i
ευhattenhattenUSevev, efey, eu, ef, ev
ηυhattenhattenHUiviv, wennhy, hu, wenn iv
οιow eoiOIioioi, i
ουuOUOUuOUoder u, oy
υιuiuiIUiyiyi, gi, i
Kombinationen von Konsonanten
γγngngGGngnggg, gk, ng
γξnxnxGCnxnxgks, gx
γκnnkGKg, nggkgk
γχnchnchGXNKHnchnx, nch
μπmpmpMPb mbb, mpmp, b mb
ντntntNTd, ndnts, d, n
In modernen griechischen, ist das System, das die griechische Aussprache am nächsten kommt "BGN / PCGN."

Weitere ThemenWeitere Themen

Verkettung des Themas
Detailliertere Themen
Nahe Themen
Inhaltsverzeichnis
Geräte der Forschung zum Standort
Die Ägäis
Die Transliteration des griechischen Alphabets in lateinische Alphabet
Breitere Themen
Hauptseite
[Vorherige Thema] [Aszendent Thema] [Hauptseite] [Griechenland] [Via Gallica]
Auf diesem Standort suchen :
Auf dem Tuch suchen :
Diese Seite empfehlen :
Diesen Standort empfehlen :
AlbanieAllemagneAngleterreArméniePays basqueBiélorussieBulgarieCatalogneCroatieDanemarkEspagneEstonieFinlandeFranceGalicePays de GallesGéorgieGrèceHongrieIrlandeIslandeItalieEmpire romainLettonieLithuanieMacédoineMalteNorvègePays-BasPolognePortugalRoumanieRussieSerbieSlovaquieSlovénieSuèdeTchéquieUkraïne
Wenn Sie diesen Rahmen direkt erreicht haben, auf dieser Verbindung klicken, um die Menüs erscheinen zu lassen.